at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Hausgemachtes Obst-Nuss-Müsli-Rezept

Hausgemachtes Obst-Nuss-Müsli-Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück
  • Granola

Gesundes, fettarmes hausgemachtes Müsli aus Preiselbeeren, Aprikosen, Johannisbeeren, Haselnüssen, Mandeln und Hafer. Viel besser als im Laden gekauft und auch billiger.


London, England, Großbritannien

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 300ml (trüb) Apfelsaft
  • 100g Haferflocken
  • 10g Mandelblättchen
  • 10g gehackte Haselnüsse
  • 20g getrocknete Cranberries
  • 15g getrocknete gehackte Aprikosen
  • 15g Johannisbeeren oder Sultaninen

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:40min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 180 C / 160 C Umluft / Gas vorheizen 4.
  2. Apfelsaft in einen Topf geben und aufkochen. Weiter kochen, bis es um zwei Drittel reduziert und sirupartig ist.
  3. Haferflocken, Mandeln und Haselnüsse mit dem Apfelsirup in die Pfanne geben und gut vermischen.
  4. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen, die Hafer-Nuss-Mischung auf das Blech geben und dünn verteilen. 15 Minuten in der Mitte des Ofens backen. (Überprüfen Sie nach 10 Minuten.)
  5. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und streuen Sie die Trockenfrüchte darüber. Wenden und mit einem Spatel vermischen und das Blech für 5 Minuten zurück in den Ofen stellen oder bis der Hafer knusprig und golden ist.
  6. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech abkühlen lassen, dann das Granola in einen luftdichten Behälter geben. Das hält gut bis zu 2 Wochen.

Trinkgeld

Schön serviert mit gekühlter teilentrahmter Milch oder über Joghurt oder Obst gestreut!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Ich habe nach einem Rezept gesucht, das keinen Honig enthält, was ein großes No-Go ist, da ich schwanger bin, oder viel Zucker oder Sirup, da ich sehr bemüht bin, sicherzustellen, dass ich nur ernährungsphysiologisch nützliche Lebensmittel esse. Das war großartig. Der Apfelsaft sorgt für ein wenig Süße, ebenso wie die getrockneten Früchte ohne zusätzlichen Zucker (obwohl ich vielleicht, wenn ich das Baby habe, versuchen könnte, ein bisschen braunen Zucker hinzuzufügen, da ich normalerweise ein süßer Zahn bin). Einfaches Rezept zum Nachmachen. Ich habe verschiedene Dinge hinzugefügt, da ich nicht alle Zutaten in den Schränken hatte. Ich habe gehackte Datteln und gehackte Aprikosen, Paranüsse, Cashewnüsse, Pekannüsse und ganze ungebleichte Mandeln verwendet und ich habe sie alle sorgfältig gehackt und hineingeworfen. Es war herrlich. Danke-22. August 2014

Ich glaube, ich musste den Apfel entweder mehr einkochen oder größere Haferflocken verwenden, weil meiner die ganze Flüssigkeit aufsaugte und dann beim Backen mehr aus einer zähen Flapjack-Mischung als aus einem Müsli machte! Allerdings waren die knusprigen Stücke sehr lecker, also werde ich es wahrscheinlich noch einmal versuchen oder einfach die trockenen Zutaten mit Apfelsaft als schnelles Frühstück verwenden. Ich habe Sonnenblumen- und Kürbiskerne hinzugefügt und statt Preiselbeeren mehr Aprikosen verwendet, die ich nicht hatte.-24.09.2013


Kauendes Frucht- und Nuss-Müsli

Ich freue mich sehr, Ihnen von diesem Müsli zu erzählen. Ich weiß, wie kann Müsli aufregend sein? Es kann nicht wirklich, aber dieses zähe Frucht-Nuss-Müsli ist nicht wie, Nur irgendein Müsli. Es ist vollgepackt mit Trockenfrüchten, ZWEI Nüssen und Hafer-Güte, umhüllt von einer Honig-Ahorn-Vanille-Umarmung.

Das Frühstück der Champions. Bereiten Sie Ihre Löffel vor.

Normalerweise frühstücke ich gleich nachdem ich meinen Jüngsten zur Schule gebracht habe, meine Tasse Kaffee und bevor ich etwas anderes tue. Wenn ich nichts esse, werde ich mürrisch und leide an Koffein-Shakes. Manchmal brate ich ein Ei und esse es über Putenwurst oder ich esse Erdnussbuttertoast, aber am häufigsten mache ich das, was Sie über einer großen fetten Schüssel Hafer, Nüsse und Beeren sehen.

