at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Starbucks stellt einen weiteren Frappuccino für den Sommer vor

Starbucks stellt einen weiteren Frappuccino für den Sommer vor



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Und es bringt doppelt so viel Schokolade

Die Double Double Fudge Bar Frappuccino von Starbucks bietet eine doppelte Dosis Mokkasauce und schokoladige Schlagsahne.

Starbucks fügt seinem Sommerangebot einen weiteren Frappuccino hinzu und es ist schokoladig. Es erinnert uns an diese Fudge Twin Pops, die wir als Kinder auseinandergenommen und mit einem Freund geteilt haben – der perfekte eisige, schokoladige, unordentliche Sommergenuss.

Der Double Double Fudge Bar Frappuccino, der für begrenzte Zeit erhältlich ist, wird laut a . mit „einer doppelten Dosis Mokkasauce kombiniert mit Vanillesirup, Frappuccino Roast Coffee und Milch“ zubereitet freigeben. Es wird mit Eis gemischt und mit einer schokoladigen Schlagsahne abgerundet.

Die Double Double Fudge Bar Frappucino schließt sich der Mini-Frappuccino, S’mores Frappuccino, und Karamell Waffeltüte Frappuccino, sowie die Kette Auswahl an anderen saisonalen Leckereien für den Sommer. Wir werden nach weiteren Frappuccinos Ausschau halten, wenn die Sommersaison offiziell beginnt.

Schauen Sie sich unsere Zusammenfassung der coolsten Frappuccino-Aromen, von denen Sie noch nie gehört haben.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladen-Keks-Crumble geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladen-Keks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladen-Keks-Crumble geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladen-Keks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkeangebot ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkesortiment ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Starbucks führt Sommermenü mit neuen und wiederkehrenden Artikeln ein

Am Dienstag, den 30. April, stellte Starbucks sein Sommermenü vor, das wiederkehrende Frappuccino-Mischgetränke, neue Mittagsgerichte und eine süße Leckerei umfasst.

Es gibt drei Frappuccino-Aromen, die das Getränkesortiment ergänzen:

  • Das S’mores Frappuccino wird aus Schichten von Marshmallow-infundierter Schlagsahne, Schokoladensauce und einer Mischung aus Starbucks-Kaffee, Milch und Eis hergestellt. Es wird dann mit mehr Marshmallow-Schlagsahne und einem Graham-Cracker-Crumble gekrönt. Es wird für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
  • Das Mokka-Keks Crumble Frappuccino mit reichhaltiger Mokkasauce und Frappuccino-Chips, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis. Es wird dann auf Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streusel geschichtet und mit mehr Schlagsahne und Schokoladenkeks-Streuseln abgerundet. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.
  • Das Karamellband Crunch Frappuccino bietet butterartige dunkle Karamellsauce, gemischt mit Kaffee, Milch und Eis, auf Schlagsahne und dunkler Karamellsauce. Es wird dann mit einer weiteren Schicht dunkler Karamellsauce, Schlagsahne, Karamell-Nieselregen und knusprigem Karamellzucker-Topping garniert. Dies ist ein fester Punkt auf der Speisekarte.

Starbucks hat auch den neuen Dragon Drink vorgestellt. Es enthält einen Mango Dragonfruit Refresher (eine Kombination aus echtem Fruchtsaft mit süßen Mango- und Drachenfruchtaromen) gepaart mit cremiger Kokosmilch.

Zu den neuen Mittagsgerichten gehören der Crispy Grilled Cheese mit einer Drei-Käse-Mischung, die zwischen butterartigem, geröstetem Sauerteigbrot geschmolzen wird, und der Baja Black Bean Veggie Wrap mit schwarzen Bohnen, Salsa-Krautsalat und gemischtem Gemüse in einem Tortilla-Wrap.

Der Frosted Donut Cake Pop ist in den Backkasten zurückgekehrt. Es besteht aus Vanillekuchen, der in eine schokoladige Beschichtung getaucht, zu einem Mini-Donut geformt und mit Streuseln belegt ist.


Schau das Video: Starbucks: Качественный кофе или голый маркетинг? Кофейный ревизор.