at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Kalte Sahnesuppe

Kalte Sahnesuppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir putzen die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie dann in Würfel. Das gleiche machen wir mit Gemüse. In einem Topf das Gemüse mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.

Wir schneiden die drei Brotscheiben in Würfel, ordnen sie dann auf einem Tablett an und stellen sie in den Ofen, um Croutons zu erhalten.

Nach dem Kochen das Gemüse mit dem grünen Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen und die Fleischsuppe hinzufügen, um eine für die Konsistenz geeignete Cremesuppe zu erhalten. Wenn es für eine feinere Suppe benötigt wird, geben wir es durch ein Sieb.

Die Croutons aus dem Ofen nehmen.

Den geräucherten Speck in heißem Öl anbraten.

Die Suppe in eine Schüssel geben, mit einem Esslöffel Sauerrahm, einigen Croutons, einem Stück Speck und Basilikum garnieren. Im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit!


Kalte Avocadosuppe

Kalte Suppen schienen schon immer eine gute Wahl für heiße Sommertage zu sein. Wir ernähren, hydratisieren, energetisieren und kühlen gleichzeitig ab. Ich kann Ihnen viele Kombinationen anbieten, die unsere Bistro-Kunden geliebt haben, aber ich denke, dass kalte Avocadosuppe von allen am besten zur Jahreszeit passt.

Über die Vorteile, die der Verzehr von Avocado unserem Körper bringt, haben wir hier geschrieben.

Zu der klassischen Avocado-Gurke-Minze-Kombination habe ich 2 Überraschungselemente hinzugefügt: Apfel und Thymian. Das Ergebnis: eine Geschmacksexplosion. Für die Konsistenz habe ich Sonnenblumenkerne verwendet, die geschmacklich neutraler sind. Achten Sie darauf, das Topping für zusätzliche Textur und Geschmack hinzuzufügen.

Was wir brauchen, um kalte Avocadosuppe zu machen:

  • 1 Avocado
  • 1 Gurke
  • 1 Apfel (am besten grün)
  • ein paar Minzblätter
  • grüner Thymian
  • eine Handvoll Spinat
  • 50 gr Sonnenblumenkerne
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • Salz, Zitrone nach Geschmack.

Die Mengen beziehen sich auf 2 Portionen.

Zum Bestreichen:

Wie wird es gemacht:

Alle Zutaten gut waschen.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Alle Zutaten für die Suppe in den Becher eines Mixers geben und gut vermischen, bis eine Creme entsteht. Gegen Ende Salz und Zitrone nach Geschmack hinzufügen. Wenn wir eine flüssigere Konsistenz wünschen, können wir die Wassermenge ergänzen. Wir können sogar 2-3 Eiswürfel hinzufügen.

Für das Topping die Gurken und die Zitrone gut waschen und in Würfel schneiden, ohne sie zu schälen. Mit Salz und Thymian abschmecken.

10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, aber nicht mehr, da die Zutaten roh sind, oxidieren sie.


1. Granatapfel

Hier ist ein Winterdessert, das Sie als solches zum Frühstück verzehren oder ganz einfach in alle möglichen verführerischen Gerichte integrieren können. Pro Portion haben Granatäpfel im Vergleich zu Heidelbeeren, Preiselbeeren, Orangen, Rotwein oder grünem Tee zweimal mehr Antioxidantien, und wir alle wissen, wie gut sie Ihre Antioxidantien tun (stimuliert das Immunsystem, bekämpft oxidativen Stress, reduziert das Risiko von Entzündungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen Krankheit).

Ein einzelner Granatapfel enthält 230 Kalorien, 11 g Ballaststoffe, 20 % der empfohlenen Tagesdosis Kalium und 50 % des Tagesbedarfs an Vitamin C. Kalium hält den Blutdruck im Gleichgewicht und kann die Bildung von Plaques in den Arterien verhindern.

Rezeptideen mit Granatapfel

Entenbrust mit süß-saurer Granatapfelsauce

Käsebällchen mit Granatapfel und Kokos

Rüben-Granatapfel-Cremesuppe


7 Rezeptideen für ein Fastenessen

Auch wenn es die Fastenzeit für viele von uns ist, dürfen wir uns bei den Gerichten, die wir kochen, nicht auf Vielfalt und Geschmack verzichten. Unter diesen 7 Rezeptideen finden Sie sowohl Suppen als auch einige der beliebtesten Hauptgerichte, die von allen geliebt werden. So können Sie ein gesundes Mittagessen für die ganze Familie zubereiten, unabhängig davon, ob das Fasten religiösen oder diätetischen Ursprungs hat.