Ich habe dieses Rezept aus der Not heraus gemacht. Ich habe buchstäblich eine Tüte mit Bear Naked Früchten und Nuss-Müsli A WOCHE durchgegangen! Es ist irgendwie peinlich, das zuzugeben. Aber wir sind Freunde, oder? Außerdem kann es nicht peinlicher sein, als ich zugab, wie ich diese Süßkartoffeln gegessen habe und auch in einem Restaurant! Ich krieche.

Offensichtlich konnte ich eine Tüte Müsli pro Woche nicht rechtfertigen, und als ich anfing, spezielle Reisen nach Target nur für Müsli zu machen, wusste ich, dass ich ein Problem hatte. Ich meine, wer geht zu Target und bekommt nur Müsli? Ich erzähle dir … NIEMAND. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf machte ich mich daran, meine eigene Version zu erstellen.

Zuerst brauchst du 2 1/2 Tassen altmodische Haferflocken. Ich bin ziemlich angetan von Bob’s Red Mill extra dick geschnittenem Hafer… sie sind mein Favorit. (Dies ist kein gesponserter Beitrag, sie haben mich NICHT dafür bezahlt zu sagen, dass es die Wahrheit ist, yo!>

Dann fügen Sie eine viertel Tasse Weizenkeime hinzu &8230 für ein bisschen mehr etwas.

Vergessen Sie nicht den viertel Teelöffel koscheres Salz.

Dann rühren Sie es um, um es zu kombinieren.

Als nächstes die Pekannüsse und Mandeln grob hacken. Machen Sie dasselbe mit den getrockneten Kirschen. Sie können jedoch beliebige Trockenfrüchte, Aprikosen, Preiselbeeren, Blaubeeren verwenden.

Dann in die Schüssel mit den Haferflocken geben.

Rühren Sie um, um zu kombinieren und gehen Sie dann zu den süßen Sachen über, was meiner Meinung nach der beste Teil ist.

Als nächstes in einen kleinen Topf ein halbes Stück Butter geben und 1/4 Tasse reinen Ahornsirup hineingießen.

Sie fügen eine 1/4 Tasse Honig hinzu.

Sobald die Butter geschmolzen ist, vom Herd nehmen und 1/2 Teelöffel Vanille hinzufügen. Dann umrühren, um zu kombinieren.

Als nächstes die Honig-Ahorn-Butter in die Schüssel mit Hafer, Früchten und Nüssen gießen.

Als nächstes das Müsli auf eine leicht gebutterte, umrandete Metallbackform geben.

Dann in einer gleichmäßigen Schicht verteilen und bei 350° 10 Minuten backen.

Als nächstes die Pfanne entfernen und das Granola vorsichtig umrühren. Dann wieder auf der Pfanne verteilen und weitere 5 Minuten backen.

Ps. Das riecht unglaublich toll. PPS. Ich nahm einen Löffel davon und aß es, solange es noch weich und warm war.

Nachdem das Granola 15 Minuten gebacken hat, ziehen Sie es heraus und werfen Sie es durch. Wenn Sie wie ich sind und Ihr Müsli mit Clustern mögen, dann tun Sie dies. Nimm ein Ei und trenne das Eigelb vom Eiweiß und schlage das Eiweiß schaumig.

Anschließend auf das warme Granola gießen.

Das Müsli in das schaumige Eiweiß geben, noch einmal verteilen und weitere 5 bis 7 Minuten backen. Auch wenn Sie das Eiweiß weglassen, möchten Sie es dennoch für die zusätzliche Zeit backen.

Egal, ob Sie sich für das Eiweiß entscheiden oder nicht, wenn Sie das Müsli aus dem Ofen ziehen, wird es noch etwas weich. Lassen Sie es vollständig oder fast vollständig abkühlen und werfen Sie es dann herum oder zerbröckeln Sie es in zähe, klumpige Cluster. Bewahre das Granola einige Wochen in einem luftdichten Behälter auf.

So mag ich mein Müsli…

Hausgemachtes Müsli mit einem Schuss Kefir oder Joghurt obendrauf…

Hausgemachtes Müsli mit Kefir und frischen Beeren… das ist jetzt das Nonplusultra. Wie Dessert zum Frühstück…, aber gut für Sie.

Ich bin ein großer Fan von Kefir. Kefir ist eine würzige, im Grunde laktosefreie fermentierte Milch… ähnlich wie Joghurt. Es ist dünn, gießbar und perfekt zum Beträufeln über Müsli. Ich liebe es!

Wahrheit: Es hat mich immer geärgert, dass ich sehr wenig Nüsse in meinem Müsli in Tüten hatte. Warum so geizig? Das Beste daran, mein eigenes Frucht- und Nuss-Müsli herzustellen, ist, dass ich jetzt alle Pekannüsse und Mandeln bekomme, die ich will. Bonus!

