at.acetonemagazine.org
Neueste Rezepte

Rhabarber-Apfelbrot

Rhabarber-Apfelbrot



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein leckeres, süßes, schnelles Brot, gefüllt mit scharfem Rhabarber und knusprigen Äpfeln. Perfekt zu Eis für ein Sommerdessert! MEHR +WENIGER-

1 1/2

Tassen Gold Medal ™ ungebleichtes Allzweckmehl

1/4

Tasse ungesüßte Apfelmus

1

Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1

Tasse gehackter Rhabarber (frisch oder gefroren)

1

Tasse geschälte und gehackte Äpfel (ca. 1 mittlerer Apfel)

1

Esslöffel Zucker gemischt mit 1 Teelöffel Zimt zum Belag (optional)

Bilder ausblenden

  • 2

    Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.

  • 3

    Mischen Sie in der Schüssel eines Standmixers die Eier bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem Paddelaufsatz, bis sie gut verquirlt sind (ca. 30 Sekunden). Fügen Sie Öl, Apfelmus und Vanille hinzu und mischen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis alles gut vermischt ist. Zucker hinzufügen und glatt rühren.

  • 4

    Fügen Sie die Mehlmischung in zwei Zugaben hinzu und mischen Sie zwischen jeder Zugabe mit niedriger Geschwindigkeit. Rhabarber und Apfel vorsichtig unterheben und in eine leicht gefettete 8 x 4 Zoll große Laibpfanne gießen. Optional: Top Teig mit Zimt / Zucker-Topping.

  • 5

    Backen Sie für ungefähr 50-55 Minuten oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Lassen Sie es 10 Minuten in der Laibpfanne abkühlen, bevor Sie es herausnehmen und auf einem Rost vollständig abkühlen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Hat jemand "Potluck" gesagt? Ob bei der Arbeit (wo ich der ansässige Potluck-Planer geworden bin), in der Kirche oder unter Freunden, es scheint, dass jeder eine Party rund ums Essen haben möchte. Aber was ein Potluck besser macht als jedes andere Treffen, ist, dass Sie ein wenig von der kulinarischen Kreativität aller probieren können. Bonus: Niemand steckt fest, wenn es darum geht, das ganze Essen zuzubereiten. Lassen Sie mich Ihnen sagen, das sind fantastische Neuigkeiten für einen Gastgeber / eine Gastgeberin. Wenn es eine Liste gibt, was jeder mitbringen sollte, versuche ich fast immer, der DD-designierte Dessertbringer zu sein (OK, ich denke, das ist DDB, aber roll mit mir hier). Und wenn nicht, versuche ich Brot zu bringen. Und es ist noch besser, wenn ich beides kombinieren kann, wie mit diesem Rhabarber-Apfel-Schnellbrot, das aus zwei Erbsen und ihrer Schote hergestellt wurde. An vielen Orten ist frischer Rhabarber immer noch weit verbreitet, und in Lebensmittelgeschäften finden Sie zu jeder Jahreszeit aromatische Äpfel . Die Kombination der Aromen ist so perfekt: Süß und säuerlich, mit hellen Rhabarber- und Apfelstücken, die zu süßem Zimt und Muskatnuss gefaltet sind. Es ist ein bisschen Sommer, ein bisschen Herbst und alles lecker. Es ist auch die perfekte Sache für ein Potluck, besonders wenn die Zeit knapp ist, aber Sie nicht „der Typ“ oder das Mädchen sein wollen, das den im Laden gekauften Kartoffelsalat mitgebracht hat. Ich habe dieses Brot sowohl mit als auch ohne gemacht Zimt-Zucker-Topping, und es ist so oder so lecker (obwohl es eher nachspeiseähnlich mit der knusprigen Beschichtung oben drauf ist). Es ist auch lecker mit einem Schuss Vanilleeis oder hausgemachter Schlagsahne. Und es ist noch besser, wenn Sie in Begleitung Ihrer Potluckerkollegen geteilt werden. Lassen Sie einfach Platz, um zu versuchen, was alle anderen an den Tisch gebracht haben!

Schau das Video: Wir sind Ehingen So geht Apfelbrot