at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Falafel

Falafel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kichererbsen, ungekocht mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie werden in einem Mixer gemischt, bis sie zu Nudeln werden. Gewürze und Backpulver dazugeben und gut vermischen. Die Pasta 1/2 Stunde ruhen lassen.

Mit leicht angefeuchteter Hand Kugeln formen, die Sie in Paniermehl legen und auf einen Teller legen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.

Falafel von allen Seiten goldbraun braten.

Heiß servieren mit Tabouleh (Petersilie) Salat.


Wie man gesunde Falafel macht

Falafel lässt sich mit wenigen Zutaten ganz einfach selbst zubereiten.

Darüber hinaus können Sie durch die Herstellung Ihrer eigenen Falafel sie eher backen als frittieren, was überschüssiges Öl, Fett und Kalorien reduziert.

Die folgenden Zutaten und Berichte werden verwendet, um etwa 12 Falafel herzustellen:

  • 1 Schachtel Kichererbsen (425 Gramm) mit 15 Unzen, abgetropft und gespült
  • 4 Zehen frischer Knoblauch
  • 1/2 Tasse (75 Gramm) gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl
  • 3 Esslöffel (30 Gramm) Mehl für alle Zwecke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel (10 ml) Zitronensaft
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • ein bisschen Salz
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer

Hier ist ein kurzer Überblick über die Herstellung von Falafel:

  1. Den Backofen auf 200 & # 176 C (400 & # 176 F) vorheizen und ein Backblech mit Öl einfetten.
  2. Kichererbsen, Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie, Olivenöl, Mehl, Backpulver, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine mischen. Der Puls wird für etwa 1 Minute kombiniert.
  3. Die Masse herausnehmen, in kleine Eimer formen und auf das Backblech stellen.
  4. Die Falafel 10-12 Minuten backen und die Kuchen rollen. Weitere 10-12 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Falafel sind einfach zu Hause zuzubereiten und können gebacken werden, was sie viel gesünder macht. Befolgen Sie einfach die obigen Schritte, um köstliche und frische Falafel zu genießen.


Wie viele Linsensorten gibt es?

Bevor Sie verschiedene Linsenrezepte ausprobieren, müssen Sie wissen, welche Arten von Linsen erhältlich sind. Hier sind nur einige der beliebtesten Linsensorten:

Braun-grüne Linsen: Dies ist die gängige Sorte von Linsen. Es kocht schnell (in 20-30 Minuten) und neigt dazu, beim Kochen auseinanderzufallen. Diese Linsensorte ist ideal für Suppen und Currys.

rote Linsen: Es hat eine leuchtend orange Farbe und wird häufig in der indischen Küche verwendet. Es kocht in etwa 20 Minuten und zersetzt sich, noch schneller als das braun-grüne. Es wird in Rezepten mit cremigen Linsen & Saucen, Suppen oder Fleischbällchen verwendet.

Französische Linsen oder Puy: Dieser Typ behält seine Form beim Kochen. Die Beeren sind klein, graugrün. Im Allgemeinen wird diese Sorte für Salate und zum Füllen von gebackenen Süßkartoffeln und anderen Gerichten verwendet.

Schwarze Linsen oder Beluga: Dies ist die am stärksten duftende Linsensorte. Die Beeren sind klein und dunkel gefärbt. Sie behalten beim Kochen ihre Form. Es wird in Rezepten mit Linsen verwendet, bei denen viel Wert auf das Aussehen gelegt wird.


Geben Sie die Kichererbsen über Nacht in einen Topf mit Wasser (Sie müssen ihn vollständig bedecken. Denken Sie daran, dass die Kichererbsen so aufquellen, daher sollte der Topf geräumig sein). Am nächsten Tag wird es abgelassen und durch einen elektrischen Shredder geleitet. Es sollte überhaupt nicht zerkleinert werden, wie Mehl, sondern wie Quinoa, Granulat.

Entfernen Sie die Kichererbsen und geben Sie Petersilie, Knoblauch, Gewürze und Salz, Mehl, Zitronensaft und Backpulver in den Mixer. Auf diese Weise zerbröckelt alles und vermischt sich sofort.

Kichererbsen gut mit Kräutern mischen.

Nimm ein großes Backblech. Fetten Sie die Pfanne mit einer dünnen Schicht Öl ein. Aus Kichererbsen flache Frikadellen formen und in die Pfanne geben.

Lassen Sie es für fast 10 Minuten im heißen Ofen, dann wenden Sie es für weitere 10 Minuten auf die andere Seite. Sie werden braun.

Mit Stick und Salat mit Gemüse und Tahini-Sauce servieren.
Fotoquelle


Arabisch inspirierte Fleischbällchen

  • 2 Tassen Kichererbsen
  • ein Bund Petersilie, ein kleiner Bund Koriander, ein paar frische Minzblätter
  • eine Zwiebel
  • Peperoni, Kreuzkümmel, gemahlener Koriander
  • 2-3 Esslöffel Mehl
  • ein Teelöffel Backpulver
  • Sare & Amppiper

Lassen Sie die Kichererbsen über Nacht im Wasser einweichen. Dann belasten und in den Roboter geben. Entfernen Sie die Kichererbsen und geben Sie die Zwiebel und das Gemüse in die Küchenmaschine. Gut mischen.

