at.acetonemagazine.org
Ungewöhnliche Rezepte

Brie, Basilikum und Erdbeer-Quesadillas

Brie, Basilikum und Erdbeer-Quesadillas



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Cremiger Briekäse mischt und mischt sich mit süßen Erdbeeren und gehacktem frischem Basilikum. Es ist wie Frühling in jedem Bissen!MEHR +WENIGER-

4

Unzen Briekäse, Rinden entfernt und in Stücke geschnitten

4

große Erdbeeren, in Scheiben geschnitten

1/4

Tasse gehacktes frisches Basilikum

Bilder ausblenden

  • 1

    Erhitzen Sie eine 10-Zoll-Antihaft-Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze.

  • 2

    Arbeiten Sie mit jeweils 1 Tortilla und verteilen Sie 1 Unze Brie Chunks über die Hälfte davon. Top mit 1 geschnittenen Erdbeere, ausgebreitet und 1 EL gehacktes frisches Basilikum. Umklappen und in die heiße Pfanne geben.

  • 3

    Die Quesadilla unter einmaligem Umdrehen 5-7 Minuten kochen, bis sie auf beiden Seiten goldbraun ist. Auf ein Schneidebrett legen und in vier Keile schneiden.

  • 4

    Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Tortillas verwendet wurden.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Weißt du, was ich an Quesadillas liebe? Sie sind so einfach, anpassungsfähig und schnell herzustellen. Sie können sich zwischen 10 Minuten und 18 Uhr entscheiden. dass Sie die ganze Familie Quesadillas zum Abendessen machen und sich immer noch um 6 setzen. Diese Geschwindigkeit ist unübertroffen.

    Und dann sind da noch die Füllungen. Sie können einfach mit nur Käse gehen. Oder Sie können die Tortilla mit ein wenig gekühlten Bohnen bestreichen, bevor Sie den Käse für etwas mehr Substanz in Ihre Quesadillas geben. Natürlich sind gewürfelte Gemüse, Hühnchen, Steak oder Garnelen auch gute Ergänzungen.

    Aber warum dort aufhören? Wer sagt, dass ein Quesadilla Cheddar haben muss? Viele Käsesorten funktionieren hervorragend im Inneren - Mozzarella, Provolone, sogar Brie…

    Und das bringt mich zu meinem neuen Lieblings-Quesadilla. Die Brie, Basilikum und Erdbeer Quesadillas kombinieren drei meiner Lieblingssachen in einem wunderbaren, schmelzenden kleinen Sandwich.

    Diese Quesadilla, die entschieden unmexikanisch ist und keine Salsa zum Eintauchen benötigt oder will, ist wie der Frühling bei jedem einzelnen Bissen. Die herrlich süße, cremige, helle Kombination macht Lust auf mehr.

    Hier ist das vollständige Rezept:

    Sarah W. Caron (auch bekannt als Scaron) ist eine Food-Autorin, Redakteurin und Bloggerin, die über familienfreundliche Lebensmittel schreibt und bei Sarahs Cucina Bella eine gesunde Familie großzieht.

    Was ist Ihre Lieblings-Quesadilla-Kombination?


Schau das Video: Quick u0026 Easy CHEESE QUESADILLA