Suppen

Karottencremesuppe

Wenn wir an Karotten denken, denken wir an Beilagen, Salate oder Beilagen von anderen gekochten Speisen – aber dieses Gemüse kann auch die Hauptzutat eines köstlichen und nahrhaften Hauptgerichts sein. Warm oder kalt serviert, zum Mittag- oder Abendessen oder auch als Snack zwischendurch, ist die Karottencremesuppe die perfekte Vorbereitung für die Momente, in denen Sie etwas Leichtes, Frisches und vor allem Schmackhaftes und Vitaminreiches essen möchten.

Rote Linsensuppe mit Gemüse

Diese rote Linsensuppe mit Gemüse ist ein Hauptgericht ohne Fleisch, bietet aber eine reichhaltige Aufnahme an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Alles eingehüllt in eine Suppe mit intensiver Farbe (durch Linsen und Kurkuma), mit 6 aromatischen Gemüsen in der Komposition, die selbst die launischsten Mitglieder Ihrer Familie überzeugen kann, es zu probieren.

Brokkolicremesuppe

Obwohl viele es übersehen, kann Brokkoli die Grundlage für wirklich sensationelle Rezepte sein. Zum Beispiel diese cremige, frische Suppe, die sowohl heiß als auch kalt serviert werden kann: Brokkolicremesuppe mit Cashewcreme. Die Suppe ist perfekt für alle, die eine pflanzliche Quelle für Ballaststoffe, Fett und Eiweiß suchen, aber vor allem für alle, die einfach schnell etwas Sensationelles nach Geschmack zubereiten möchten.

Hauptgang

Sojaschnitzel mit Knoblauch und Rosmarin

Schnitzel ist im letzten Jahrhundert eines der beliebtesten Gerichte in unseren Küchen. Warum nicht mal ein Sojaschnitzel-Rezept zusammenstellen, dachten wir? Zusammen mit ein paar Knoblauchzehen - nicht zu viel, aber genug, um diesen intensiven Geschmack zu verleihen - haben wir hier eine Fasten-Variante des Schnitzels, angepasst an die rumänischen kulinarischen Vorlieben.

Risotto mit inaktiver Hefe und Pilzen

Vielleicht gehören Naturreis oder Pilaw schon zu Ihrer Küche, aber Sie verwenden Risotto auch, wenn jemand zu Besuch kommt und Sie mit diesem viel "feineren" Gericht beeindrucken möchten. Und wenn man von italienischer Küche spricht, denkt man an Risotto mit allerlei Köstlichkeiten – mit Trüffel, Safran oder Artischocken. Wir bieten Ihnen etwas viel Einfacheres, aber auch mit einem köstlichen Geschmack von Pilzen und - unserem kleinen Trick - inaktiven Hefeflocken.

Vegane Lasagne

Es gibt immer Raum, ein Kunstwerk neu zu interpretieren und an unsere Vision anzupassen. Und Kochen ist keine Ausnahme. Nein, auf Lasagne verzichten wir auf keinen Fall, aber wir zeigen, dass wir unsere Lieblingsgerichte auch in anderen Formen haben können, nur mit Fastenzutaten.

Vegane Bohnenburger mit schwarzem Brötchen

Wenn Sie einen besonderen Anlass zum Feiern haben, Gäste zu Hause haben oder einfach nur Ihren Partner überraschen möchten, Burger sind immer eine gute Idee! Die Rede ist von hausgemachten Burgern, die mit viel Liebe, Fantasie und Aufmerksamkeit für alle Geschmäcker und Vorlieben zubereitet werden. Und auch wenn sie nicht wie eine Zeitschrift aussehen mögen, der Geschmack von „Hausgemacht“ wird sicherlich auch die anspruchsvollsten Gäste beeindrucken.

Wenn man leckere Rezepte hat, scheint das Fasten auch nicht so lang zu sein und man merkt, dass man für den Rest des Jahres die normalen Burger durch Veganer ersetzen und den Geschmack genießen kann. Diese Zeit kann ein Schritt sein, um neue Gewohnheiten und kleine Veränderungen anzunehmen, die nach dem Fasten fortgesetzt werden können.

