at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Verlassen Sie das Glas "Vanille - Cappuccino"

Verlassen Sie das Glas



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Teilen Sie die Milch in zwei Teile: 500 ml für die Vanillecreme, 500 ml für die Nes-Creme.

Für Vanillecreme, Zucker zusammen mit 300 ml Milch bei schwacher Hitze zugeben und erhitzen (3-4 Minuten). In der Zwischenzeit die 200 ml mit Stärke (nur 60 gr) mischen und mit einem Schneebesen gut auflösen, dann 3 Eigelb hinzufügen, die ein wenig mit einer Prise Salz eingerieben wurden.

Wenn die Milch warm ist, fügen Sie sie in einem dünnen Faden über die Milch mit Stärke und Eigelb und rühren Sie dabei ständig mit dem Schneebesen. Wir stellen es wieder auf das Feuer und kauen ununterbrochen, bis die Sahne wie ein Pudding dick wird. Wenn wir es vom Herd nehmen, fügen Sie 1 Teelöffel Vanilleessenz hinzu.

Die Creme mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie die Schlagsahne hinzu und geben Sie eine Schicht in die für das Dessert vorbereiteten Tassen.

Für Schneecreme, gehen wir genauso vor wie bei der Vanillecreme, nur dass wir beim Mischen der 200 ml Milch mit Stärke zuerst die Milch in Milch auflösen und dann die Stärke und das Eigelb hinzufügen.

Abkühlen lassen und die zweite Sahneschicht (in die ich Schlagsahne wie bei Vanillecreme eingearbeitet habe) auftragen.

Zum Schluss mit Schlagsahne garnieren, in die ich Zucker nach Geschmack gebe (2 Esslöffel).

Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren!

Es ist fluffig, kühl und lecker!

Guten Appetit!