at.acetonemagazine.org
Die besten Rezepte

Meersalz Karamellen

Meersalz Karamellen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Süße und salzige hausgemachte Karamellen - einfach zuzubereiten und perfekt für ein Weihnachtsgeschenk!MEHR +WENIGER-

1

Tasse schwere Schlagsahne

5

Esslöffel ungesalzene Butter, gewürfelt

1

Teelöffel Meersalz und mehr zum Belegen

1 1/2

Tassen Kristallzucker

Bilder ausblenden

  • 1

    Eine 8 x 8 Zoll große Backform mit Pergamentpapier auslegen und leicht mit Öl bestreichen oder besprühen. Stellen Sie die Pfanne fest und stellen Sie Ihre Zutaten zusammen.

  • 2

    In einem kleinen Topf Sahne, Butter und Salz zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

  • 3

    In einem großen Topf bei starker Hitze Zucker, Maissirup und Wasser verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kochen Sie ohne Rühren (Sie können den gesamten Topf gelegentlich leicht schwenken, um eine gleichmäßige Erwärmung zu gewährleisten), bis die Mischung eine hellgoldene Karamellfarbe annimmt.

  • 4

    Die Hitze auf köcheln lassen und die Sahnemischung sehr vorsichtig in einen großen Topf geben. Unter ständigem Rühren die Mischung auf eine Temperatur von 250 ° F oder eine feste Kugelstufe bringen. Ein Süßigkeitsthermometer hilft Ihnen dabei.

  • 5

    Die Mischung in eine Backform geben und ca. 2 Stunden vollständig abkühlen lassen. Eine halbe Stunde nach dem Gießen Karamell nach Wunsch mit mehr Meersalz bestreuen. Entfernen Sie das Karamell aus der Backform, indem Sie das Pergamentpapier anheben und das Karamell mit einem sehr scharfen, warmen Messer in 1-Zoll-Quadrate schneiden.

  • 6

    Wickeln Sie jedes Stück in ein 4-Zoll-Quadrat Wachspapier und drehen Sie zwei Enden, um es zu versiegeln.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
90
Kalorien von Fett
40
% Täglicher Wert
Gesamtfett
4 1 / 2g
7%
Gesättigte Fettsäuren
3g
14%
Transfett
0g
Cholesterin
15 mg
5%
Natrium
85 mg
3%
Kalium
10 mg
0%
Gesamte Kohlenhydrate
12g
4%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
11g
Protein
0g
Vitamin A.
2%
2%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
0%
0%
Eisen
0%
0%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Ich weiß nichts über dich, aber für mich ist es die Jahreszeit, in der ich beim Einkaufen ein wenig über mein schrumpfendes Bankkonto trauere. Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie lieber keine roten Zahlen schreiben möchten - und nicht die lustige Art -, wenn die schönste Zeit des Jahres vorbei ist. Ja, ich auch nicht. Deshalb gehe ich dieses Jahr mit meinen Geschenken zum Selbermachen. und nein, ich meine nicht, Eis am Stiel-Rentier-Ornamente für meine Freunde herzustellen (obwohl ich es trotzdem tun könnte, wenn es um Glitzer geht). Ich habe vor, etwas angenehmer zu machen, wie diese leckeren Meersalzkaramellen. Diese Süßigkeiten sind so einfach zuzubereiten, dass sie Ihr Stechpalmen-lustiges Selbst umhauen, und der einzige Schmuck, den Sie aufgeben müssen, ist das Glitzern dieser Rentierornamente. So geht's. Stellen Sie zunächst Ihre Zutaten zusammen. Wenn das Karamell erhitzt wird, können Sie den Herd nicht verlassen. Lassen Sie also alles abmessen und beiseite stellen. Erhitzen Sie Ihre Sahne, Butter und Salz in einem Topf und legen Sie sie beiseite. In einem separaten, größeren Topf die restlichen Zutaten erhitzen. Jetzt machst du Karamell! Nicht ausflippen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen sehr sorgfältig und rühren Sie die Sauce aus Liebe zu St. Nick nicht um. Schwenken Sie den Topf selbst nur gelegentlich vorsichtig, um eine gleichmäßige Erwärmung durchzuführen. Sobald Sie diese klassische Karamellfarbe erhalten, gießen Sie die Crememischung vorsichtig ein und erhitzen Sie sie auf die feste Kugelstufe. Ein Süßigkeitsthermometer hilft Ihnen dabei. Gießen Sie die Sauce in ein ausgekleidetes Backblech, bestreuen Sie sie mit mehr Salz und kühlen Sie sie vollständig ab. Schneiden Sie dann das Karamell in mundgerechte Stücke und wickeln Sie es in Wachspapier ein, damit sie alle ausgefallen sind. Ein köstliches DIY-Geschenk, das Sie und Ihre Freunde (und Ihr Bankkonto) lieben werden.

Schau das Video: Was du über Meersalz und Himalayasalz wissen solltest


Bemerkungen:

  1. Mikalmaran

    Das macht mich wirklich glücklich.

  2. Tolar

    Theater accessories turn out, that this

  3. Oro

    Was für Worte brauchten ... großartig

  4. Geedar

    die leuchtende Phrase und ist zeitgemäß

  5. Shinzaburo

    Ich trete bei. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben