at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Leckeres und einfaches hausgemachtes Joghurtrezept

Leckeres und einfaches hausgemachtes Joghurtrezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück

Wir haben Joghurt für fast jedes Frühstück und versuchen, Bio zu essen, damit sich die Kosten schnell summieren. Es spart uns Geld, ist aber auch so frisch, lecker und einfach!

3 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 15 Portionen

  • 1,2L Vollmilch
  • 60g Joghurt (siehe Tipp)

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:4h Einstellung › Bereit in:4h30min

  1. Gießen Sie die Milch in einen großen Topf und erhitzen Sie sie unter häufigem Rühren auf dem Herd, bis sie 93 °C erreicht.
  2. Nimm die Milch vom Herd und kühle sie auf 46 Grad C ab. Dazu verwende ich am liebsten ein Eisbad oder du kannst sie auch einfach stehen lassen, bis sie auf die entsprechende Temperatur abgekühlt ist.
  3. Etwa eine Tasse warme Milch herausschöpfen und den Joghurt einrühren, dann mit dem Rest der warmen Milch verquirlen.
  4. Abgedeckt mindestens 4 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen. Ich habe es auch über Nacht im warmen Ofen gelassen und morgens war es noch in Ordnung.
  5. Rühren Sie Ihren leckeren Joghurt um und er ist fertig zum Probieren. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Genießen Sie!

Joghurt-Starter

Ich habe dieses Rezept mit deutlich mehr als 60g gemacht, das ist eher eine Mindestmenge. Wir empfehlen eine Vorspeise mit griechischem Joghurt ohne Früchte (beachten Sie, dass Joghurt nach griechischer Art nicht so gut funktioniert).

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


In 3 einfachen Schritten hausgemachten Naturjoghurt herstellen

Veröffentlicht: 4. Februar 2013 · Aktualisiert: 6. August 2020 · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Joghurt oder Joghurt, wie auch immer Sie es schreiben, es ist köstlich, und ich bin seit kurzem ein bisschen besessen von Joghurt und habe angefangen, meinen eigenen hausgemachten Naturjoghurt herzustellen.

Klingt kompliziert, selbstgemachten Naturjoghurt herzustellen? Nun, überraschenderweise ist es wirklich ganz einfach. So einfach, Sie werden überrascht sein.

Und nein, Sie müssen nicht ausgehen und einen Joghurtbereiter kaufen, um Ihren eigenen Joghurt herzustellen. Sie benötigen lediglich ein paar Geräte, die Sie vielleicht schon besitzen. Ein Thermometer (digital ist am besten, aber die altmodische Art funktioniert auch), einen Topf und eine Thermoskanne. Das ist es!

Sie müssen auch einen Becher Joghurt kaufen, da wir die lebenden Kulturen dieses Joghurts verwenden, um Ihren eigenen hausgemachten Naturjoghurt herzustellen. Stellen Sie nur sicher, dass es sich nicht um einen aromatisierten Joghurt handelt, und überprüfen Sie das Etikett auf die Wörter "lebende Kulturen". Die lebenden Kulturen sind das, was Sie verwenden, um Milch zu kultivieren, um Ihren eigenen Naturjoghurt herzustellen. Nachdem Sie Ihre erste Joghurtcharge hergestellt haben, können Sie aus der vorherigen Charge eine neue Charge herstellen und so weiter, um einen endlosen Vorrat an köstlichem hausgemachtem Naturjoghurt zu erhalten.

Als ich das erste Mal meinen eigenen hausgemachten Naturjoghurt herstellte, ließ ich den Joghurt 12 Stunden in der Thermoskanne, da ich vergaß, einen Timer einzustellen, und abgelenkt war. Der resultierende Joghurt hatte einen ziemlich herben Geschmack. Die nächsten paar Chargen, die ich machte, ließ ich 6 Stunden stehen und der Joghurt hatte einen viel subtileren Geschmack mit einer sehr leichten Säure.

In den letzten Wochen habe ich Charge für Charge hausgemachten Naturjoghurt hergestellt, und nun, diese Methode ist ziemlich narrensicher. Während das folgende Rezept Vollmilch verwendet, habe ich auch Chargen mit Magermilch gemacht, und sie waren genauso erfolgreich. Wie zu erwarten ist der Magermilchjoghurt jedoch nicht ganz so dickflüssig und cremig wie ein Joghurt mit Vollmilch.

Nachdem Sie Ihren selbstgemachten Naturjoghurt selbst gemacht haben, können Sie diesen mit Honig süßen, Vanillekerne hinzufügen oder sogar ein Fruchtkompott hinzufügen. Es ist unendlich flexibel. Und wenn Sie einen dickeren Joghurt nach griechischer Art bevorzugen, lassen Sie ihn einfach ein paar Stunden durch Musselin oder ein Geschirrtuch abseihen oder bis Sie die gewünschte Dicke erreicht haben.

Wenn Sie also Naturjoghurt lieben, probieren Sie selbstgemachten Joghurt. Es ist einfach und äußerst wirtschaftlich.

Haben Sie versucht, Ihren eigenen Joghurt oder griechischen Joghurt herzustellen? Hinterlasse unten einen Kommentar, um mir zu erzählen, wie es gelaufen ist, oder teile deine Tipps für deinen perfekten Joghurt.


Rezeptzusammenfassung

Die Milch in einem großen Topf bei mittlerer Hitze kochen, bis sie 180 Grad erreicht, dabei gelegentlich umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden, 5 bis 7 Minuten. Auf 115 Grad abkühlen lassen.

1 Tasse Milch und Joghurt verquirlen. In die restliche Milch einrühren.

Übertragen Sie in ein 1-Liter-Einmachglas. Einmachglas (ohne Deckel) in 2 saubere Küchentücher einwickeln, Seiten und Oberseite vollständig bedecken. Ungestört an einem warmen Ort stehen lassen, bis der Joghurt die Konsistenz von Vanillepudding hat, 4 bis 5 Stunden.

Kühlen Sie das offene Glas, wenn es sich kühl anfühlt, etwa 30 Minuten, schrauben Sie einen dicht schließenden Deckel auf.


Vorteile der Herstellung von Joghurt zu Hause anstatt zu kaufen

Kommerzielle Joghurts haben Zutaten wie Konservierungsstoffe, künstliche Süßstoffe, Maissirup, Gelatine und künstliche Farbstoffe hinzugefügt. All diese Zutaten sind nicht gerade gut für Ihren Körper, aber sie fehlen in einem hausgemachten Joghurt, weil Sie kontrollieren können, was da drin ist.

Kommerzielle Joghurts enthalten auch keine frischen aktiven Bakterien, die notwendig sind, um schlechte Viren abzutöten und die Verdauung zu unterstützen. Nach tagelangem Stehen in den Regalen verlieren sie die aktiven Bakterien und werden schwer und kalt. Diese Schwere macht das Produkt schwer verdaulich und kann sogar zu einer Gewichtszunahme führen.

Oh, und die reduzierten Kosten tun auch nicht weh.


Wie man einfache Frühstücksjoghurt-Fruchtbecher macht

  1. Machen Sie die Fruchtsaucen: Beginnen Sie, indem Sie jedes saisonale Obst verwenden, das Sie finden können (Steinobst, Beeren, Mangos, Äpfel und Birnen funktionieren alle unglaublich gut), um das Kompott zuzubereiten, das Sie mit dem Joghurt servieren. Für jede Tasse Obst habe ich einen Esslöffel Süßstoff und einen Teelöffel Zitronen- oder Limettensaft hinzugefügt. Sie können ein beliebiges Süßungsmittel Ihrer Wahl verwenden. Honig, Ahornsirup, Xylit, Stevia (obwohl die Mengen bei Stevia etwas angepasst werden müssen) oder Zucker können verwendet werden. Kochen Sie die Früchte mit dem Süßungsmittel und der Säure Ihrer Wahl, bis sie eingedickt sind, und lassen Sie sie dann abkühlen.
  2. Montieren Sie die Joghurt-Fruchtbecher: Das Kompott mit Joghurt in Glastöpfe/Gläser mit Deckel schichten. Im Kühlschrank bis zu 5 Tage lagern. Das Kompott kann bis zu 2 Wochen alleine im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie viel Obst soll ich am Tag essen?