Das ist Müsli, auf dem Sie keinen Zahn abplatzen werden. Hier, nimm einen Bissen. Nur ein Scherz… wünschst du nicht?

Genießen Sie! Und wenn Sie dieses Rezept für zähes Frucht- und Nuss-Müsli ausprobieren, lassen Sie es mich wissen! Mach ein Foto und markiere mich auf Twitter oder Instagram!

Mein Kochbuch Simply Scratch: 120 gesunde hausgemachte Rezepte leicht gemacht ist nun verfügbar! KLICKEN SIE HIER für Details und DANKE im Voraus!


Honig-Nuss-Granola

Veröffentlicht: 21.11.2012 · Aktualisiert: 06.08.2020 · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Ich habe eine kleine Schüssel mit diesem Honig-Nuss-Granola hier neben mir, während ich den heutigen Beitrag tippe und er verschwindet schnell.

Vielleicht haben Sie hier auf Delicious Everyday einen deutlichen Mangel an Frühstücksrezepten bemerkt. Es ist nicht so, dass ich kein Frühstück esse. Tatsächlich gehöre ich zu den Menschen, die hungrig aufwachen und frühstücken müssen. Es ist nur so, dass ich ein paar Standarddinge in meiner Frühstücksrotation habe, die meiner Meinung nach nicht aufregend genug sind, um sie zu teilen.

Erstens gibt es Vollkorntoast, bestrichen mit Vegemite (ja, ich bin ein Vegemite-Mädchen) aus meinem eigenen hausgemachten Brot. Tatsächlich habe ich dieses Brot und ein weiteres Brot, das ich bald mit Ihnen teilen werde, das ganze Jahr über gebacken. Es gibt etwas an ein paar Scheiben Toast und einer Tasse Tee, das ich morgens so befriedigend finde, dass ich es meistens morgens trinke. Und weil jeder weiß, wie man Toast macht, brauchen Sie das nicht zu teilen.

Dann gibt es noch das Poched Egg Frühstück, das ich auch in meiner Rotation habe. Dies hat in letzter Zeit einiges zu bieten. Es beginnt mit einer Scheibe hausgemachtem Brot, das geröstet, Avocado in Scheiben geschnitten, Tomate in Scheiben geschnitten und dann mit einem pochierten Ei belegt wird. Manchmal werfe ich auch ein bisschen Spargel hinein, wenn ich zufällig etwas beim Lebensmittelhändler abhole. Es ist gesund, lecker und perfekt für den Morgen, an dem Sie etwas Interessanteres als Toast wünschen.

Müsli steht nicht wirklich viel auf meiner Frühstückskarte. Ich bin mit Müsli aufgewachsen, habe mich aber aus irgendeinem Grund nicht mehr darin verliebt. Auf unseren Flitterwochen in New York bekamen wir jedoch nach unserem Mittagessen im Eleven Madison Park ein Glas Müsli und am nächsten Morgen, als ich etwas zum Frühstück aß, verliebte ich mich wieder in Müsli und schwor mir, etwas zu machen, wenn wir nach Hause kamen.

Obwohl ich nicht das Glück habe, das genaue Müsli-Rezept von Eleven Madison Park zu haben, habe ich mir dieses Honig-Nuss-Müsli ausgedacht, und es ist gut. Wirklich gut.

Für mich muss Müsli fruchtfrei sein. Ich mag nichts, was Hafer, Kokos und Nüsse stört. Ich habe auch ein Faible für Sultaninen und Johannisbeeren. Ich bin mir nicht sicher, was es ist, aber sie lassen mich an tote Fliegen denken. Entschuldigung für dieses schreckliche Bild, aber sie tun es! Während ich andere Trockenfrüchte mag, insbesondere türkische Aprikosen, bevorzuge ich mein Müsli immer noch ohne Früchte und wähle stattdessen frisches Obst und einen Klecks Joghurt, wenn ich es zum Frühstück genieße. Es ist auch lecker genug, um es allein zu essen, was ich jetzt mache.

Wenn Sie also Ihr Müsli ohne Früchte mögen, probieren Sie dieses köstliche Honig-Nuss-Müsli. Wenn Sie es mit Früchten mögen, fügen Sie es einfach zu diesem Rezept hinzu. Passen Sie es an und finden Sie Ihr perfektes Müsli.


