at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Starkoch Michael Chiarello wird wegen sexueller Belästigung verklagt

Starkoch Michael Chiarello wird wegen sexueller Belästigung verklagt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


James Beard Award-nominierter Koch und Winzer Michael Chiarello (Coqueta in San Francisco und Bottega Ristorante in Yountville) wurde in zwei getrennten Verfahren gegen ehemalige Mitarbeiter sowohl der sexuellen Belästigung als auch der Lohneinbehaltung beschuldigt.

Die beiden ehemaligen Kellner von Coqueta, Katherine Page und Asja Sever, beide aus San Francisco, werfen dem Koch vor, eine sexuell feindselige Atmosphäre zuzulassen, in der sie angeblich unangemessenen Kommentaren und Berührungen von Chiarello, dem Management und Küchenchef Dominick Maietta ausgesetzt waren. In einer zweiten Klage werfen sie Chiarello vor, Löhne für Überstunden einzubehalten, Arbeitszeittabellen anzupassen und Trinkgelder zu erzwingen.

„Die Geschäftsführung von Coqueta hat sich entweder direkt an der sexuellen Belästigung beteiligt oder sie ungebremst fortgeführt, indem sie die Augen vor dem ungeheuerlichen, rechtswidrigen sexuellen Fehlverhalten der prominenteren Angestellten des Restaurants weggedrückt hat“, behaupten die Frauen in der Klage. laut San Jose Mercury News.

Laut der 20-seitigen Beschwerde waren Mitarbeiter homophoben und rassistischen Beleidigungen, unangemessenen Berührungen und anzüglichen Kommentaren ausgesetzt. Neben anderen sexuell aggressiven Handlungen, die in der Beschwerde detailliert aufgeführt sind, behaupten die ehemaligen Mitarbeiter, dass Chiarello dem Management gesagt habe, keine weiblichen Mitarbeiter einzustellen, es sei denn, um es zu paraphrasieren, „Sie möchten Sex mit ihnen haben“.

Das Team von Chefkoch Chiarello hat auf diese Behauptungen mit einer Erklärung reagiert, die weder die Steuer- noch die Belästigungsvorwürfe direkt kommentiert.

"Herr. Chiarello ist sehr verärgert über die Vorwürfe zweier ehemaliger Mitarbeiter“, heißt es in der Erklärung. „Die Vorwürfe beunruhigen ihn nicht nur, sie widersprechen auch seinen Grundüberzeugungen. Herr Chiarello ist der festen Überzeugung, dass ein großartiges Restaurant ohne ein hervorragendes Team nicht wirklich großartig sein kann. Während seiner gesamten Karriere hat er den Menschen, die mit ihm zusammenarbeiten, als Mentor gedient und ihnen geholfen, die Karriereleiter zu erklimmen. Dieser Anspruch widerspricht dem, wer Herr Chiarello ist und wie er sein Leben gelebt hat. Chiarello ist der Sohn einer Einwandererfamilie, eine wahre amerikanische Erfolgsgeschichte, der zu dem gefeierten Koch wurde, der er heute ist, indem er die Fähigkeiten nutzte, die er lernte, als er seiner Mutter beim Kochen zusah, als er ein kleiner Junge war, und sich um die Menschen kümmerte, mit denen er zusammenarbeitete.“


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI festgenommen, Drogenbesitz

Starkoch Michael Chiarello ist im Bezirk Napa wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant, Bottega, hat.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, die Anklage wegen Vergehens zu bekämpfen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI festgenommen, Drogenbesitz

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant hat, Bottega.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI und Drogenbesitzes festgenommen

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant, Bottega, hat.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl es ihm peinlich ist und er sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen für diesen Vorfall entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI und Drogenbesitzes festgenommen

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant, Bottega, hat.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI und Drogenbesitzes festgenommen

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant hat, Bottega.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI und Drogenbesitzes festgenommen

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant, Bottega, hat.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI und Drogenbesitzes festgenommen

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant, Bottega, hat.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, die Anklage wegen Vergehens zu bekämpfen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl es ihm peinlich ist und er sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen für diesen Vorfall entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI und Drogenbesitzes festgenommen

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant hat, Bottega.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, die Anklage wegen Vergehens zu bekämpfen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI festgenommen, Drogenbesitz

Der Starkoch Michael Chiarello ist wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Napa County festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant hat, Bottega.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl es ihm peinlich ist und er sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen für diesen Vorfall entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, darunter homophobe und ethnische Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Chefkoch Michael Chiarello wegen DUI festgenommen, Drogenbesitz

Starkoch Michael Chiarello ist im Bezirk Napa wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss festgenommen worden.

Die California Highway Patrol sagt, dass Chiarello festgenommen wurde, nachdem sein Porsche Boxster am Mittwoch gegen 3:30 Uhr auf dem Silverado Trail angehalten wurde. Die Gegend ist ein paar Meilen von Yountville entfernt, wo Chiarello ein Restaurant, Bottega, hat.

Chiarello wurde gebucht und gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar freigelassen, berichtet die East Bay Times.

Terry Fahn, ein Sprecher des Küchenchefs, veröffentlichte eine Erklärung, in der er sagte, Chiarello sei durch den Vorfall verlegen gewesen und habe sich bei seiner Familie, seinen Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt. Er beabsichtigt jedoch, gegen die Anklage wegen Vergehens vorzugehen.

„Michael Chiarello bestreitet die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens. Obwohl er sich für diesen Vorfall schämt und sich bei seiner Familie, Freunden und Geschäftskollegen entschuldigt, beabsichtigt er, die gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Vergehens energisch anzufechten.“

Chiarello ist bekannt für seine Show "Easy Entertaining" im Food Network. Er war auch in Bravos "Top Chef" und "Top Chef Masters" zu sehen.

Er wurde wenige Tage nach der Beilegung einer Klage wegen sexueller Belästigung festgenommen, die von zwei ehemaligen Kellnern in seinem Restaurant Coqueta in San Francisco eingereicht worden war. Laut der beim San Francisco Superior Court eingereichten Beschwerde behaupten die Server, Chiarello und andere Mitarbeiter hätten routinemäßig grobe Kommentare abgegeben, einschließlich homophober und ethnischer Beleidigungen, und Mitarbeiter unangemessen berührt.


Schau das Video: Michael Chiarello loves this wood-fired pizza oven