Wir alle haben gehört, dass wir “fünf-am-Tag” essen sollten, wenn es um Obst und Gemüse geht. Aber was heißt das eigentlich? Eine Portion Obst oder Gemüse beträgt ungefähr 80 Gramm oder fast 3 Unzen. Bei Obst oder Gemüse, das in Tassen gemessen werden kann, gilt eine Tasse als Portion. 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse sind die allgemeine Empfehlung.


Hausgemachtes Joghurt-Rezept

1. Milch kochen.

Stellen Sie die beiden Töpfe ineinander und gießen Sie die Milch in den Innentopf. Die Verwendung von zwei Töpfen stellt sicher, dass die Milch nicht zu schnell erhitzt und anbrennt. Fügen Sie 2 Esslöffel Zucker hinzu (Für eine gesündere, aber dennoch süße Mischung können Sie Honig anstelle von Zucker verwenden). Fügen Sie zwei Esslöffel Kakaopulver hinzu, wenn Sie Schokoladenjoghurt herstellen möchten. Lassen Sie die Milch auf 200 F (93,3 ° C) erhitzen. Wenn Sie kein Thermometer haben, ist dies der Punkt, kurz bevor die Milch kocht und sie zu diesem Zeitpunkt schaumig aussieht.

2. Cool it

Nehmen Sie den Innentopf heraus und stellen Sie ihn in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Dadurch kann die Milch schnell abkühlen, ohne dass sich Sahne bildet. Lassen Sie es abkühlen, bis es babywarm ist, und rühren Sie es ab und zu um. Die ideale Wärme sollte etwa 110 F (43,3 ° C) betragen. Nehmen Sie den Topf aus dem Becken.

3. Erwärmen Sie den Kultivierungsjoghurt

Normalerweise füge ich etwas von der heißen Milch zu meinem Kultivierungsjoghurt hinzu und mische es gut, bevor ich es in die Milch gieße. Dadurch wird sichergestellt, dass der Joghurt warm und dünner ist, was das Mischen mit der Milch erleichtert. Die Joghurt-Milch-Mischung gründlich verquirlen, bis sie glatt ist. Decken Sie den Topf fest mit dem Deckel ab.

4. Inkubation

Wenn Sie keinen Joghurtbereiter haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Jetzt, wo ich einen Backofen habe, heize ich ihn normalerweise vor und schalte ihn dann aus. Die Temperatur darin reicht aus, um meinen Joghurt mindestens 2 Stunden lang zu inkubieren, wenn ich ihn nicht ständig öffne. Alle zwei Stunden schalte ich den Ofen für 5 Minuten ein und wieder aus. Bevor ich den Ofen kaufte, stellte ich meinen Joghurtbecher in eine Schüssel mit heißem Wasser und ersetzte das Wasser alle zwei Stunden. Manche Leute benutzen auch einen Reiskocher und stellen ihn warm oder stellen den Topf in ein warmes Auto oder ein sonniges Fenster. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass die Temperatur des Joghurts unter 120 F (48,9 C) und über 90 F (32,2 C) bleibt.

Die Inkubationszeit sollte mindestens 4 Stunden betragen, je länger desto besser. Den Joghurt gut vier Stunden ungestört ruhen lassen und danach die Konsistenz prüfen.

5. Den Joghurt abkühlen

Nehmen Sie den Joghurt nach der gewünschten Zeit aus dem Inkubator und lassen Sie ihn abkühlen. Verquirlen Sie es gründlich und geben Sie den Inhalt in einen Plastikbehälter. Decken Sie den Behälter ab und kühlen Sie ihn sofort, um sicherzustellen, dass die Gärung stoppt. Der Joghurt sollte vor der Verwendung mindestens sechs Stunden im Kühlschrank bleiben. Halten Sie den Joghurt immer bedeckt und essen Sie ihn innerhalb von ein oder zwei Wochen. Wenn der Joghurt komisch riecht oder schmeckt, sofort loswerden, denn genau da lockt Gift.