Rezeptzusammenfassung

  • Antihaft-Kochspray
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1 Esslöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel feines Salz
  • 3 Tassen Haferflocken
  • 2 Tassen grob gehackte Pekannüsse
  • 1 Tasse gesüßte Kokosraspeln
  • 1 Tasse gemischte Trockenfrüchte wie Preiselbeeren oder Rosinen
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen (optional)

Backofen auf 300 Grad vorheizen, mit Rosten im oberen und unteren Drittel. Zwei umrandete Backbleche leicht mit Kochspray bestreichen. In einer großen Schüssel Öl, Zucker, Honig, Vanilleextrakt, Zimt und Salz vermischen. Fügen Sie Hafer und Pekannüsse hinzu, um sich zu vermischen. Verteilen Sie die Mischung auf die Blätter. 15 Minuten backen, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie 1/2 Tasse Kokosnuss zu jedem Backblech hinzu, bis die Mischung goldbraun ist, 15 Minuten. Auf Blechen vollständig auskühlen lassen. Nach Belieben Trockenfrüchte und Schokostückchen unterrühren.


Der Prozess

Es gibt viele Dinge, die einfacher sind, als hausgemachtes Müsli zuzubereiten. Wenn ich keine schönen Bilder für einen Beitrag mache, mache ich mir definitiv die Mühe mit den süßen Schalen, die Sie oben sehen. Einfach wegwerfen und los gehts!

Ich empfehle Ihnen, die Zutaten in einer einigermaßen vernünftigen Reihenfolge hinzuzufügen, um das Mischen zu erleichtern!

Beginnen Sie mit einer 9×13 Auflaufform. Sie müssen nicht einfetten oder etwas tun. Die Nüsse und Haferflocken darin abmessen, braunen Zucker, Zimt, gemahlenen Leinsamen und Salz darüberstreuen.

Gießen Sie die Butter und den Ahornsirup so gleichmäßig wie möglich darüber. Jetzt rühren! Einfach vorsichtig umrühren und falten, bis alles schön und beschichtet aussieht.

Schieben Sie es in einen 300 °F-Ofen und lassen Sie es eine Stunde lang backen, wobei Sie gelegentlich umrühren.

Ein Hinweis zum Rühren&hellip
Rühren ist ein absolut wesentlicher Bestandteil des Garprozesses für Müsli. Wie oft Sie es tun, beeinflusst das Endergebnis. So,

Wenn Sie krümelige, lockere, kleine Stücke Müsli haben möchten &ndash Rühren Sie eine Stunde lang alle 15 Minuten. Rühren Sie vorsichtig um, damit das Müsli nicht aus der Pfanne fliegt, aber rühren Sie gut um und kratzen Sie am Boden der Pfanne entlang, um den Zucker und den Hafer von dort zu entfernen. Dies wäre dreimal insgesamt und einmal unmittelbar nach dem Herausziehen aus dem Ofen.

Wenn du schöne große Müslibrocken willst (meine bevorzugte Art) &ndash Alle 20 Minuten vorsichtig umrühren. Nochmals vorsichtig am Boden entlang kratzen, aber sehr vorsichtig falten, damit die meisten Stücke dabei zusammenhalten. Nicht umrühren, wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, es sei denn, Sie sehen zu große Stücke.

Dieses Rezept ergibt etwa 6 Tassen Müsli und ist in einem luftdichten Behälter 3 Monate haltbar. Ich bevorzuge ein Einmachglas aus Glas (groß 64 oz) zur Aufbewahrung. Einfach im Schrank lassen!


Hausgemachtes Granola

Lassen Sie uns für einen Moment real werden, im Laden gekauftes Müsli ist ziemlich teuer und niemand hat die Zeit dafür und Sie können Ihr eigenes mit natürlichem Zucker machen und werden definitiv süßer und haben größere Portionen.

Für dieses Rezept ist kein Backofen erforderlich. Es ist total lecker, wenn man Obst und Joghurt hinzufügt. Das Müsli vor dem Verkosten mit Zimt zu würzen, macht es besser. Es ist vollständig anpassbar mit allem, was Sie bevorzugen, z. B. Hinzufügen von mehr Trockenfrüchten und Nüssen.

Es macht so viel Spaß, verschiedene Chargen mit verschiedenen Mischungen herzustellen. Abenteuerlustig sein.