Fügen Sie die Zwiebel und das Grün über den Kichererbsen hinzu. Aufsehen. Sie sollten keine Paste bilden, die Konsistenz sollte krümelig sein. Fügen Sie die anderen Gewürze nach Geschmack hinzu.

Zum Schluss mit Mehl binden. 2-3 Esslöffel Mehl darüberstreuen und gut vermischen. Fügen Sie einen kleinen geriebenen Teelöffel Backpulver hinzu.

Wir formen die Frikadellen von Hand

Falafel kann in viel heißem Öl gebacken oder gebraten werden. Die Ofenversion ist diätetischer und ich habe das meiste davon gemacht.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und auf einer Seite bräunen lassen, dann vorsichtig wenden und auf der anderen Seite bräunen lassen. Die Falafel im Ofen ist fast fertig, wir drehen sie um und in 5 Minuten ist sie gut zu servieren.

Mit Petersilie und Tomatensalat mit Petersilie servieren, begleitet von einer Sauce auf Tahini-Basis. Eine gelungene Falafel ist außen gebräunt und knusprig und innen zerbrechlich.


Diese Produkte könnten Sie interessieren:

Zubereitungsart:

Zuerst vorbereiten Falafel & # 8211 hinzufügen Kichererbsen, mit Wasser abgespült und im Mixer getrocknet, daneben Zwiebel, Knoblauch und Petersilie und alles gut vermischen. Dann füge hinzu Mehl und alle Zutaten und mischen. Aus der Falafel-Mischung entstanden Fleischklößchen, das Braten in einer Pfanne besprüht mit Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun braten.

Dann fang an dich vorzubereiten Hummus. In einem Mixer zuerst mixen Zitronensaft mit Tahin bis eine Paste entsteht weich. Danach fügen Sie hinzu eine Knoblauchzehe, Öl, Kreuzkümmel, Salz, Kichererbsen mit Wasser abspülen und reinigen und rühren, bis es wird weich. Am Ende füge hinzu Wasser bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und wieder mischen. Falafel wird serviert mit frisches Gemüse und Hummus, darüber können Sie einen Teelöffel hinzufügen Olivenöl und ein Stück Papier. Guten Appetit!


Fitnessrezept: Falafel mit hausgemachtem Hummus

Wir lieben es, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Ländern! Diesmal habe ich es versucht ein Präparat aus dem Nahen Osten, Falafel mit leckerem Hummus, das war das perfekte Gericht! Lassen Sie es uns gemeinsam zubereiten!

Zutaten für Falafel:

  • 1 Kiste Kichererbsen (240 gr)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Hände frische Petersilie
  • 20 gr Dinkel-/Kichererbsenmehl
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ein Kardamompulver nach Geschmack gemahlen

Zutaten für Hummus:

  • 1/2 Schachtel Kichererbsen (120 gr)
  • 30 g Tahinipaste
  • 15 ml Zitronensaft
  • 15 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1-2 Esslöffel kaltes Wasser
  • ein tipp süßer paprika

4. Chana Masala

Chana Masala ist ein einfaches und sättigendes Gericht voller indischer Aromen mit einem leicht würzigen Geschmack. Ich empfehle, Chana Masala mit einer einfachen flauschigen Reisgarnitur zu servieren & ndash Sie werden feststellen, wie das ganze Gericht zu einer Delikatesse wird, perfekt für kalte Tage! Kichererbsen passen perfekt in Kombination mit anderen Gewürzen und Gemüse!


Die Zutaten stehen jeder Mutter zur Verfügung, und die Aromen sind komplex und köstlich. Sie haben ein Gericht in etwa 3 Stunden fertig, aber das Endergebnis ist jede Minute wert, die Sie in der Küche verbringen.

ZUTATEN

300 Gramm getrocknete Kichererbsen
30 Gramm frisch gehackte Petersilie
80 Gramm fein gehackte weiße Zwiebeln
7 Knoblauchzehen
2 Esslöffel glutenfreies Mehl
1 1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Spitze eines Muskatmessers
1 Teelöffel gemahlener Koriander
Palmöl zum Braten

1. Kichererbsen in einem feinmaschigen Sieb abspülen und in einen großen Topf geben. Mit 2 Zentimeter Wasser bedecken und die Zusammensetzung bei starker Hitze zum Kochen bringen. 1 Minute aufkochen, abdecken, vom Herd nehmen und eine Stunde ruhen lassen. Dann die Kichererbsen abtropfen lassen, leicht waschen und trocknen lassen.

2. In der Zwischenzeit Petersilie, Zwiebel und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben. Gut mischen, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten. Beiseite legen.