Wenn Sie unseren Artikel zum Thema Fastenfrühstücksideen noch nicht gelesen haben, warten wir hier auf Sie.


Frischkäsesuppe mit Knoblauch

Wenn Sie noch ein paar Stücke veralteten Käses im Kühlschrank haben, können Sie ein wunderbares Rezept für eine Frischkäsesuppe mit Knoblauch zubereiten, perfekt für die kalte Jahreszeit. Frischkäsesuppe wird in den meisten Küchen der Welt zubereitet und ist die genialste Art, Käsereste im Kühlschrank zu verwenden.

Es ist schmackhaft, es ist voll und der hinzugefügte Knoblauch hat auch eine positive Wirkung auf den Körper, da er als starkes Antibiotikum und guter Cholesterinregulator gilt.


Kalte Sahne-Gurkensuppe mit Joghurt und Dill

Es ist Sommer, es ist heiß und eine kalte cremige Gurkensuppe mit Joghurt und Dill ist willkommen!
Zumal man nicht einmal das Feuer die Temperatur im Haus erhöhen lassen würde, ist die kalte Gurkensuppe schnell gemacht mit Zutaten, die jedermann zur Verfügung steht.
Es ist feuchtigkeitsspendend, cremig und erfrischend, perfekt für heiße Sommertage. Wir brauchen einige Zutaten, einen Mixer und natürlich Teller und Löffel, um es zu servieren.
Lassen Sie mich Ihnen sagen, es ist in nur 10 Minuten fertig?!
Aber bis zu einem anderen, lassen Sie uns die Zutaten und die Zubereitung sehen.

Zutaten

  • 500 g Gurken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g weiße Zwiebel
  • 1 Bund Dill
  • 300 g griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • 40 ml Olivenöl
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schritt für Schritt Methode

Gurken, Zwiebeln, Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. In einen Mixer geben wir Joghurt, Gemüse, Ware, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und mixen, bis eine feine Creme entsteht.

In Schalen füllen, mit Gurken, roten Zwiebeln, Dill und Olivenöl garnieren. Einfach, oder?! Auf an die Arbeit und einen erfrischenden Sommer!


Kalte Suppe - Rezept

Zutaten

  • 1-2 Tomaten
  • 2 Paprika oder Kapia
  • ¼ Tasse gewürfelter Kürbis
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Das gesamte Gemüse waschen und hacken, eine Paprika aufbewahren. Gib sie mit einem Mixer oder einem Roboter weiter. Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Sie können auch Wasser oder Molke hinzufügen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Suppe zu konzentriert oder zu dick ist.

Die erhaltene Suppe wird in Schalen serviert. Den reservierten Pfeffer, fein gehackt, hinzufügen.

Wenn die Suppe voller sein soll, können Sie Croutons, gehackte Walnusskerne, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne, Mandeln oder andere Trockenfrüchte hinzufügen.

Menschen mit sehr empfindlichem Magen sollten auf Rohkost verzichten.

Artikelquelle: Mihalea Bășoiu, Mihai Bășoiu, Cold Soup, 203 Living Food Recipes, Meteor Publishing House, S. 19-20, S. 74

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Pilzcremesuppe

Extrem voll und beständig ist die Pilzcremesuppe ideal in der kalten Jahreszeit und schafft es, uns durch die Aufnahme von Eiweiß aus Pilzen und Fetten aus Butter und Sahne lange hungrig zu machen.
Auch vegetarisches Fleisch genannt, wird es in ziemlich großen Mengen von Fastern oder Menschen, die ihr Gewicht halten wollen, aber auch in verschiedenen Gerichten von Restaurants konsumiert. Sie können in jeder Form zubereitet werden: auf dem Grill, in der Pfanne, im Ofen. Auch rezepttechnisch sehr vielseitig.

Ich empfehle andere Pilzsuppen auf Fleisch mit Zuversicht:

Zutaten für die Champignoncremesuppe:

700 g Pilzmischung
100 g Zwiebeln
4-5 Knoblauchzehen
50 g Butter
30 g Weißmehl
30 ml Olivenöl
1,2 l Gemüsesuppe
350 ml Sahne mit mindestens 32% Fett
Salz und Pfeffer nach Geschmack

So bereiten Sie eine Pilzcremesuppe zu:

Wir reinigen das gesamte Gemüse. Wir stoppen 2-3 Pilze zur Dekoration.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit Salz in Butter und Olivenöl 10 Minuten bei schwacher Hitze anbraten.

Gemüsebrühe, Sahne, Pfeffer hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Ich mag Salz.


Die Komposition in einen Mixer geben und mixen, bis eine feine Creme entsteht.

Restliche Champignons zur Dekoration in dünne Scheiben schneiden und in Öl mit etwas Salz knusprig braten.

Servieren Sie die Cremesuppe von Schalen in Schalen mit Champignonscheiben, frischen Thymianblättern und etwas Olivenöl.


Kalte Suppe, ideal für die heiße Jahreszeit. 4 leckere Rezeptideen

Heute präsentieren wir 4 Vorschläge für kalte Suppen einfach zuzubereiten und absolut lecker!

Kalte Avocado-Spinat-Suppe

Zutaten (4 Portionen)

  • 2 Avocado
  • 450 g Spinat
  • 250 g Joghurt
  • 220 ml Milch
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Grobes Salz
  • gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart

Alle Zutaten in einen Mixer geben, dabei einen Teil der Tomaten aufbewahren.

Drücken Sie mit hoher Geschwindigkeit, bis Sie eine glatte Suppe erhalten.

Wenn Sie eine flüssigere Konsistenz wünschen, geben Sie Gemüse- oder Milchsuppe hinzu.

Lassen Sie die Suppe eine Stunde abkühlen, bedeckt mit ein paar Tomatenscheiben und grobem Salz darüber.

Kalte Gurkensuppe

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Gurke + ein paar Scheiben zum Dekorieren
  • 1 Bund Dill
  • 2-3 Zweige Frühlingszwiebeln
  • 600 ml klare Gemüsesuppe
  • 200 g Joghurt
  • 100 ml Sahne (12 % Fett)
  • gemahlener Pfeffer
  • Salz

Zubereitungsart

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden. Den Dill unter fließendem kaltem Wasser abspülen, dann fein hacken. Die Zwiebel schälen und hacken.

Gurken mit Zwiebel, Kräutern und klarer Suppe in eine Schüssel geben. Mischen. Joghurt, Sahne, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Die Suppe abdecken und zwei Stunden abkühlen lassen.

Servieren Sie kalte Gurkensuppe mit Gurkenscheiben und hausgemachtem Brot.

Kalte Wassermelonensuppe

Zutaten (2 Portionen)

  • 500 g Wassermelone
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • scharfes Paprikapulver / Chili
  • Estragon
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart

Die Wassermelone in Würfel schneiden und die Kerne entfernen. Die Früchte zusammen mit Knoblauch, Öl und Salz in den Mixer geben. Pfeffer und Chili (oder scharfes Pfefferpulver) abschmecken und gut mischen.

Die Suppe zugedeckt in den Kühlschrank stellen oder sofort mit fein gehacktem Tachon servieren.

Anregung: Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und eine Handvoll geschälte Garnelen hinzufügen. Es hält sie nicht lange auf dem Feuer, aber gerade lange genug, um eine rosa und appetitliche Farbe zu bekommen. Mit kalter Wassermelonensuppe servieren.

Russische kalte Suppe (Okroshka)

Zutaten (4-6 Portionen)

  • 6 gekochte Kartoffeln
  • 10 ridichi
  • 4 Gurken
  • 6 hartgekochte Eier
  • 200 g geräuchertes Fleisch (Brust/Hähnchenkeule oder Würstchen)
  • 1 l kalte geschlagene Milch
  • 1 l sehr kaltes Wasser
  • 125 ml kalte Sahne
  • 1 Bund Dill
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz

Zubereitungsart

Kartoffeln, Radieschen, Gurken und Eier schälen und fein hacken. Das geräucherte Fleisch in Würfel schneiden und über die anderen Zutaten geben.

Mischen Sie die sehr kalten Flüssigkeiten, passen Sie den Geschmack von Salz und Pfeffer an und gießen Sie sie über die fein gehackten Zutaten.

Mit fein gehacktem Dill abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.

Anregung: Für zusätzlichen Geschmack die halbe Menge Dill in den Mixer geben und einige Male mixen, bis eine feine Paste entsteht, die Sie mit den anderen Zutaten in die kalte Suppe einarbeiten.


12 Cremesuppenrezepte

Gemüsecremesuppe ist eine gute Zubereitung, wenn Sie überschüssigen Pfunden den Kampf ansagen, aber auch in der Fastenzeit. Alles was Sie brauchen ist frisches Gemüse vom Markt, der Drang zu kochen und die Küche wartet auf Sie!

1. Rezept für Gemüsecremesuppe (optional Sauerrahm)

Zutaten Gemüsecremesuppe (optional Sauerrahm)

Zubereitung von Gemüsecremesuppe (optional Sahne)

Für dieses Rezept können wir jede Art von Gemüse verwenden, die wir bevorzugen oder zur Hand haben. Auch die Art und Weise, wie wir das Gemüse für diese Cremesuppe zerkleinern, ist nicht genagelt, denn es wird später sowieso püriert, sodass wir Zeit sparen und es in größere Stücke schneiden können.

Etwa eineinhalb Liter Wasser aufkochen, etwas salzen und das Gemüse hineingeben, wenn das Wasser zu kochen beginnt. Es ist ratsam, zuerst das härteste gekochte Gemüse (wie Pastinaken, Karotten, Sellerie) und dann den Rest zu geben, aber ich habe mich nicht die Mühe gemacht und alle gleichzeitig eingelegt.

Lassen Sie das Gemüse etwa 20-25 Minuten kochen, nehmen Sie es dann in einer Schüssel heraus und lassen Sie die Gemüsecremesuppe weiter köcheln.

Wir passieren das Gemüse mit dem Mixer (wenn wir keinen Mixer haben, können wir das Gemüse mit einer Gabel passieren oder sogar durch ein Sieb passieren). Das erhaltene Gemüsepüree nach und nach in die Suppe geben und mischen, um die Konsistenz herauszufinden. Wenn es zu dick erscheint, können wir die Gemüsecremesuppe mit etwas heißem Wasser verdünnen. Die Cremesuppe weitere zehn Minuten kochen lassen, dabei Salz (wenn nötig), Pfeffer und ein bis zwei Esslöffel Öl hinzufügen und zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzufügen. Gemüsecremesuppe ist ein Fastenrezept, aber beim Servieren können wir auch Sahne hinzufügen.

2. Rezept für Blumenkohlcremesuppe

Zutaten Blumenkohlcremesuppe

So bereiten Sie Blumenkohlcremesuppe zu

Wir öffnen die Blumenkohlsträuße, schneiden die Kartoffelwürfel und die Karotte in Runden. Bringen Sie einen Liter Salzwasser zum Kochen und wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie die Blumenkohlbündel und das geschnittene Gemüse hinzu. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie das Gemüse etwa 20 Minuten kochen.

Nachdem das Gemüse weich ist, nehmen wir es mit einem Spatel heraus und legen es in die Schüssel, in die wir es geben werden. Blumenkohl, Kartoffeln und Karotten mit einem Mixer abseihen, bis ein ziemlich dünnes Püree entsteht. Das Mehl separat in der Milch auflösen, um eine weiße (ungekochte) Soße zu erhalten.

Das Blumenkohlpüree in einen Topf geben und auf das Feuer stellen. Dann die Blumenkohlcreme die weiße Sauce aus Milch und Mehl in die Suppe geben und verrühren, die ganze Zeit sollte die Hitze niedrig sein. Um die gewünschte Konsistenz zu erreichen, geben wir über die Blumenkohlcremesuppe ein paar Polones aus dem Saft, in dem das Gemüse gekocht wurde (ich habe drei Stangen gelegt).

Lassen Sie die Blumenkohlsuppe bei schwacher Hitze etwa fünf bis zehn Minuten kochen, das heißt lange genug zum Kochen und nehmen Sie sie dann vom Herd. Nachdem es etwas abgekühlt ist, die Sahne hinzufügen und verrühren, bis sie vollständig in die Blumenkohlcremesuppe eingearbeitet ist.

3. Rezept für Erbsencremesuppe (optional mit Sauerrahm)

Zutaten Erbsencremesuppe (optional mit Sauerrahm)

Zubereitung Erbsencremesuppe (optional mit Sahne)

Wenn wir eine Fastencremesuppe zubereiten wollen, dann können wir auf die 200 ml Milch verzichten.

Wir waschen und putzen das Gemüse, dann schneiden wir die Karotten in dicke Scheiben und schneiden die Zwiebel in größere Stücke. Stellen Sie einen Liter Wasser auf das Feuer, fügen Sie etwas Salz hinzu und kochen Sie Zwiebel, Karotte und Erbse, wenn das Wasser zu kochen beginnt.

