at.acetonemagazine.org
Die besten Rezepte

Nutella ™ Wirbel-Baiser-Kekse

Nutella ™ Wirbel-Baiser-Kekse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Decadent Nutella ™ macht diese leichten und luftigen Baiserplätzchen besonders lecker.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 12. Februar 2018

3

Eiweiß bei Raumtemperatur

2

Esslöffel Puderzucker

1/2

Teelöffel weißer destillierter Essig

1/2

Tasse Nutella® Haselnussaufstrich mit Kakao

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 275 ° F. Großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

  • 2

    In einer großen Schüssel das Eiweiß mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Nach und nach Zucker, dann Vanille und Essig einrühren. Bei mittlerer Geschwindigkeit 5 bis 7 Minuten schlagen oder bis sie glänzend und steif sind und nur noch wenig Zucker übrig bleibt.

  • 3

    In einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel die Mikrowelle Nutella ™ bei hoher Temperatur 20 bis 30 Sekunden oder bis sie leicht warm und leicht zu nieseln ist, unbedeckt. Die warme Nutella ™ auf die Baisermischung träufeln (nicht einrühren). Löffel gehäufte Esslöffel der Mischung auf Backblech 1 Zoll voneinander entfernt; Nutella ™ wird auf natürliche Weise zu Baiser verwirbelt, wenn Sie die Mischung auslöffeln.

  • 4

    Backen Sie 40 bis 50 Minuten oder bis die Kekse trocken sind und leicht vom Papier abgezogen werden können. Ofen ausschalten; Lassen Sie die Kekse 1 Stunde bei geschlossener Tür im Ofen.

Expertentipps

  • Lagern Sie Kekse dicht bedeckt bei Raumtemperatur.
  • Eiweiß erreicht mehr Höhe, wenn es bei Raumtemperatur geschlagen wird. Trennen Sie die Eier, solange sie noch kalt sind, und lassen Sie das Weiß 30 Minuten vor dem Schlagen abgedeckt bei Raumtemperatur stehen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Cookie
Kalorien
50
Kalorien von Fett
15
% Täglicher Wert
Gesamtfett
1 1 / 2g
2%
Gesättigte Fettsäuren
0g
0%
Transfett
0g
Cholesterin
0 mg
0%
Natrium
10 mg
0%
Kalium
30 mg
1%
Gesamte Kohlenhydrate
9g
3%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
9g
Protein
0g
Vitamin A.
0%
0%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
0%
0%
Eisen
0%
0%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Sie müssen sich nicht von der Baiser-Technik in diesem Rezept für Baiser-Kekse einschüchtern lassen. Alles, was Sie brauchen, um ein beeindruckend aussehendes Baiser zu kreieren, sind Eiweiß, Zucker, Luft und ein bisschen Schlagen. Danach geht es darum, darauf zu warten, dass sich diese schönen, essbaren Gipfel bilden. Baiser bekommt einen schlechten Ruf, weil er knifflig ist, aber es gibt ein paar Schritte, um den Prozess zu vereinfachen. Verwenden Sie nach Möglichkeit zunächst feinkörnigen Zucker. Je feiner das Zuckergranulat ist, desto leichter lässt es sich in das Baiser einarbeiten. Wenn Sie keinen zur Hand haben, können Sie jederzeit den Zucker, den Sie haben, durch Ihre Küchenmaschine laufen lassen. Lassen Sie das Eiweiß auch Raumtemperatur erreichen, bevor Sie es mit einem Elektromixer schlagen. Dies erhöht ihre Elastizität und beschleunigt den Baiserbildungsprozess. Sobald Sie diese Cookies beherrschen, werden Sie ein Cookie-Profi und können diese Cookies ausprobieren

Schau das Video: Nutella Kuchen