6. Aromen

Der Joghurt ist aufgrund des Zuckers, den Sie der Milch hinzugefügt haben, bereits süß. Wenn Sie sich jedoch fragen, wie Sie Ihren eigenen Joghurt lecker machen können, fügen Sie mehr Honig oder Vanille- oder Erdbeeressenz und einige frische Früchte wie Erdbeeren und Blaubeeren hinzu. Streuen Sie beim Servieren einige Nüsse oder Kokosraspeln auf den Joghurt, um ihn attraktiver und schmackhafter zu machen.


Top 10 köstliche hausgemachte vegane Joghurt-Rezepte

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Verdauung haben, ist eines der besten Dinge, die Sie konsumieren können, einfach alter Joghurt. Diese fermentiert pflanzliche Produkte enthält nützliche Bakterien (Starterkultur), die zur Wiederherstellung der Darmflora beitragen und ist eine ausgezeichnete Quelle für Proteine, Fette, Kohlenhydrate und Mineralstoffe. Was ist, wenn Sie laktoseintolerant sind oder sich entschieden haben, vegan zu werden? Müssen Sie aufhören, dieses nahrhafte und köstliche Getränk zu verwenden? Wir haben Sie abgedeckt. Das veganer Joghurt kann aus allen Milchsorten hergestellt werden, wie Mandelmilch, Sojamilch, Kokosmilch, und ähnlich. Vegane Joghurts sind im Handel erhältlich, aber wenn Sie wirklich wissen möchten, was Sie trinken, stellen Sie einige organische, hausgemachte vegane Joghurts her. Hier sind unsere Top 10!

Veganer Mandelmilchjoghurt

Die Probiotika im Joghurt stärken unser Immunsystem und verbessern unsere Verdauung. Dieses vegane Joghurtrezept besteht zu 100% aus Mandeln und ist somit glutenfrei, milchfrei, zuckerfrei, sojafrei. Der Mandeljoghurt ist recht leicht, daher kannst du ihn gerne über dein Lieblingsgranola, in Smoothies, Früchten oder den Mandelgeschmack im Glas genießen. Super gesund und etwas Leichtes, das man zu jeder Tageszeit genießen kann.

Hausgemachter Kokosmilchjoghurt

Dieser Kokosjoghurt kann aus Dosenmilch, veganer Bio-Kokosnussmilch hergestellt werden, oder wenn Sie komplett selbst arbeiten möchten, machen Sie hausgemachte Kokosmilch. Um den Joghurt zu verdicken, verwendet dieses Rezept Tapiokastärke und Agar-Agar-Flocken. Kochen Sie die Milch im Instant Pot (sie wird immer noch in flüssiger Form sein), lagern Sie sie nach dem Abkühlen im Kühlschrank und Sie erhalten einen perfekten griechischen Joghurt. Für diejenigen, die mehr Geschmack suchen, können Vanilleextrakt oder Bohnen- oder Ahornsirup hinzugefügt werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, vor dem Verzehr etwas Honig oder Agavensirup hinzuzufügen oder Kokoszucker darüber zu streuen.

Veganer Sojajoghurt

Wenn Sie ein Soja-Liebhaber sind, probieren Sie diesen einfachen veganen Joghurt aus zwei Zutaten. Günstig, einfach und lecker. Alles, was Sie brauchen, ist Sojamilch und eine Vorspeise, um die Joghurtkonsistenz zu verdicken. Wenn Sie keine Geräte haben, können Sie Ihren Backofen einige Minuten vorheizen und ihn dann ausschalten. Stellen Sie Ihre Joghurtbecher in den Ofen und lassen Sie sie etwa 8 Stunden lang stehen. Genießen Sie es mit Früchten, Nüssen oder Samen.

Pflanzlicher Vanille-Protein-Joghurt

Die veganen Vanillejoghurts auf dem Markt haben in der Regel einen guten Anteil an Rohrzucker. Dieses Rezept enthält keine probiotische Kapsel bei der Herstellung, um den Joghurt zu verdicken, sondern verwendet Agar-Agar, eine vegane Art von Algen, kombiniert mit pflanzlicher Milch. Die Verwendung eines veganen Proteinpulvers (Vanille, Erbse usw.) zur Verstärkung des Geschmacks Ihres Joghurts und die Zugabe von ein paar Tropfen Vanilleextrakt verbessern das Geschmacksprofil noch mehr.