Eine Viertelstunde sollte ausreichen, um das Gemüse zu garen. Aber zur Sicherheit schadet es nicht, sie auszuprobieren. Nehmen Sie dann das Gemüse aus dem Wasser, in dem es gekocht wurde, und geben Sie es in eine andere Schüssel. Wir passieren das Gemüse mit einem Mixer, bis das Gemüse zu einer homogenen Paste wird (wir können sogar eine Gabel zum Pürieren verwenden). Übertragen Sie die erhaltene Erbsenpaste in einen Topf und stellen Sie sie auf das Feuer.

Nach und nach die Milch unter ständigem Rühren in die Erbsencremesuppe geben. Dann geben wir auf die gleiche Weise einen Teil des Saftes in das gekochte Gemüse und "justieren" so die Erbsencremesuppe nach Belieben. Die Erbsencremesuppe weitere 5-10 Minuten köcheln lassen, zum Schluss den fein gehackten Dill dazugeben und gut vermischen. Erbsencremesuppe kann mit einem Esslöffel Sauerrahm serviert werden.

4. Rezept für eine Pilzcremesuppe

Zutaten Champignoncremesuppe

Wie man Pilzcremesuppe zubereitet

Schneiden Sie die Zwiebel in größere Stücke und legen Sie sie in ein paar Esslöffel heißes Öl (wir können das Öl durch einen Butterwürfel ersetzen). Wir hacken auch die Pilze, aber nicht ganz fein, da wir uns etwas später um sie kümmern. Nachdem Sie die Zwiebeln ein oder zwei Minuten angebraten haben, fügen Sie die Pilze hinzu und lassen Sie sie einige Minuten bei mittlerer Hitze (bis der Saft der Pilze verdampft ist). Nachdem die Pilze abgefallen sind, gießen Sie die Milch in die Pilzcremesuppe (zum schnelleren Kochen können wir die Milch bereits warm stellen).

Die Champignonrahmsuppe bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Minuten kochen lassen. Nachdem die Zwiebeln und Pilze gekocht haben, schalten Sie die Hitze aus und geben Sie sie durch den Mixer. Je nachdem, wie dünn die Cremesuppe ist, können wir Mehl hinzufügen oder nicht. Bei Bedarf die Pilzcremesuppe erneut aufkochen und mit Mehl, das in einigen Esslöffeln Suppe verdünnt ist, andicken. Weitere fünf Minuten kochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Champignoncremesuppe passt hervorragend zu Croutons, sodass wir während des Kochens ein paar Brotwürfel rösten können.

5. Rezept Kürbiscremesuppe

Zutaten Kürbiscremesuppe

So bereitest du Kürbiscremesuppe zu

Wir waschen die Kürbisse, schälen sie und schneiden sie in Würfel. Wenn die Kürbisse, die wir haben, älter sind, müssen wir darauf achten, den Kern mit den Samen zu entfernen. Das andere Gemüse (Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln) schälen und in Würfel schneiden. Da wir uns später um sie kümmern, macht es keinen Sinn, sie zu hacken. Die Zucchini und das andere Gemüse in einen Topf geben, die Milch einfüllen und mit Wasser (oder Milch) etwa so weit auffüllen, dass sie bedeckt sind. Für die Fastenversion der Kürbiscremesuppe können wir nur Wasser verwenden.

Fügen Sie ein wenig Salz hinzu (und ein oder zwei Esslöffel Öl, wenn wir keine Milch verwenden) und lassen Sie das Gemüse etwa 20-30 Minuten kochen. Um eine möglichst duftende cremige Kürbissuppe zu erhalten, empfiehlt es sich, diese mit Gemüse und einer Blume mit Dillsamen aufzukochen. Nachdem sie gekocht waren, reichte ich sie mit dem Kürbismixer und dem anderen Gemüse. Sollte die Kürbiscremesuppe zu dickflüssig erscheinen, verdünnen Sie sie mit etwas Milch oder Wasser und lassen Sie sie dann einige Minuten kochen. Zum Schluss den Dill hacken und in die Kürbiscremesuppe geben, nachdem er vom Herd genommen wurde.

6. Rezept für Selleriecremesuppe

Zutaten Selleriecremesuppe

ein Bund grüne Petersilie.

