at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Crantz mit Getreide und Samen

Crantz mit Getreide und Samen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Schokolade mit 20 g Butter bei schwacher Hitze oder im Dampfbad schmelzen.

Schmelzen Sie den Zucker in einer anderen Schüssel, nachdem er geschmolzen ist, fügen Sie 50 g Butter hinzu. gut und sorgfältig mischen,

dann die Sonnenblumenkerne und die getrocknete Ananas (die, die ich hatte, schon in Würfel geschnitten) dazugeben, nochmals mischen

und Cornflakes werden hinzugefügt. Nachdem alles eingearbeitet ist und die geschmolzene Schokolade hinzufügen. Nochmal umrühren.

Legen Sie die gesamte Zusammensetzung auf ein Backblech, bedecken Sie sie mit einem weiteren Backblech und glätten Sie sie mit dem Nudelholz, bis die Zusammensetzung dünn ist.

Auskühlen lassen und dann schneiden.



Einweich- und Keimzeit für Saaten, Nüsse, Getreide und Körner

Da Samen, Körner und verschiedene andere Körner besonders nahrhaft sind und einen hohen Nährstoffbedarf aufweisen, haben viele Eltern sie in die Ernährung ihrer Kinder aufgenommen. Aber wissen Sie, wie Sie die meisten Nährstoffe aus ihnen herausholen?

Warum Einweichen und Keimen?

Gegessen und in der Form, in der sie auf dem Markt sind, sind Nüsse und Samen sehr gesund und stecken voller Vitamine, Mineralstoffe, Proteine ​​und essentieller Fettsäuren.

Das Aufweichen vor dem Verzehr regt jedoch den Keimungsprozess an, wodurch der Gehalt an verfügbaren Vitaminen B, C und A sowie anderen Nährstoffen erhöht wird. Außerdem verringert das Erweichen die Menge an Phytinsäure.

Phytinsäure hat den großen Nachteil, dass sie die Aufnahme von Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer und Zink verringert, daher macht ihre Ausscheidung aus den Samen diese für die Ernährung noch wertvoller. Darüber hinaus scheinen rohe Samen und Nüsse andere Substanzen zu enthalten, die als Enzyminhibitoren bezeichnet werden und durch die Keimung neutralisiert werden.

Wie man Samen richtig weich macht und keimt?

Erstens ist der Wert der eingeweichten Samen direkt proportional zu dem des Rohmaterials. Deshalb empfehlen wir Ihnen, rohe und biologische Nüsse und Samen zu verwenden.

Bereiten Sie die erforderliche Menge für maximal 3 Tage vor. Nach dieser Zeit verlieren die Samen ihre Eigenschaften und beginnen sich zu zersetzen.

Verwenden Sie Glas- oder Edelstahlbehälter und vermeiden Sie Plastik.

Spülen Sie die Samen gut ab, bevor Sie sie einweichen. Legen Sie sie auf den Teller und bedecken Sie den Teller mit einem Material, das sie atmen lässt.

Während der Keimung müssen sie 2-3 Mal gut gespült werden, und nach der Keimung können Sie sie maximal 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.


Granola mit Samen

Ich habe im anderen Artikel über Müsli geschrieben, dass es die ideale Zubereitung für alle ist, die knusprige Cerealien lieben. Es stimmt, man kann Müsli einfach lieben, zumal es zu vielen Gerichten verzehrt werden kann, Milch, Joghurt, Eis, Obst & schade, es nicht zu Hause zu machen, zumal es nicht lange dauert und Sie können eine größere Menge zubereiten, die Sie in hermetisch verschlossenen Schachteln oder Gläsern aufbewahren können.

Granola basiert auf Haferflocken, weshalb wir nicht so appetitlich sind, zu denen andere Getreide oder Pseudogetreide, Trockenfrüchte, Samen und warum nicht Schokolade hinzugefügt werden. Diesmal habe ich mich für eine gesunde Variante entschieden und ich habe Sonnenblumenkerne und Walnüsse verwendet, ich habe auch Preiselbeeren dazugegeben und ich kann euch schreiben, dass eine sehr gute Sache dabei herausgekommen ist. Ich schreibe dir, dass du, wenn du es einmal probiert hast, süchtig danach wirst, zumindest sind wir so :)

Es ist viel gesünder, Ihre Lieblings-Müsli zu Hause zuzubereiten, als sie zu kaufen, die im Laden enthalten viel Zucker, sogar Muscheln oder Trockenfrüchte, also probieren Sie aus Gründen der Gesundheit und des wunderbaren Geschmacks Müsli .