3. Sobald die Kichererbsen abgekühlt und getrocknet sind, geben Sie sie zusammen mit Mehl, Salz, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Koriander in die Küchenmaschine. Rühren Sie sich gut um und kratzen Sie die Teile des Prozessors, falls erforderlich, 4-5 Minuten lang ab. Nach Geschmack würzen. Dann abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, damit sich die Aromen vermischen und die Textur fester wird.

4. Aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen kleine Scheiben aus 1 1/2 Teelöffel der Zusammensetzung formen. Wenn die Falafel nicht kompakt sind, müssen Sie möglicherweise etwas mehr Mehl hinzufügen. Das Öl in einer großen Pfanne 1-2 Minuten erhitzen. Fügen Sie die Falafelscheiben hinzu und lassen Sie sie 2-3 Minuten auf jeder Seite kochen. Wenn der Boden gebräunt ist, wenden Sie sich auf die andere Seite. Sie können Falafel mit Hummus, Knoblauchsauce oder Tahinisauce servieren.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, LIKEN Sie unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Die Zutaten stehen jeder Mutter zur Verfügung, und die Aromen sind komplex und köstlich. Sie haben ein Gericht in etwa 3 Stunden fertig, aber das Endergebnis ist jede Minute wert, die Sie in der Küche verbringen.

ZUTATEN

300 Gramm getrocknete Kichererbsen
30 Gramm frisch gehackte Petersilie
80 Gramm fein gehackte weiße Zwiebeln
7 Knoblauchzehen
2 Esslöffel glutenfreies Mehl
1 1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Spitze eines Muskatmessers
1 Teelöffel gemahlener Koriander
Palmöl zum Braten

1. Kichererbsen in einem feinmaschigen Sieb abspülen und in einen großen Topf geben. Mit 2 Zentimeter Wasser bedecken und die Zusammensetzung bei starker Hitze zum Kochen bringen. 1 Minute aufkochen, abdecken, vom Herd nehmen und eine Stunde ruhen lassen. Dann die Kichererbsen abgießen, leicht waschen und trocknen lassen.

2. In der Zwischenzeit Petersilie, Zwiebel und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben. Gut mischen, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten. Beiseite legen.

3. Sobald die Kichererbsen abgekühlt und getrocknet sind, geben Sie sie zusammen mit Mehl, Salz, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Koriander in die Küchenmaschine. Rühren Sie sich gut um und kratzen Sie die Teile des Prozessors, falls erforderlich, 4-5 Minuten lang ab. Nach Geschmack würzen. Dann abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, damit sich die Aromen vermischen und die Textur fester wird.

4. Aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen kleine Scheiben aus 1 1/2 Teelöffel der Zusammensetzung formen. Wenn die Falafel nicht kompakt sind, müssen Sie möglicherweise etwas mehr Mehl hinzufügen. Das Öl in einer großen Pfanne 1-2 Minuten erhitzen. Fügen Sie die Falafelscheiben hinzu und lassen Sie sie 2-3 Minuten auf jeder Seite kochen. Wenn der Boden gebräunt ist, wenden Sie sich auf die andere Seite. Sie können Falafel mit Hummus, Knoblauchsauce oder Tahinisauce servieren.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, LIKEN Sie unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Wie konsumierst und servierst du deine Falafel?

Auf den Straßen des Nahen Ostens werden Falafel normalerweise heißen Kunden serviert, mit einer großzügigen Menge Tahini-Sauce, Zuckerguss auf der Pita oder auf einem Teller. Zu Hause können Sie die Familie am Tisch wie folgt verzehren oder bedienen:

Ca Sandwich & # 537: & icircnc & # 259lze & # 537te ni & # 537te Fladenbrot (eine Art kleinerer & dickerer Kleber), auf einer Seite leicht einschneiden (damit man sie wie Taschen öffnen kann) Mit Falafelbällchen füllen, Tahini-Sauce zu Geschmack, Rucola oder anderes Grün, frische Tomaten und geschnittene Gurken und Brombeeren.

Auf dem Teller zum Frühstück: Legen Sie die Falafelbällchen Ihrer Lieblingsrohkost, eine Scheibe br & acircnz & # 259 & # 537i m & # 259sline.

Als Hauptgang: Legen Sie die Falafelbällchen auf den Teller, zusammen mit einer Portion Hummus, gebratener Aubergine oder Baba Ganoush (orientalischer Freitagssalat) und Salat und Tabouleh oder anderem Salat.



Bemerkungen:

  1. Osmont

    Es passiert ...

  2. Kevron

    Dies ist eine wertvolle Information

  3. Vugor

    Herzlichen Glückwunsch, was die Worte ..., brillante Idee

  4. Disho

    Es gibt andere Nachteile

  5. Kazitaxe

    Du liegst absolut richtig. In dieser Hinsicht gefällt mir diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  6. Lalla

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, es ist nicht die richtige Antwort. Wer kann noch was sagen?



Eine Nachricht schreiben