at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Fastensalat

Fastensalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich habe Auberginen und gebackene Paprikaschoten aus dem Gefrierschrank vom letzten Jahr verwendet, da scheint es mir, dass ich Geld spare und wenn ich etwas zubereiten möchte, habe ich es zu Hause und muss nicht in die Geschäfte laufen, vor allem, weil frisches Gemüse in dieser Jahreszeit etwas teurer ist.

Zwei Zwiebeln und eine Knoblauchzehe schälen, fein hacken und goldbraun anbraten, Hitze ausschalten und Auberginen und gebackene Paprika in die Pfanne geben und abkühlen lassen, dann sehr gut mischen Pfeffer und Peperoni und über die gemischte Pasta geben, mit einem Löffel mischen, mit Salz abschmecken, etwas gemahlenem Pfeffer und einer fein gehackten Zwiebel hinzufügen. Den Salat in eine Schüssel geben und mit Paprika- und Olivenscheiben garnieren.

Guten Appetit!