Granola mit Samen

  • 500g Haferflocken
  • 2 Esslöffel Honig (wenn Sie eine etwas süßere Ergänzung mit einem weiteren Esslöffel mögen)
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 100g kandierte Cranberries oder Rosinen
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 150g gemahlene Walnüsse

Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen.

In einer Mikrowellenschüssel den Honig und das Kokosöl etwas erhitzen und dann über die Haferflocken geben. Preiselbeeren, gemahlene Walnüsse, Sonnenblumenkerne hinzufügen. Gut mischen und dann die ganze Mischung in das mit Backpapier ausgelegte Blech geben. Ich empfehle, das große Blech auf dem Herd zu verwenden, damit die Backfläche viel größer ist.

Das Blech in den Ofen schieben und nach 5 Minuten mit einem Löffel mischen, dann das Blech wieder in den Ofen stellen. Wiederholen, bis die Flocken goldbraun werden und anfangen zu bräunen.

Das heißt, das Müsli ist fertig, Tablett entnehmen, abkühlen lassen und dann den Inhalt in Gläsern oder fest verschlossenen Blechdosen aufbewahren.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Ein reichhaltigeres Frühstück. 3 Rezepte mit Müsli für den Start in den Tag

Probieren Sie statt einer Schüssel Milch und einer gesunden Portion Müsli fertig unsere leckeren Müsli-Rezepte schnell zubereitet zum Frühstück.

Nach westlichem Vorbild starten wir unseren Tag auch mit Milch oder Joghurt mit Müsli. Zu selten denken wir über den wahren Inhalt der Tüte Cornflakes oder Müsli nach, die wir vor uns haben. Und auch wenn es die perfekte Wahl ist, um am Anfang des Tages Energie zu tanken, haben wir noch bessere Vorschläge für Sie.

Auch nach westlichem Vorbild haben wir uns inspirieren lassen und geben Ihnen drei Rezepte mit gesundem Getreide, neben denen wir noch bessere Zutaten hinzufügen: Trockenfrüchte, Sojamilch, frische Früchte. Die von uns angebotenen Cerealien fallen nicht unbedingt in die Kategorie der Klassiker aus der Ladentüte. Sie können ein leckeres Frühstück mit Quinoa oder Buchweizen zubereiten oder Ihre eigene Mischung aus Haferflocken, Weizen, Nüssen und Früchten mit Milch zubereiten.

Testen Sie die von uns vorgeschlagenen Rezepte und sagen Sie uns, welches Ihnen am besten gefallen hat.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


11 Gedanken zu & # 8222 Pseudo-Getreide- und Fruchtriegel & # 8221

Wo kann man in Bukarest Chiasamen kaufen?
Ich habe herausgefunden, dass sie viel Kalzium enthalten. Wie schmecken sie?

Dana, es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass ich keine Quelle kenne, über die Sie in Rumänien einkaufen können. Sie sind wundersame Samen mit einem schwachen Geschmack und einem leicht gallertartigen Aussehen in Kontakt mit Wasser oder Speichel. Sie sind extrem komplex und fallen in die Kategorie der & # 8222 Superfoods & # 8221, mit Omega-3-Säuren, Antioxidantien und einem Protein. Sie sind für das reibungslose Funktionieren von Körper und Gehirn indiziert, liefern Energie, sind eine gute Kalziumquelle und enthalten auch & # 8222 Bor & # 8221, das bei der Aufnahme und Verwendung von Kalzium hilft. Hier ist ein interessanter Artikel über Chiasamen und es ist nicht der einzige. http://www.icreatewisdom.com/chiaseed.html

Hallo, ich weiß nicht ob ich auf der richtigen Seite schreibe, es stört dich bei einer Frage bei der Rohkost, woher kriegst du die Vitamine die dein Körper braucht von einer Person die auch Sport macht wenn du mir helfen kannst)
Kuss

Anca, ich habe auf die Seite mit dem Beitrag über Paula Seling geantwortet, weil sie dort meine Nachricht hinterlassen hat. Ich hoffe es hilft dir.