Frucht- und Nuss-Müsli-Cluster

Dieses Rezept wurde ursprünglich unter dem Namen "Fruity Granola" eingereicht. Ich habe den Namen in Fruit And Nut Granola Clusters geändert, um ihn etwas aussagekräftiger zu machen. Dieses Rezept hat mir gefallen. Am Ende erhalten Sie Müsli-Cluster mit Frucht- und Nussstücken, die an den Hafer haften. Dies unterscheidet sich von so vielen anderen Müsli-Rezepten, die zu einer Schüssel mit losen Haferflocken und schwimmenden Fruchtstücken führen. Für mein Obst habe ich getrocknete Blaubeeren genommen. Bei jedem Bissen war ein bissig-fruchtiger Geschmack. Ich werde es gerne noch einmal mit Rosinen oder Datteln versuchen. (Dieses Rezept wurde 2002 eingereicht. Es wurde im Mai 2016 aktualisiert, getestet und fotografiert.)



Wie man Frucht- und Nuss-Müsli-Cluster herstellt

In einer Küchenmaschine die getrockneten Früchte und Nüsse pulsieren, bis sie in sehr kleinen Stücken sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und pulsieren Sie, bis alles gut vermischt ist.

In einer großen Schüssel die Mehlmischung, beide Hafersorten und Salz hinzufügen. Gut mischen.

In einer kleinen Saucenpfanne bei schwacher Hitze braunen Zucker, Honig, Wasser, Pflanzenöl und Vanille mischen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie die feuchte Mischung über die trockene Hafermischung. Mischen, bis alle trockenen Zutaten angefeuchtet sind.

Verteilen Sie das ungekochte Müsli auf zwei leicht gefettete Backbleche. Drücken Sie es mit Pergamentpapier und Druck von Ihren Händen zu einer flachen Schicht.

45 Minuten bei 300 Grad backen, dabei alle 15 Minuten umrühren und wenden. Zerbrich beim Rühren zu große Cluster.

Granola vor dem Servieren oder Aufbewahren vollständig abkühlen lassen.



Kochnotiz von Mr Breakfast:

Anstatt nur das gesamte AP-Mehl zu verwenden, habe ich eine Kombination aus 1/4 Tasse AP-Mehl und 1/4 Tasse Hafermehl verwendet, die ich durch Pulverisieren von Old Fashioned Hafer in der Küchenmaschine hergestellt habe.


Knusprige, hausgemachte Müsli-Cluster mit Frucht- und Nussflecken daran. Großartig als Müsli mit Milch, als trockener Snack oder als Topping auf gekochtem Müsli oder Joghurt.

Mr Breakfast bedankt sich bei goodforyou für dieses Rezept.

Zu diesem Rezept gibt es noch keine Kommentare. Sei der Erste! War es gut? War es schlimm? Hast du es irgendwie besser gemacht? Informieren Sie die Welt!


  • 4 Tassen Haferflocken (nicht schnell kochend)
  • 1/4 Tasse rohe Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse gehackte Nüsse wie Mandeln und Pekannüsse
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/3 Tasse Rapsöl
  • 1/4 Tasse echter Ahornsirup
  • 1/3 Tasse Honig
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Trockenfrüchte (wir verwenden gerne getrocknete Kirschen, Preiselbeeren und goldene Rosinen)

Ofen auf 350 F vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier oder Aluminiumfolie auslegen.

In einer großen Schüssel Haferflocken, Sonnenblumenkerne, gehackte Nüsse, Salz und Zimt mischen.

In einer anderen Schüssel Rapsöl, Ahornsirup, Honig und Vanille verquirlen.

Mit einem Holzlöffel die nassen Zutaten in die trockenen rühren, bis alle Haferflocken nass erscheinen.

Die Hälfte der Mischung auf jedes Backblech geben und in einer gleichmäßigen Schicht flach verteilen.

Stellen Sie die Pfannen in den Ofen und backen Sie sie für ungefähr 20 bis 25 Minuten, bis sie leicht goldbraun sind.

Rühren Sie das Müsli etwa nach der Hälfte des Backvorgangs um und wenden Sie die Pfannen, um eine gleichmäßigere Farbe zu erzielen. Nicht zu lange kochen, sonst hat das Granola einen verbrannten Geschmack.

Aus dem Ofen nehmen und das Granola auf den Pfannen abkühlen lassen.

Bei Zimmertemperatur das Granola in eine große Schüssel geben. Mischen Sie die getrockneten Früchte mit einem Holzlöffel unter, um große Müslistücke zu zerkleinern.


Machen Sie Ihr eigenes Müsli

Bei der Kreation Ihrer eigenen Mischung geht es letztendlich genauso um Kreativität wie um Ernährung. Das Ziel ist es, etwas zu machen, das Sie lieben, und es könnte nicht einfacher sein. Die meisten Müslimischungen benötigen drei Dinge: Haferflocken, ein Bindemittel und ein Süßungsmittel. Anschließend können Sie nach Herzenslust Trockenfrüchte, Nüsse, Samen und Gewürze stapeln. John Currence, Koch und Inhaber von Big Bad Breakfast in Oxford, Mississippi, und Kandidat der kommenden dritten Staffel von Spitzenkochmeister, stellt fest, dass "das Wichtigste bei der Herstellung von Müsli ist, mit hochwertigen Zutaten zu beginnen. Je besser die Grundzutaten sind, desto besser wird das Endprodukt."