Tofu – Cashewbutter Joghurt

Dies ist ein einfacher hausgemachter Joghurt mit 3 Zutaten: Tofu, Zitronensaft und gefrorene Früchte. Wenn Sie es jedoch dicker, cremiger und joghurtiger machen möchten, fügen Sie Tofu-Block (weich oder mittelfest) und Cashewbutter hinzu. Wenn Sie es jetzt süßen möchten, können Sie Datteln, Ahornsirup oder Vanilleextrakt hinzufügen. Verzehren Sie es allein, da es bereits lecker und voller Aromen ist. Perfekte Frühstücksschüssel.

Paleo veganer Joghurt nach griechischer Art

Heutzutage folgte jeder griechische Joghurthersteller dem Trend und brachte vegane oder milchfreie Joghurtvarianten auf den Markt. Milchprodukte sind die führende Quelle für gesättigte Fettsäuren. Wenn Sie Veganer sind, laktoseintolerant sind oder Milchprodukte reduzieren, probieren Sie dieses Joghurtrezept aus. Genießen Sie ihn als Frühstücksschüssel, Snack zwischendurch oder als Dessert mit frischen Früchten Ihrer Wahl.

Milchfreier Mango-Kokos-Joghurt

Dieses Rezept ist eine aromatisierte Variante des normalen pflanzlichen Joghurts. Es macht Spaß und ist einfach, es in Ihrem eigenen Zuhause zu machen. Mischen Sie die Cashewnüsse, Kokoscreme, Zitronensaft, frische oder gefrorene Mango und Ahornsirup mit hoher Geschwindigkeit in Ihren Mixer. Nach dem Abkühlen die Kultur hinzufügen und in einem Glas 12 Stunden bei Raumtemperatur inkubieren. Weiche deine Cashewnüsse am Vorabend oder in heißem Wasser etwa 30 Minuten lang ein, bevor du mit der Herstellung deines eigenen veganen Joghurts beginnst.

Haferflocken Veganer Joghurt

Reichhaltiger und cremiger Genuss mit nur zwei Zutaten. Hafer und Kokos kombiniert, ziemlich einfach, kostengünstig, mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Sowohl Wasser als auch das Fleisch der Kokosnüsse verbessern die allgemeine Gesundheit. Vergessen Sie nicht, den Hafer über Nacht einzuweichen, damit die Stärke abgebaut werden kann, um die Verdaulichkeit und Cremigkeit dieses Joghurts zu verbessern. Leckeres leichtes Frühstück für einen guten Start in den Tag!

Gesunder veganer Cashewjoghurt

Nüsse werden oft in der veganen Ernährung gewählt oder für diejenigen, die versuchen, Milchprodukte zu reduzieren. Dieser Cashew-Joghurt ist lecker, cremig und dennoch einfach zuzubereiten. Um eine cremige Konsistenz zu erzielen, weichen Sie die rohen Cashewnüsse über Nacht ein, bevor Sie sie in Joghurt mischen. Genießen Sie ihn mit Müsli, als Dip mit Crudites oder einfach mit frischen Früchten.

Probiotischer Kokoscreme-Joghurt

Kokosmilch und Sahne zwei Produkte aus der Kokospflanze. Beide werden aus Kokosnussfleisch hergestellt, aber der Unterschied ist, dass die Sahne dicker ist. Beide sind Quellen zur Gewichtsabnahme und könnten Ihren Cholesterinspiegel verbessern. Dieses Joghurtrezept verwendet Sahne in Kombination mit probiotischer Kultur. Dieser Fermentationsprozess fördert Nährstoffe wie Vitamin B12, Folsäure und Biotin (für glänzendes Haar und strahlende Haut).


Hausgemachtes Ghee

Sobald Sie kultivierte Butter beherrschen, sind Sie bereit, sich an der Herstellung von hausgemachtem Ghee zu versuchen!

