at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Gebackener Kohl mit geräuchertem Ciola

Gebackener Kohl mit geräuchertem Ciola



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kohl wird abends ins kalte Wasser gelegt.

Am nächsten Tag die Stiele putzen, die Fidelita schneiden und gut ausdrücken.

In einem Topf die gereinigte und fein gehackte Zwiebel in Öl 3-4 Minuten braten.

Gehackte Tomaten, Pfefferpaste, Lorbeerblätter und Pfeffer hinzufügen und weitere 3-4 Minuten kochen.

Den Kohl zugeben, gut mischen und die Hitze ausschalten.

Der Ciolan wird in Wasser mit etwas Salz gekocht, bis er kocht.

Das Wasser abgießen und in Stücke schneiden.

In eine mit Öl gefettete Pfanne die Ciola-Stücke geben und den Kohl gleichmäßig darauf verteilen.

Geben Sie eine Tasse Wasser hinzu und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze für 2-3 Stunden in den Ofen.

Von Zeit zu Zeit die Ciolan-Stücke mischen und entfernen, bis sie braun sind.

Gegen Ende den gehackten Dill und Thymian dazugeben und gut vermischen.

Wenn es fertig ist und schön gebräunt ist, ist es fertig.

Heiß servieren mit Polenta! (Ich esse auch Zwiebeln mit ihr)

Guten Appetit!