Hat jemand herausgefunden, wo Chiasamen in Rumänien oder in Europa zu finden sind?
Liegeplatz

Gute Rezepte. Normalerweise erfolgt die Aggregation der Komponenten industriell mit: flüssiger Glukose und Invertzucker (wenn Sie sich die Etiketten ansehen) Ich gebe Ihnen auch eine Vorstellung von rohen Pfannkuchen. Am besten mit Fruchtfasern: Äpfel, Birnen, Aprikosen usw. die nach der Extraktion mit dem Entsafter und durch den Beutel des Saftes so gut wie möglich bleiben, möglichst trocken in der Sonne oder im Dörrgerät liegen. Nach einer Weile stellt man fest, dass er sich leicht vom Zellophan lösen lässt und kann gerollt werden, um eine bestimmte Zusammensetzung zu bedecken.Es kann auch vollständig trocknen und durch Besprühen mit Wasser (oder Fruchtsaft) zur Rehydratisierung und zum Betrieb verwendet werden.Sie können auch aus dem getrockneten Fruchtfleisch der Früchte machen: gekocht Tee, durch Mazeration gewonnener Tee und wenn Sie ihn zu Mehl verarbeiten, können Sie Puddings herstellen, indem Sie beispielsweise dickere Erdnussmilch oder andere nach Ihrer Vorstellung hinzufügen, plus Vanille, etwas zum Süßen und alles kalt (kein Feuer). das Apfelmark, dass es viel Flüssigkeit aufnimmt und stark aufquillt. Ich denke, es könnte als Paniermehl für Tee verwendet werden. Fruchtfasern sind für den Körper viel leichter zu ertragen als die von Getreide oder solche aus Gurkenschalen oder Hülsenfrüchten.Es wäre eine Idee, seinen Ballaststoffbedarf mehr aus Gemüse und Obst in einer erträglicheren Form zu decken, dazu die Tatsache, dass man nicht wirklich weiß, was man mit dem Fruchtfleisch anfangen soll die restlichen Früchte nach dem Entsaften so aufbewahren.

Wenn man auf die Füllung achtet, könnten Desserts für Diabetiker zubereitet werden, normale Reife, die nicht mehr so ​​viel Energie verbraucht.Es zeigt sich wieder einmal, dass man bei einer Diät nicht extrem sein muss, sondern sie einfach neu erfinden muss.

Danke Doru für den Vorschlag!

Ein anderer Vorschlag ist, Eiskörbe zu machen. Ich glaube nicht, dass sie im Gefrierschrank weich werden. Sie können mit Fruchtsaftschaum gefüllt werden, geölte Milch, die mit dem Eiermischer geschlagen wird. Denkst du nicht an eine dauerhafte Zusammenarbeit mit Euforia oder TV Paprika? für kleinere Videodateien oder Pando für größere oder andere. Du solltest gar nicht hingehen. Oder sie filmen dich bei dir zu Hause. zum Kochen nur ein Vorschlag.

Ligia Ich möchte msza Ich weiß, wie viele Kalorien Ihre Rezepte haben, sind sie auch für Diabetiker geeignet?
Danke.


Andere Gründe, sie in das Menü aufzunehmen

Auch wenn es keinen Gewichtsverlust bewirkt, bedeutet dies nicht, dass Chiasamen vernachlässigt werden sollten. Wie bereits erwähnt, sind sie aus mehreren Gründen ein wertvolles Lebensmittel. Etwa zwei Esslöffel Chiasamen decken fast 50 % der benötigten Tagesdosis an Kräutern und 18 % der empfohlenen Calciumzufuhr. Tatsächlich enthalten sie 6-mal mehr Kalzium als Vollmilch, 15-mal mehr Magnesium als Brokkoli und 3-mal mehr Eisen als Spinat.


Müsli- und Schokoriegel

Müsli- und Schokoriegel, einfaches Rezept. Energieriegel aus Weizenkleie, Schokolade und Butter, ohne Backen.