Was ist Ghee? Es ist eine Form von geklärter Butter, hergestellt durch Kochen von Butter, um alle Milchfeststoffe zu trennen. Dies hinterlässt eine Version von Butter, die viel weniger Laktose und Milchproteine ​​​​enthält. leichter verdaulich für Menschen mit Allergien oder Empfindlichkeiten zu diesen Zutaten.

Sie können es verwenden, um Butter in Rezepten zu ersetzen, und da es hat einen höheren Rauchpunkt als normale Butter, ideal zum Anbraten und Braten. Ghee wird sogar in der Ayurveda-Medizin zur Herstellung von Kräutersalben und zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Verbrennungen und Hautausschlägen verwendet.

Klicken Sie hier, um dieses Rezept von Radhika bei Food for Seven Stages of Life auszuprobieren


Hausgemachtes EINFACHES Joghurt-Rezept

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 1 Liter Milch (ich verwende fettfrei)
  • 1/4 Tasse ungesüßter Naturjoghurt mit Enzymen. Oder Pkg. Joghurtstarter (wie bei Joghurtbereiter beschrieben)
  • 1 großes Sieb (optional)
  • 1 große Schüssel (optional)
  • 1 Papierhandtuchblatt. und eine, um den abtropfenden Joghurt zu bedecken. (Optional)

Zutaten

  • 1 Liter Milch (ich verwende fettfrei) Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungesüßter Naturjoghurt mit Enzymen. Oder Pkg. Joghurtstarter (wie bei Joghurtbereiter beschrieben) Einkaufsliste
  • 1 großes Sieb (optional) Einkaufsliste
  • 1 große Schüssel (optional) Einkaufsliste
  • 1 Papierhandtuchblatt. und eine, um den abtropfenden Joghurt zu bedecken. (optional) Einkaufsliste

Wie man es macht

  • Dies sind meine bewährten und wahren Richtungen.
  • Füllen Sie 1 qt. Behälter (im Joghurtbereiter) mit Milch, gießen Sie eine Tasse aus dem Behälter in eine Zwei-Tassen-Schüssel oder einen Messbecher. Platz qt. Behälter mit den restlichen 3 Tassen für 2 - 3 Minuten in die Mikrowelle stellen.. nicht kochen.. nur heiß, unter dem Siedepunkt. Aus der Mikrowelle nehmen und beiseite stellen.
  • Mischen Sie 1/4 Tasse kommerziellen Joghurt in den ONE Tasse kalten Joghurt und mischen Sie gut (ich benutze eine Gabel). Kalte Milch langsam mit heißer Milch temperieren, nicht zu schnell mischen, wenn Sie etwa eine Tasse heiße Milch mit der kalten Milchmischung vermischt haben, gießen Sie die kältere Mischung in die restliche heiße Milch. Jetzt sollten Sie alle Milch / Joghurt zusammen haben. Stellen Sie den Behälter in den vorgewärmten (Y.Maker anschließen und erwärmen, während Sie die Milch in der Mikrowelle erwärmen) Joghurtbereiter. innerhalb von 4 stunden sollte dein milder joghurt fest werden, je länger du ihn lässt, desto würziger wird er.. ich starte meinen morgens und abends ist er mir würzig genug. Ich stelle den Behälter in den Kühlschrank. über nite.. Am nächsten Morgen ist es fertig zum Essen. Ich mag meinen jedoch dicker, also stelle ich ein großes Sieb in eine große Schüssel, lege ein großes Papiertuchblatt in das Sieb und lege den Joghurt in das Papiertuchsieb, entleere die gesammelte (abgetropfte) Flüssigkeit oft.. Abtropfen lassen, bis Dicke ist erwünscht. Ich mache auch Sahnejoghurtkäse auf diese Weise, einfach die Flüssigkeit weiter abtropfen lassen (ca. 6 - 8 Stunden), bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.. liebe es!
Leute, die dieses Gericht mögen 12
  • kgarmanienNirgendwo, wir
  • MondseeOrlando, Florida
  • Blauwasser und SandGAFFNEY, SC
  • BeereWinterpark, FL
  • danadooleySingapur, SG
  • KuchendameMurray, UT
  • Stier2Spring Creek, NV
  • susslessGeorge Town, MY
  • habibi1Port Richey, Florida
  • dridaffFredericton, Kalifornien
  • Plus 2 weitereAus der ganzen Welt!