Zutaten 101
Das Grundverhältnis für jedes Müsli beträgt 4 Tassen trockene Zutaten (Hafer) zu ½ Tassen nass (Süßstoff und Bindemittel). Verwenden Sie nur altmodische Haferflocken: Stahlschnitt kocht nicht genug, schnell kochender Hafer liefert nicht die richtige Textur und Instant führt zu einem klebrigen Durcheinander. Wenn lokal angebauter Hafer verfügbar ist, sind sie die beste Wahl. Wenn Sie jedoch den im Laden gekauften Weg gehen, bevorzugen die von uns befragten Köche Folgendes:
&bull Bob's Red Mill Regular Haferflocken
&bull Country Choice Bio-Ofen-gerösteter Old-Fashioned Hafer
&bull Anson Mills Handgemachte Haferflocken im Steinschliff
&bull Bob's Red Mill Glutenfreie Haferflocken

Das Bindemittel hilft, während des Backvorgangs mundgerechte Müslibrocken zu bilden. Übliche Bindemittel sind Gemüse-, Raps-, Oliven- oder Kokosöl sowie Apfelmus. Wählen Sie für den Süßstoff Ihren Favoriten, basierend auf dem Geschmack, den Sie verleihen möchten. Zu den Optionen gehören Honig, brauner Zucker, Agavensirup, Melasse und Ahornsirup. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Honig sind, empfiehlt Currence Lanier & Sons Honey. "Es ist Tupelo-Honig aus Florida Panhandle. Er stellt alle anderen Honige in den Schatten, die ich je gegessen habe", sagt er. Es hat einen "sanften Honiggeschmack, der den Geschmack gegen die Süße ausbalanciert &mdashit ist ein großartiger wilder Honig."

Verwenden Sie genügend Add-Ins, um Geschmack und Textur zu verleihen, aber nicht so sehr, dass sie die Mischung überfordern und sie mit Kalorien und Fett sättigen. Die allgemeine Faustregel lautet: 1 bis 2 Tassen Gesamtzugabe pro 4 Tassen Hafer. (Seien Sie jedoch besonders vorsichtig mit Gewürzen.) Zerkleinern Sie alle Zutaten, damit sie eine relativ einheitliche Größe haben, um sicherzustellen, dass alles gleichmäßig gart. Einige beliebte Add-Ins sind:

&Stier Trockenfrüchte: Rosinen, Preiselbeeren, Kirschen, Heidelbeeren, Feigen, Datteln, Aprikosen, Kokosflocken
&Stier Nüsse: Mandeln, Walnüsse, Pekannüsse, Erdnüsse, Cashewnüsse
&Stier Samen und Körner: Kürbis-, Lein- und Sesamsamen, geröstete Weizenkeime
&Stier Besondere Extras: kandierter Ingwer, kandierte Orangenschalen, Meersalz, Mandel- und Vanilleextrakt
&Stier Gewürze: Zimt, Muskat, Piment, Nelken, Kardamom, Ingwer

Tipps zur Vorbereitung
&bull Die Müslimischung auf einem Backblech backen, je größer desto besser. Currence empfiehlt, eine Antihaftbeschichtung zu verwenden oder die Pfanne mit mit Butter bestrichenem Pergamentpapier auszukleiden.
&bull Verteilen Sie die Mischung so gleichmäßig wie möglich und vermeiden Sie große Klumpen. „Wenn große Klumpen übereinander liegen, werden die unteren Teile nicht knusprig“, rät Dana Angelo White, MS, RD, ATC, Ernährungswissenschaftlerin und Bloggerin von Food Network Healthy Eats.
&bull Die Mischung während des Garens mindestens einmal wenden&mdashit ist noch besser, wenn du es alle 10 Minuten machst&mdashdamit sie braun wird und gleichmäßig gart. White sagt: "Viele der Zutaten in Müsli haben von Natur aus einen hohen Zuckergehalt, so dass sie leicht verbrennen können", besonders wenn sie nicht regelmäßig gerührt werden.
&bull Einige Rezepte empfehlen Ihnen, die nassen Zutaten zu kombinieren, bevor Sie sie mit den trockenen mischen. Sie können, aber es ist nicht notwendig. Fühlen Sie sich frei, alles in eine Schüssel zu geben und dann gut zu mixen.