Als Snack oder Verpackung sind diese Müsli- und Schokoriegel perfekt. Es ist sehr einfach zuzubereiten, benötigt nur drei Zutaten und ist köstlich.

Sie können die Cerealien verwenden, die Sie mögen, Ihre Lieblingsschokolade, Sie können sie nach Ihrem eigenen Geschmack aromatisieren und Sie können sie mit dem, was Sie zur Hand haben, bereichern. Einige Cerealien können Sie durch Erdnüsse, Nüsse, verschiedene Samen oder Trockenfrüchte ersetzen.


COOKIES mit GETREIDE, SAMEN und FRÜCHTEN - Fastenrezept

Dieses Rezept wurde in einem Buch veröffentlicht, das von mehreren Autoren mit Kenntnissen in Medizin und Ernährung unter der Leitung von Dr. Pavel Chirilă veröffentlicht wurde.

Es kann vor allem von Eltern mit Kindern zubereitet werden, die eine gesunde Ernährung benötigen, basierend auf natürlichen Zutaten wie Vollkornprodukten und verschiedenen Früchten.

Getreidekekse - Rezept

Obwohl die Zutatenliste etwas lang ist, kann sie an die Zutaten angepasst werden, die Sie im Haus haben. Es ist nicht notwendig, alle hier aufgeführten Samen- oder Trockenfrüchtearten zu verwenden.

Passen Sie das Rezept nach Geschmack oder Möglichkeiten an.

• 100 g zerkleinertes Getreide (Weizen, Roggen, Mais, Reis)
• 70 ml Olivenöl
• 90 g Honig
• 50 g Datteln
• 1 Apfel
• Salz und Zimt nach Geschmack
• 50 g gemahlene Haferflocken
• 50 g gemahlene Leinsamen
• 50 g Sonnenblumenkerne
• 25 g Sesamkörner
• 50 g fein gehackte Walnüsse
• 75 g Rosinen
• 60 g gehackte Pflaumen
• 50 g Kokos
• 15 g Kakao
• 300 ml Wasser

Die ersten 6 Zutaten in einem Topf glatt rühren. Fügen Sie Wasser hinzu und stellen Sie den Topf auf das Feuer. Lassen Sie das Müsli 15 Minuten köcheln. Gelegentlich umrühren, damit der Inhalt nicht am Pfannenboden kleben bleibt.

Nachdem das Getreide vollständig gekocht und weich geworden ist, die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen: Samen, Nüsse und Trockenfrüchte, Kokos- und Kakaopulver.

Aus der erhaltenen Zusammensetzung Kekse oder Kekse in der gewünschten Form und Größe formen und 14 Stunden bei einer Temperatur von 50 Grad Celsius in den Dörrautomaten geben.

Wenn Sie keinen Dörrautomat im Haus haben, können Sie die Kekse im auf 200 Grad Celsius erhitzten Ofen etwa 20-30 Minuten backen, oder bis sie trocken und etwas braun sind.

Quelle: Naturalia Medical Center, Vollwertkonzept, Rezepte, Vegane Kekse mit einer Mischung aus Getreide und Kakao, Editura Christiana, 2015, S. 62

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Granola & # 8211 Gebackene Cerealien zum Frühstück

Gebackene oder Müsli-Frühstückscerealien sind ein gesundes, reichhaltiges und leckeres Frühstück, das uns alles gibt, was wir für einen vollen und aktiven Tag brauchen! Die Kombinationen können unzählig sein: Nüsse aller Art, Trockenfrüchte, Honig, Ahornsirup, Agavensirup, Kokosöl, Gewürze, Vanille oder Rum. Das Müsli im Ofen backen, abkühlen lassen und zum Servieren in Stücke brechen. Es ist knusprig und für jeden Geschmack!

