at.acetonemagazine.org
Neueste Rezepte

Dirt Cake Terrarien

Dirt Cake Terrarien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Diese essbaren Terrarien werden das trendigste Dessert am Tisch sein! Brownie- und Pudding-Parfaits sind mit Bonbonsteinen, Kakaonibs und cleveren kleinen Taffy-Sukkulenten überzogen, um eine entzückende Variante des erwachsenen Schmutzkuchens zu erhalten.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 7. März 2017

1

Schachtel (18,4 oz) Betty Crocker ™ Brownie Mix Milchschokolade, gemäß Packungsanweisung gebacken und abgekühlt

6

Schokoladenpudding-Snackbecher (je 3,25 oz)

1 1/2

Tassen Praline rockt

1/4

Tasse Schokoladenpilzbonbons, optional (siehe Abschnitt „Tipps“, wo Sie kaufen können)

8

Stücke grün Laffy Taffy ™

1

Packung (2 Unzen) grüner Apfel sauer Lakritzstroh Süßigkeiten

Bilder ausblenden

  • 1

    Brownies zerbröckeln, um „Schmutz“ zu machen, und das untere Drittel von vier stiellosen Weingläsern mit Brownie-Streuseln füllen. Top mit einer Schicht Pudding.

  • 2

    Fügen Sie eine Schicht Pralinen hinzu, gefolgt von einer Schicht Kakaonibs.

  • 3

    Bonbonsteine ​​und Schokoladenpilze darauf legen.

  • 4

    So machen Sie „Sukkulenten“: Legen Sie 2 Stück grünes Laffy Taffy ™ für 5-6 Sekunden zwischen zwei Stück Pergamentpapier und Mikrowelle. Mit einem Nudelholz flach rollen und abkühlen lassen. Schneiden Sie den Toffee durch das Pergament in einen Zickzack. Rollen Sie den Zickzack auf, um einzelne „Pflanzen“ zu bilden, und formen Sie die Stücke zu saftigen „Blättern“.

  • 5

    Platzieren Sie Taffy-Sukkulenten in der Mitte jedes Terrariums. Saure Strohhalme in 3/4-Zoll-Stücke schneiden, in eine Gruppe drücken und zusammen mit den Sukkulenten oben anordnen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Expertentipps

  • Unser Blogger verwendete Meiji ™ Chocorooms, die hier online gekauft werden können.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
1380
Kalorien von Fett
500
% Täglicher Wert
Gesamtfett
55 g
85%
Gesättigte Fettsäuren
15g
74%
Transfett
1g
Cholesterin
140 mg
47%
Natrium
800 mg
33%
Kalium
510 mg
15%
Gesamte Kohlenhydrate
208 g
69%
Ballaststoffe
11g
45%
Zucker
143 g
Protein
13g
Vitamin A.
6%
6%
Vitamin C
35%
35%
Kalzium
50%
50%
Eisen
30%
30%
Börsen:

3 Stärke; 0 Obst; 10 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 1/2 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 10 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Wir haben den klassischen "Dirt Cake" in ein wunderschönes essbares Terrarium mit Sukkulenten verwandelt. Um dieses Rezept beim ersten Mal perfekt zu machen, müssen Sie einige Dinge wissen: • Obwohl dieses Rezept schick aussieht, ist es überraschend einfach zuzubereiten. Sammeln Sie alle Zutaten und bereiten Sie sie vor, bevor Sie die besten Ergebnisse erzielen. • Es war uns wichtig, dass diese entzückenden Terrarien zu Hause einfach nachzubauen sind. Die meisten Artikel können in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft abgeholt werden. Einige Artikel müssen möglicherweise in einem Partygeschäft, einem Süßwarengeschäft oder online gekauft werden. • Um die Montage dieser Terrarienkuchen noch einfacher zu gestalten, können Sie viele der Zutaten einen Tag im Voraus zubereiten. So haben Sie genügend Zeit, um die Brownies zu backen und abzukühlen sowie die Sukkulenten zu schneiden und zu formen. • Wir haben verschiedene Methoden zur Herstellung der Sukkulenten ausprobiert. Hier ist der einfachste Weg, diese niedlichen kleinen Pflanzen herzustellen: Nehmen Sie zwei kleine Stücke Laffy Taffy ™. Stellen Sie sie der Länge nach nebeneinander, um ein langes Stück Toffee zwischen zwei Pergamentstücken zu erhalten. Mikrowelle für 5-6 Sekunden, um den Toffee zu erweichen, dann verwenden Sie einen Nudelholz, um den Taffy schnell in ein langes, dünnes Stück zu rollen. 60-90 Sekunden ruhen lassen und abkühlen lassen. Schneiden Sie dann mit einer scharfen Schere die Mitte des Taffys (durchschneiden Sie das Pergament, entfernen Sie das Papier noch nicht ganz!) In einem Zick-Zack-Muster. Ziehen Sie das Pergament vorsichtig aus dem Toffee und rollen Sie jedes Stück in Spiralen. Formen Sie die Zickzacklinien auf jedem Stück mit Ihren Fingern, um die saftigen „Blätter“ zu erzeugen. • Alternativ können mikrowellengeeignete Laffy Taffy ™ -Stücke nach Wunsch einzeln zu Sukkulenten geformt werden. Sobald sie vorbereitet sind, bewahren Sie diese Desserts bis zum Servieren im Kühlschrank auf. Wir empfehlen, sie 1-2 Stunden vor einer Party, jedoch nicht länger als 24 Stunden vorher zu machen, da die Beschichtung auf den Bonbonsteinen erweichen und in den anderen Schichten „schmelzen“ kann.

Schau das Video: 10 DIY Unicorn School Supplies vs Mermaid School Supplies Challenge!