Spezielle Diäten
&Stier Kinderfreundlich: Bleiben Sie bei den gleichen Grundzutaten, aber entscheiden Sie sich für die süßeren, vertrauteren Trockenfrüchte wie Rosinen und Kirschen und einfache Nüsse wie Erdnüsse. Michelle Tampakis, Konditorin am New Yorker Institute of Culinary Education, empfiehlt, etwas knuspriges Müsli oder Schokoladenstückchen hinzuzufügen.
&Stier Reduziert Fett/Kalorien: Die Nüsse und Samen zurücknehmen und etwas mehr Trockenfrüchte verwenden. Dr. Guttersen empfiehlt, die Frucht in sehr kleine Stücke zu zerkleinern, damit es weitergeht und Sie "bei jedem Bissen ein bisschen ein bisschen bekommen, damit Sie einen größeren Fruchtgeschmack wahrnehmen". Tampakis verwendet Eiweiß anstelle von Öl.
&Stier Gluten-frei: Hafer ist eine von Natur aus glutenfreie Kreuzkontamination, die das Problem verursacht. Entscheiden Sie sich für eine Marke, die glutenfrei produziert, wie Bob's Red Mill.

Rezepte
Für Ihren ersten Ausflug in die Müslizubereitung ist es möglicherweise einfacher, innerhalb der Grenzen eines Rezepts zu arbeiten. Sehen Sie unten einige unserer Favoriten. Dann, sobald Sie sich damit vertraut gemacht haben, ist der Himmel die Grenze!

Dr. Guttersens fettarmes Sonoma Granola

Rezept Zutaten:
1 Tasse Haferflocken
1/4 Tasse Haferkleie oder Weizenkleie
1 EL grob gemahlene Leinsamen
1/2 Tasse Nüsse, gerieben oder ganz
1 EL verschiedene Samen, geschält
2 EL Kokosflocken
1/2 TL gemahlener Zimt
1/4 TL gemahlener Ingwer
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz
3 EL Agavensirup
3 EL Apfelmus
1 EL brauner Zucker
1/2 TL Vanilleextrakt
1 EL Olivenöl extra vergine
1/2 Tasse verschiedene Trockenfrüchte, 1/4-Zoll. bis 1/2 Zoll. Stücke

Rezeptvorbereitung:
1. Ofen auf 300 °F erhitzen.
2. Kombinieren Sie Hafer, Kleie, Leinsamen, Nüsse, Samen, Kokosnuss, Gewürze und Salz in einer Schüssel. In einer anderen Schüssel Agavensirup, Apfelmus, braunen Zucker, Vanille und Olivenöl vermischen.
3. Fügen Sie die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie sie gut. Auf ein Backblech geben und in einer 1/4 Zoll dicken Schicht verteilen. 45 Minuten bis 1 Stunde backen, dabei alle 20 Minuten umrühren, bis sie goldbraun sind. Das Granola wird nach dem Garen etwas weich erscheinen. Es wird beim Abkühlen austrocknen. Fügen Sie die getrockneten Früchte hinzu, sobald das Granola abgekühlt ist.

Glutenfreies Müsli von Michelle Tampakis

Rezept Zutaten:
2 Tassen glutenfreier Hafer
1 TL Zimt
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Salz
1/2 Tasse Kokosraspeln
3/4 Tasse gehobelte Mandeln, Pekannüsse oder andere Nüsse
2/3 Tasse Kokosöl
1/2 Tasse Honig
1 TL Vanilleextrakt
1 Tasse Trockenfrüchte (Aprikosen, Rosinen, Kirschen)

Rezeptvorbereitung:
1. Ofen auf 350 °F erhitzen.
2. Kombinieren Sie Hafer, Gewürze, Salz, Kokosnuss und Nüsse in einer Schüssel.
3. Erwärmen Sie Kokosöl, Honig und Vanille in einem kleinen Topf, gießen Sie es über die Haferflocken und werfen Sie es zum Überziehen.
4. Auf einem Backblech verteilen und 20 bis 30 Minuten backen, dabei die Haferflocken zwei- bis dreimal umrühren.
5. Aus dem Ofen nehmen und die Trockenfrüchte einrühren. Vollständig abkühlen lassen.

Lagerung
Wenn das Granola abgekühlt ist, bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf. Essen Sie es innerhalb einer Woche für beste Ergebnisse.

Serviertipps
Laut White liegt eine gesunde Portion Müsli normalerweise bei ¼ Tasse&mdash, was nicht immer sehr viel zu sein scheint. Dehnen Sie das Müsli und verwandeln Sie es in einen sättigenden Snack, indem Sie es mit fettfreiem griechischem Joghurt, fettfreiem Frozen Yogurt, Haferflocken, Vollkornflocken oder frischem Obst servieren.