Granola – gebackene Frühstückscerealien – alles Wissenswerte zum Rezept

  • Was ist der Unterschied zwischen Müsli und Müsli? Obwohl beide aus Getreide, Nüssen, Samen und Trockenfrüchten hergestellt werden, werden die Zutaten in Granola mit einem Süßstoff und Öl (Honig, Agavensirup, Kokosöl, Sonnenblumenöl, Butter usw.) gebacken, die die Zutaten kleben und eine spezifische Textur verleihen für Müsli
  • Obwohl es einen Süßstoff und Kokosöl enthält, ist es sehr einfach, die Menge zu kontrollieren, die wir verwenden, also liegt es an uns, Müsli in eine Kalorienbombe oder ein gesundes Frühstück zu verwandeln.
  • Sie können je nach Geschmack wirklich alle Zutaten verwenden, die Sie zur Hand haben: Trockenfrüchte, Haferflocken, Gerste, Hirse, expandierter Reis, alle Arten von Trockenfrüchten, Samen oder Nüsse. Nur durch das Ausprobieren mehrerer Kombinationen erreichen Sie die für Sie "gewinnende".

Zutaten für 8-10 Portionen Granola - reife Frühstückscerealien:

  • 200g Haferflocken
  • 50g Haselnüsse
  • 50g ganze Mandeln
  • 50g Erdnüsse
  • 50g getrocknete Cranberries
  • 50g Rosinen
  • 50ml Kokosöl
  • 30ml Honig
  • 30ml Agavensirup
  • ein Teelöffel Vanilleextrakt

Backofen auf 160 °C vorheizen, statisch. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und von Hand sehr gut vermischen, sodass alle Zutaten gut mit Kokosöl, Honig und Agavendicksaft bedeckt sind. Legen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und glätten Sie es in einer gleichmäßigen Schicht. Backen Sie die Cerealien für 15-20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie sie sehr gut abkühlen, bevor Sie sie in kleinere Stücke brechen.

Das so zubereitete Granola hält sich bis zu 2 Wochen in einem hermetisch verschlossenen Glas im Kühlschrank sehr gut. Denn ja, Müsli wird kalt serviert, zusammen mit Milch, Schlagmilch oder Joghurt. Aber auch tagsüber, auf Ausflügen, beim Picknick, im Park usw. können Sie Müsli als Snack verwenden. Mögen Sie der Beste sein!


Top 5 gesunde Rezepte auf Basis von Getreide und Früchten

- 50 gr Quinoa
- eine Handvoll Haferflocken
- Leinsamen nach Geschmack
- 2 Esslöffel brauner Zucker
- 2 Esslöffel Mandelblättchen
- 50 g Beeren Ihrer Wahl (Himbeeren, Johannisbeeren, etc.).

Zubereitungsart:

1. Quinoa in kaltem Wasser gut abspülen (sonst schmeckt er bitter), dann mit 250 ml Wasser in einen Topf geben. Nach dem Kochen mit einem Deckel abdecken und 10-15 Minuten auf dem Feuer lassen, bis die Quinoa halbtransparent ist.

2. Fügen Sie Haferflocken, Leinsamen und etwas Salz hinzu und lassen Sie es 5-10 Minuten auf dem Feuer.

3. Dann den Zucker dazugeben, mischen und die Mandelblättchen und Beeren darauf geben. Sofort servieren.

4. Bulgur mit Trockenfrüchten und Nüssen

Zutaten (4 Portionen):

- 80 gr Bulgur
- Salz
- 200 ml Milch
- 2 Esslöffel Leinsamen
- 50 g Trockenfrüchte wie Rosinen, Kirschen, Pflaumen usw.
- 25 g Nüsse
- Eine halbe Banane
- Agavendicksaft.

Zubereitungsart:

1. Über den Bulgur in einem kleinen Topf oder Topf 200 ml Wasser gießen und salzen. Aufkochen, bis das Wasser vollständig aufgesogen ist (ca. 15 Minuten).

2. Fügen Sie die Milch hinzu und lassen Sie sie bei schwacher Hitze erhitzen.

3. Den Milchbulgur in vier Schüsseln geben, dann mit Leinsamen, Trockenfrüchten, Nüssen und Bananenscheiben garnieren. Agavensirup nach Geschmack hinzufügen und sofort servieren.