Danke, Shirley, Schatz - ich kann es kaum erwarten, das auszuprobieren. Guter Eintrag! Bekommt von mir eine 5.

Und ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein süßes und gesegnetes Osterwochenende. **Umarmungen**

Die Köchin

Das Rating

Toller Beitrag Shirley! Ich liebe selbstgemachten Joghurt. Ich habe es auch im Ofen mit nur der Ofenlampe als Wärmequelle gemacht, aber der Joghurtbereiter ist besser. Auch das ist ein gesundes Rezept. Vielen Dank!

Oma, meine Mama könnte dich einfach küssen, sie liebt frisch zubereiteten Joghurt, aber wir wussten nie, wie man ihn macht. So können Sie auch KÄSE bekommen. Danke danke danke.

Wow Shirley. Ich muss dein Rezept ausprobieren, ich bereite Joghurt auf andere Weise zu. VIELEN DANK!


Nachfolgend finden Sie häufige Fragen zu Hühnchen-Breyani und seinen Rezepten.

Was passt zu Chicken Biryani?

Dieses Rezept würde gut zu mehreren Beilagen passen. Sie können eine scharfe Soße oder gebratene Garnelen und Zwiebelringe hinzufügen. Die andere passende Ergänzung ist eine aufregende Sauce zu Ihrem Biryani. Wenn Sie etwas Säure in Ihren Mahlzeiten lieben, könnte eine Zitronenscheibe mit Chilisauce Ihre Portion vervollständigen.

Wie kann ich Biryani feucht machen?

Um es nass zu machen, koche es zunächst mit reichlich Dampf, damit die gesamte Feuchtigkeit gut aufgenommen wird. Sie möchten nicht, dass es so trocken ist, sondern feucht und warm. Die zweite Möglichkeit könnte darin bestehen, beim Kochen eine ausreichende Menge Öl zu verwenden. Ob Olivenöl, Butter, Ghee oder Fettstücke (Riwaj), Sie sollten eine angemessene Menge einkalkulieren. Verwenden Sie jedoch nicht viel Öl, da es ungesund ist. Außerdem sollten die Stücke in Ihrem Biryani gut mariniert und saftig sein, um die Mahlzeit feucht zu machen.

Einfaches Biltong-Rezept für die Zubereitung von leckerem afrikanischem Fleisch

Ist Biryani Inder oder Pakistaner?

Nun, sowohl indische als auch pakistanische Zubereitungen sind sehr unterschiedlich, beide haben einzigartige Geschmacksrichtungen und Zutaten. Das Kochen von Reis und Fleisch stammt jedoch von den Muslimen des indischen Subkontinents. Seitdem sind viele exotische und klassische Gerichte entstanden.

LESEN SIE AUCH: Wie man Tomaten-Bredie-Resep macht

Wie macht man Hühnercurry von Grund auf?

Um Curry von Grund auf neu zuzubereiten, müssen Sie:

  1. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Gehackte Zwiebeln hinzufügen und fünf Minuten braten. Fügen Sie die Hähnchenstücke hinzu und warten Sie, bis kein Rosa mehr übrig ist.
  2. Holen Sie sich einen Löffel Knoblauch und Ingwer und fügen Sie es dann der Mischung hinzu.
  3. Sie können auch alle zusätzlichen Zutaten wie Salz, Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel hinzufügen, um alles zusammen zu kochen. Mit Brühe und Tomaten aufgießen und köcheln lassen.
  4. Fügen Sie die Sahne und den Pfeffer hinzu. Kochen Sie das Huhn, bis es weich ist. Wenn Sie fertig sind, mit Reis und Koriander garnieren.

Bestes Hühnchen-Biryani-Rezept

Die meisten Menschen bevorzugen hausgemachte Mahlzeiten, weil sie viel gesünder und kostengünstiger sind. Hühnchen-Breyani könnte eine großartige Essensidee sein. Kochen Sie dieses einfache Breyani-Rezept, das Ihrem Geschmack entspricht. Denken Sie daran, je bunter das Essen, desto fröhlicher der Moment.