Hallo AIP-Freunde! Haben Sie Probleme mit dem Frühstück?

Ich kann helfen! Ich habe die AIP zweimal gemacht, einmal für 6 Monate und das nächste Mal für ca. 18 Monate und jetzt befolgen viele meiner Leser auch das Autoimmunprotokoll für ihre eigene Heilung. Ich habe eine Reihe von AIP-konformen Rezepten für diese Site erstellt, und viele können leicht an Ihren AIP-Lebensstil angepasst werden.

Während meiner Zeit am AIP habe ich viel gelernt, aber das Frühstück war bei weitem die schwierigste Mahlzeit für mich. Ich war ein Eier-zum-Frühstücks-Mädel und es stellte sich heraus, dass ich auf Eier reagiere, also mussten die auf jeden Fall weg. Was soll ein Mädchen tun, wenn ihr ihr Lieblingsfrühstück weggenommen wurde?

Was ich tat, zusammen mit der Hilfe von 25 anderen erstaunlichen AIP-Bloggern, die alle das AIP benutzten, um ihre Heilung weiter voranzutreiben. Gemeinsam haben wir das 85 Amazing AIP Breakfasts eBook erstellt (eine der allerersten digitalen Ressourcen dieser Art). Das Buch wurde von meiner Freundin Eileen von der Phoenix Helix-Website koordiniert und gestaltet und wurde schnell zu einer beliebten Ressource in der AIP-Community!

EINE DER ERSTEN DIGITALEN RESSOURCEN SEINER ART, DIESES KOCHBUCH IST:

  • Ein Paleo-Autoimmunprotokoll-Kochbuch, das auf den Paleo-Ansatz ausgerichtet ist
  • Eine Ressource für die Umkehrung von Autoimmunerkrankungen
  • Die Arbeit von 26 AIP-Bloggern, die das AIP genutzt haben, um ihre eigene Gesundheit zu verbessern.
  • 85 kuratierte Frühstücksrezepte aus den besten AIP-Blogs, darunter 33 völlig neue Rezepte, die noch nie zuvor veröffentlicht wurden!
  • Über die Hälfte der Rezepte können leicht für eine Ernährung mit niedrigem FODMAP-, GAPS/SCD-, histaminarmem und kokosnussfreiem Niveau mithilfe der praktischen Substitutionstabellen im Buch modifiziert werden.

REZEPTE BEINHALTEN:

  • Leckere Getränke wie Rooibos „Latte“, Vanille „Cappuccino“, Smoothies, Leber- und Nierenentgiftungsgetränk und mehr!
  • Frühstücksschüsseln wie cremiger, kornfreier „Porridge“, geröstete Zimtbirne „Haferflocken“, Kekse und Soße, Cranachan und mehr!
  • Frühstückspfannen wie Süßkartoffel-Rindfleisch-Curry, Kaninchen-Süßkartoffel-Hash, Speck- und Gemüse-Fry-Up, Leber- und Pilzpfanne, Zucchini-Apfel-Hash und mehr!
  • Suppen (ja! Sie können Suppe zum Frühstück essen) wie griechische Gyros-Suppe, Karotten-Ingwer-Heilbutt-Suppe, duftende Kräuter- und Kokosnuss-Hühnersuppe, Innereien (aber jetzt schrecklich!) Eintopf und mehr!
  • Pastetchen wie Apfelkuchen-Schweinefleisch-Pastetchen, Ingwer-Grün-Zwiebel-Pastetchen, perfekte Frühstückswurst, Thunfischkuchen mit grünen Oliven, Cranberry-Ahorn-Hühnchen-Pastetchen und mehr!
  • Pfannkuchen (lecker!) wie Süßkartoffel-Bananen-Pfannkuchen, Spinat-Wegerich-Pfannkuchen, Feigen- und Zitrus-Handpasteten, Wegerich-Waffeln, Zimt-Streuselkuchen und mehr!

Egal, ob Sie gerade mit dem AIP beginnen oder bereits im Programm sind, dieses Kochbuch ist die perfekte Ergänzung für Ihre Küche. Verabschieden Sie sich von langweiligem Frühstück und begrüßen Sie jeden Morgen köstliche Leckereien! Erfahren Sie hier mehr und laden Sie Ihr Exemplar noch heute herunter (es wäre auch ein tolles Geschenk für einen geliebten Menschen!), indem Sie auf diesen Link hier oder auf das Bild unten klicken.


Schau das Video: Meine 3 Lieblings - Bowl Rezepte . Bibi