at.acetonemagazine.org
Die besten Rezepte

Slow-Cooker Maple Pork Shoulder mit Äpfeln

Slow-Cooker Maple Pork Shoulder mit Äpfeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses zarte Slow-Cooker-Schweinefleisch ist perfekt für den Herbst (oder wenn Sie sich nach etwas Warmem und Füllendem sehnen) und erhält seinen Geschmack aus reinem Ahornsirup, Äpfeln und Kräutern.MEHR +WENIGER-

Machen mit

Progresso-Brühe

3

bis 4 Pfund ohne Knochen Schweineschulterbraten, getrimmt

1

Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1

Tasse Progresso ™ Hühnerbrühe (aus 32-Unzen-Karton)

2

Tassen geschnittene gelbe Zwiebeln

1

mittlerer ungeschälter Fuji oder Gala Apfel, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten

3

Esslöffel Apfelessig

1

Tasse geriebener Gruyère-Käse, falls gewünscht

1/4

Tasse gehackte frische italienische (flachblättrige) Petersilienblätter

1

Esslöffel gehackte frische Thymianblätter

Bilder ausblenden

  • 1

    Sprühen Sie 5-Liter-Slow-Cooker mit Kochspray. Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer 12-Zoll-Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen; kochen Sie Schweinefleisch in Butter 2 bis 4 Minuten auf jeder Seite oder bis es braun ist. Das Schweinefleisch in einen Slow Cooker geben.

  • 2

    In einer großen Schüssel Brühe, Ahornsirup und Senf mit Schneebesen schlagen. Zwiebeln einrühren. Gießen Sie die Mischung über das Schweinefleisch. Startseite; 7 bis 9 Stunden bei schwacher Hitze kochen oder bis das Schweinefleisch weich ist.

  • 3

    Übertragen Sie das Schweinefleisch vorsichtig auf das Schneidebrett. 5 Minuten stehen lassen oder bis es kühl genug ist. Schweinefleisch zerkleinern, Fett- und Knorpelstücke wegwerfen.

  • 4

    In der Zwischenzeit den Apfel in den Slow Cooker geben. In einer kleinen Schüssel Maisstärke und Essig mit einem Schneebesen schlagen. im Slow Cooker in die Flüssigkeit einrühren. Startseite; Bei starker Hitze 10 bis 15 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit eindickt. Schweinefleisch einrühren; Hitze durch. Auf Wunsch Schweinefleisch mit Petersilie, Thymianblättern und Käse servieren.

Expertentipps

  • Denken Sie daran, das Fett vom Schweinefleisch zu entfernen. Etwas Fett ist in Ordnung, aber große Fettstücke auf der Außenseite des Schweinefleischs machen die Sauce fettig.
  • Glutenfrei kochen? Lesen Sie immer die Etiketten, um sicherzugehen jeder Rezept Zutat ist glutenfrei. Produkte und Inhaltsstoffquellen können sich ändern.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
430
Kalorien von Fett
200
% Täglicher Wert
Gesamtfett
23g
35%
Gesättigte Fettsäuren
9g
44%
Transfett
0g
Cholesterin
110 mg
37%
Natrium
1080 mg
45%
Kalium
580 mg
17%
Gesamte Kohlenhydrate
22g
7%
Ballaststoffe
1g
5%
Zucker
16g
Protein
35 g
Vitamin A.
6%
6%
Vitamin C
6%
6%
Kalzium
4%
4%
Eisen
8%
8%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 1 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 5 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 1/2 Fett;

Kohlenhydratwahl

1 1/2

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Crock Pot Pulled Pork - No Soda, Beer or added Liquids