at.acetonemagazine.org
Neueste Rezepte

Südliche Hühner- und Knödelsuppe

Südliche Hühner- und Knödelsuppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Hühnchen und Knödel sind klassische Komfortgerichte, und nichts ist beruhigender, als zu wissen, dass sie zusammengestellt und bereit sind, in Ihren Gefrierschrank zu gehen.MEHR +WENIGER-

Machen mit

Progresso-Brühe

1 1/2

Tassen zerkleinert gekochtes Huhn

1

mittlere Karotte, diagonal in 1/2-Zoll-dicke Scheiben schneiden (ca. 1/2 Tasse)

1

Sellerierippe, längs halbiert und in 1/2-Zoll-dicke Scheiben geschnitten (ca. 1/2 Tasse)

1/4

Tasse fein gehackte frische italienische Petersilie

3/4

Tasse Gold Medal ™ Allzweckmehl

1

Karton (32 oz) Progresso ™ Hühnerbrühe

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer mittelgroßen Schüssel Huhn, Karotte, Sellerie und Petersilie mischen.

  • 2

    Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen.

  • 3

    In einem 1-Liter-Topf Milch und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie warm sind und die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie warme Milchmischung Mehlmischung hinzu; rühren, bis gerade kombiniert. Auf eine mit Mehl bestreute Oberfläche geben; ein- oder zweimal leicht kneten, bis alles glatt ist. Rollen Sie mit einem mit Mehl bestreuten Nudelholz auf eine Dicke von 1/8-Zoll. Schneiden Sie den ausgerollten Knödelteig mit einem Messer in 1 1 / 2x1-Zoll-Streifen.

  • 4

    In einem 4-Liter-Topf die Brühe bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittel reduzieren; Hühnermischung und Knödel einrühren. Hitze zum Kochen bringen; 7 bis 8 Minuten unter gelegentlichem Rühren unbedeckt kochen, bis die Knödel durchgegart und zart sind.

  • 5

    Zum Einfrieren: Mischen Sie Huhn, Karotte, Sellerie und Petersilie in einer wiederverschließbaren 1-Liter-Gefrier-Plastiktüte. Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. In einem 1-Liter-Topf Milch und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie warm sind und die Butter geschmolzen ist. Schneiden Sie den ausgerollten Knödelteig mit einem Messer in 1 1 / 2x1-Zoll-Streifen. In eine wiederverschließbare 1-Liter-Gefrier-Plastiktüte umfüllen. Frieren Sie beide Beutel bis zu 3 Monate ein. Servierfertig: In einem 4-Liter-Topf die Brühe bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittel reduzieren; Inhalt beider Beutel einrühren. Hitze zum Kochen bringen; 7 bis 8 Minuten unter gelegentlichem Rühren unbedeckt kochen, bis die Knödel durchgegart und zart sind.

Expertentipps

  • Um dieses Rezept noch einfacher zu machen, können Sie die hausgemachten Knödel durch 4 gekühlte Pillsbury ™ Grands! ™ Homestyle-Buttermilchkekse (aus einer 16,3-Unzen-Dose) ersetzen, die jeweils in 8 Stücke geschnitten sind.
  • 1/3 Tasse gefrorene Erbsen, die mit Hühnchen und Gemüse in den Gefrierbeutel gegeben werden, sind eine schöne Ergänzung zu dieser Suppe.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
230
Kalorien von Fett
70
% Täglicher Wert
Gesamtfett
7g
11%
Gesättigte Fettsäuren
3g
16%
Transfett
0g
Cholesterin
55 mg
18%
Natrium
1190 mg
49%
Kalium
280 mg
8%
Gesamte Kohlenhydrate
22g
7%
Ballaststoffe
1g
6%
Zucker
3g
Protein
19g
Vitamin A.
60%
60%
Vitamin C
6%
6%
Kalzium
10%
10%
Eisen
10%
10%
Börsen:

1 1/2 Stärke; 0 Obst; 0 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1/2 Gemüse; 2 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 Fett;

Kohlenhydratwahl

1 1/2

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Kochen mit Martina und Moritz - Herzhafte Brühe - Basis der guten Küche