3. Quinoa-Pudding mit Erdbeeren und Rhabarber

Zutaten (6 Portionen):

- 450 ml Wasser
- 200 g frischer oder gefrorener Rhabarber
- 200 g geschnittene Erdbeeren
- 60 gr Quinoa
- 1/2 Teelöffel Zimt
- 50 g brauner Zucker
- 1 Teelöffel Zitronensaft, frisch gepresst
- 1 Esslöffel Mais
- 1 Glas fettarmer griechischer Joghurt
- 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitungsart:

1. Gießen Sie 400 ml Wasser in eine Pfanne, über Rhabarber, Erdbeeren, Quinoa, Zimt und fügen Sie etwas Salz hinzu. Schalten Sie hohe Hitze ein, bis die Zusammensetzung kocht, und reduzieren Sie sie dann. Den Pudding 25 Minuten auf dem Herd stehen lassen, bis die Quinoa weich ist, dann Zucker und Zitronensaft hinzufügen.

2. Mischen Sie die Maisstärke mit 50 ml Wasser in einer Schüssel. Geben Sie es über die Quinoa-Frucht-Mischung und lassen Sie alles eine Minute lang unter ständigem Rühren auf dem Feuer.

3. Den Pudding in kleine Schüsseln geben und eine Stunde abkühlen lassen.

4. Vor dem Servieren Joghurt, Vanille und einen Esslöffel Zucker in einer Schüssel mischen, dann die Sahne über den Bauch geben und mit Erdbeeren und Minzblättern garnieren.

2. Polenta mit Beerensauce

Zutaten (6 Portionen):

- 1 Esslöffel Butter
- 3 Esslöffel Honig
- 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
- Zimt
- 340 g getrocknete Beeren
- 600 ml Magermilch
- 100 g Malaiisch
- 2 Esslöffel Zucker
- Salz.

Zubereitungsart:

1. Bereiten Sie die Polenta in Milch zu, mit Zucker und etwas Salz (Sie können nach Belieben etwas Vanille hinzufügen).

2. Für die Fruchtsauce die Butter in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Honig, Zitronensaft, Zimt und Obst hinzufügen. Wenn die Zusammensetzung kocht, die Hitze reduzieren und alles weitere fünf Minuten kochen lassen.

3. Gießen Sie die Polenta in Schüsseln und verwenden Sie die warme Beerensauce als Topping.

1. Veganer Kuchen mit Bananen und Haferflocken

Zutaten (6 Portionen):

- 120 g Haferflocken
- 1/2 Teelöffel Backpulver
- 200 g Vollkornmehl
- 1 Teelöffel Leinsamen (+3 Esslöffel Wasser)
- 5 mittelgroße Bananen, zerdrückt
- Ahornsirup
- 50 g geschmolzenes Kokosöl
- 60 g Zucker
- 1 Teelöffel Apfelessig
- 1 Teelöffel Zimt
- 1/2 Teelöffel Salz
- 1 1/2 Teelöffel Backpulver.

Zubereitungsart:

1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und ein 20x20cm Blech mit etwas Öl oder Butter einfetten.

2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die Leinsamen und das Wasser und stellen Sie sie dann beiseite, um die Zusammensetzung anzudicken, während Sie den Rest des Kuchens zubereiten. Die Rolle dieser Mischung besteht darin, das Ei zu ersetzen.

3. In einer anderen Schüssel die Bananen zerdrücken, etwas Ahornsirup, Kokosöl, Zucker, Vanilleextrakt, Essig, Zimt, Salz und Körperpuder hinzufügen.

4. Nachdem Sie die Zusammensetzung zuvor gut gemischt haben, fügen Sie die Haferflocken, dann das Mehl und das Backpulver hinzu. Beratung: Kombinieren Sie das Backpulver mit dem Mehl, bevor Sie sie zum Teig geben. Stellen Sie die Mischung einige Minuten beiseite, bevor Sie sie in die Pfanne gießen.

5. Lassen Sie den Bananenkuchen 35-40 Minuten im Ofen, bis er den Zahnstochertest besteht. Einige Stunden abkühlen lassen, dann mit Fruchtsauce oder als solche als Dessert oder Snack servieren.

Es gibt viele Varianten von Fruchtgetreide die Sie zum Frühstück zubereiten können, aber auch für gesunde Snacks. Wählen Sie eine abwechslungsreiche Speisekarte, die möglichst viele Getreidesorten umfasst, nicht nur die sogenannten „gesunden“ Produkte auf dem Markt, die hauptsächlich Zucker enthalten.


Video: Samen. Getreide Farmen in Minecraft Pocket Edition - TUTORIAL