So bereiten Sie Selleriecremesuppe zu

Sellerie und Zwiebel schälen, waschen und kochen, entweder in Wasser oder in Fleischsaft. 30 Minuten kochen lassen, dann die Kartoffeln dazugeben, putzen und waschen.

Wenn das Gemüse gekocht hat, die Suppe in eine andere Schüssel abseihen, das Gemüse durch ein Sieb passieren, mit der Milch und dem Saft, in dem es gekocht wurde, verdünnen, salzen, die Butter hinzufügen und bei der richtigen Hitze kochen lassen, bis die Suppe wird dicker. . Es kann auch mit in Butter gebratenen Brotcroutons serviert werden.

7. Rezept für Gemüsecreme- und Garnelensuppe

Zutaten Sahne-Gemüsesuppe und Garnelen

4 Esslöffel Olivenöl

1 große Fenchelknolle, fein gehackt

400 g gehackte Tomaten aus der Dose

So bereiten Sie Gemüsecremesuppe und Garnelensuppe zu

Zwiebel, Fenchel und Karotten in Olivenöl ca. 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse leicht weich ist (in einem authentischen Biskuit werden die Schalentierschalen ebenfalls in Öl angebraten - um den Geschmack zu erhalten - und dann in einem Mixer zerkleinert. feine Paste , wodurch die Suppe dicker wird) .Fügen Sie den Wein und den Brandy hinzu, kochen Sie 1 Minute lang, um den Alkohol zu verdampfen, dann fügen Sie die Tomaten, die Fischsuppe und die Paprika hinzu. Zugedeckt 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit hacken Sie Ihre Garnelen.

Die Suppe in einen Mixer geben und cremig mixen. Wenn es sehr fein sein soll, dann durch ein Sieb passieren. Nehmen Sie sich etwas Zeit, aber es lohnt sich.

Geben Sie die Suppe wieder in einen sauberen Topf, fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie 10 Minuten lang, dann mischen Sie sie erneut im Mixer. Lassen Sie es über Nacht im Kühlschrank und erhitzen Sie es vor dem Servieren in einem Topf, nachdem Sie flüssige Sahne hinzugefügt haben. Mit gebutterten Garnelen und Fenchelblättern garnieren.

8. Rezept für würzige Garnelencremesuppe

Zutaten scharfe Garnelencremesuppe

2 junge Karotten (eventuell ein Stangensellerie)

Chiliflocken - ein viertel Teelöffel, je nachdem wie scharf sie sind

ein Teelöffel Cognac - optional.

So bereiten Sie eine scharfe Garnelencremesuppe zu

Gekochtes Gemüse wird in Salzwasser gekocht. Selleriestängel nur in den letzten drei Minuten. Auf einen Teller geben und die Suppe für das morgige Risotto aufbewahren. In Süßwasser mit kochendem Salz, etwa so viel, dass sie mit einem Finger bedeckt sind, die mit Eiswürfeln gewaschenen Garnelen zusammen mit den in einer Mühle gemahlenen Chiliflocken etwa 4 Minuten kochen lassen.

Entfernen Sie die Garnelen mit einem Schneebesen und reinigen Sie die Kruste. Bewahren Sie ein paar ganze Stücke zur Dekoration auf und geben Sie den Gästen Arbeit. Süße Zwiebeln und Kartoffeln werden zusammen mit gereinigten Garnelen, ihren leckeren Eiern (diesmal fast ein Esslöffel) in eine kleine Menge Wasser gelegt, in dem sie gekochte Garnelen haben und mit dem Vertikalmischer fein passieren.

Den Rest der Garnelensuppe dazugeben, mit reichlich süßer Sahne andicken, gut verrühren und zusammen mit einem Teelöffel Cognac bei sehr schwacher Hitze zwei Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und legen Sie das gekochte Gemüse (Karotten- und Selleriestängel in Stücke geschnitten) Es kann mit grünen Blättern der "chinesischen Petersilie" - Koriander oder Petersilie - gewürzt werden.

8. Rezept für Kürbiscremesuppe

Zutaten Kürbiscremesuppe

eine 0,5 cm dicke Scheibe Ingwer

So bereitest du Kürbiscremesuppe zu

Kürbis schälen, reiben und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Mit einem Deckel zusammen mit Zwiebeln, Paprika und Ingwer in geeignete Würfel geschnitten und so viel Wasser aufkochen, dass 1-2 Finger bedeckt sind, salzen und pfeffern.

Sie können den Ingwer durch 2 Knoblauchzehen ersetzen, die Sie in den letzten 15 Minuten des Kochens zerdrückt geben können. Alles in einen Mixer geben, wenn das Gemüse gekocht und abgekühlt ist. Mit Joghurt oder Sahne servieren.

9. Rezept für Sahnesuppe mit Knoblauch und Sahne

Zutaten Sahnesuppe mit Knoblauch und Sahne

Wie man Knoblauchcremesuppe und Sahne zubereitet

Die Kartoffeln in Würfel und die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Die Butter bei schwacher Hitze in einem Suppentopf schmelzen.

Knoblauch dazugeben und 1 Minute bräunen lassen. Fügen Sie 2 Esslöffel Mehl hinzu und bräunen Sie es etwas an und fügen Sie dann die Hühnersuppe und die Kartoffelwürfel hinzu.

Nach dem Kochen abseihen und Sahne hinzufügen. Mit grüner Petersilie garnieren.

10. Rezept für Hühnercremesuppe mit Croutons

Zutaten Hühnercremesuppe mit Croutons

Wie man Hühnercremesuppe mit Croutons zubereitet

Das Huhn wird gewaschen und in 3 Liter kaltem Wasser mit einer Prise Salz gekocht. Mehrmals aufschäumen.

Wenn die Suppe nicht mehr schäumt, das Gemüse (Zwiebeln, Petersilie, Karotten und Kartoffeln) hinzufügen, reinigen, waschen und halbieren.

Nach 40 Minuten, wenn Fleisch und Gemüse gut gegart sind, die Pfanne vom Herd nehmen und alles abseihen.

Mischen Sie das Huhn und das Gemüse in der Küchenmaschine, bis es zu Nudeln wird, und geben Sie es dann mit der klaren Suppe in die Schüssel.

Das Mehl separat mit Milch, Salz und Pfeffer mischen und alles in die Schüssel mit der Sahnesuppe geben. Lassen Sie es etwa 5 Minuten auf dem Feuer.

Die Suppe wird auf Tellern serviert, mit fein gehackter grüner Petersilie und Brotcroutons.

11. Rezept für Brokkolicremesuppe mit Croutons

Zutaten Brokkolicremesuppe mit Croutons

- 1 Kopf frischer Brokkoli oder eine Tüte gefrorener Brokkoli

- 2 Kartoffeln geschält und in vier geschnitten

- 1 gereinigte und gehackte Zwiebel

- 1 Bund frische Petersilie / Dill

- 4-5 EL kaltgepresstes Olivenöl

Für Croutons

- 3-4 EL kaltgepresstes Olivenöl

- Pfeffer, etwas Knoblauchgranulat

Brokkolicremesuppe mit Croutons zubereiten

Etwas Olivenöl in einen Topf geben und die Zwiebeln anbraten. Um ein Anbraten zu vermeiden, können Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen. Brokkoliröschen, Sellerie, Kartoffeln mischen. Bedecke sie mit Wasser und lasse sie bei mittlerer Hitze weich werden. Wenn das Gemüse fertig ist, die Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. In den Mixer geben und je nach gewünschter Konsistenz durch Zugabe von Wasser mischen. Jahreszeit.

Um die Croutons zuzubereiten, können Sie das Brot toasten oder zum Trocknen in den Ofen oder auf einen Teller auf dem Heizkörper legen. Aufbrechen, in die Pfanne geben und mit Olivenöl beträufeln. Mit Gewürzen bestreuen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Sie können geriebenen Käse darüber geben.

12. Kartoffelcremesuppe mit Croutons

Zutaten Kartoffelcremesuppe mit Croutons

ein Esslöffel Butter (oder ein Eigelb)

gebratene Bagelwürfel

Wie man Kartoffelcreme mit Croutons zubereitet

Die Kartoffeln zusammen mit dem Gemüse in 1,5 l kaltem Salzwasser aufkochen. Wenn sie weich sind, werden nur die Kartoffeln durch ein Sieb gesiebt, das Gemüse abgeseiht. Gehackte grüne Petersilie hinzufügen

Mit Eigelb oder Butter vermischt auf einem Teller servieren. Die Suppe über die Brotcrotons gießen.


Video: Bagt Kartoffelmos Med Smør Og Timian