at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Amerikas 50 beste Steakhäuser 2015

Amerikas 50 beste Steakhäuser 2015



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dies ist die Rangliste von 2015. Für das neueste Ranking klicken Sie hier.

Von großartigen Fleischfressertempeln in Las Vegas, die von weltberühmten Köchen geleitet werden, bis hin zu mittelamerikanischen Esshäusern der alten Schule, in denen einem Ribeye ein Besuch der Salatbar vorausgeht, von Clubs in Chicago, die mit Mahagoni und Messing beladen sind, bis hin zu New Yorker Institutionen mit heute- bekannten Namen hat Amerika keinen Mangel an großartigen Steakhäusern. Das sind die 50 besten.

Amerikas 50 beste Steakhäuser (Diashow)

Wir haben das Glück, in einem Land zu leben, in dem es mehr Steakhäuser (und Restaurants im Allgemeinen) gibt, als sich frühere Generationen jemals hätten vorstellen können. Es gibt die höhlenartigen Wildwest-Etablissements, in denen jeder einen Stetson und ein Paar Lucchese-Stiefel zu tragen scheint; die Clubhäuser des Machtmaklers mit einer Kostenrechnung; die Lokale, die Steaks an der Bar servieren, aber nicht ganz in die Kategorie Bar-and-Grill fallen; und die modernistischen Steakhäuser, die all diese Konventionen auf den Kopf stellen. Alle Arten von Steakhäusern sind in unserem Ranking der besten Amerikas enthalten.

Die besten Steakhäuser in Amerika sind Kultstätten, die gebaut wurden, um die täuschend komplexe Kunst eines perfekt zubereiteten Steaks zu ehren. Ob sie mit rotem Leder oder Sperrholz verkleidet sind, das Dekor ist nur ein Aspekt des gesamten Steakhouse-Erlebnisses. Wenn es darauf ankommt, dreht sich alles um das Steak. Von glühend heißen Broilern bis hin zu Mesquite-Grills, diese Restaurants machen es richtig.

Um unser drittes jährliches Ranking der besten Steakhäuser in Amerika zusammenzustellen, haben wir zunächst eine Liste von mehr als 200 der führenden amerikanischen Beispiele erstellt, die aus bereits bestehenden Rankings führender Autoritäten sowohl in Print als auch online sowie auf Vorschlägen von Köchen zusammengestellt wurde und Gastronomen aus ganz Amerika. Aus Gründen der Fairness haben wir Ketten mit mehr als wenigen Standorten wie Capital Grille, Fleming's und Smith & Wollensky ausgeschlossen. Wir haben auch Restaurants ausgeschlossen, die sich nicht hauptsächlich auf Steaks konzentrieren, wie das House of Prime Rib in San Francisco (Prime Rib ist technisch ein Braten, kein Steak). Ethnische Steakhäuser wie brasilianische Churrascarias wurden ebenfalls ausgelassen, da sie sich bilden eine Kategorie aus eigener Kraft. Die besten Steakhäuser in Amerika sind Kultstätten, die gebaut wurden, um die täuschend komplexe Kunst eines perfekt zubereiteten Steaks zu ehren.

Wir haben sie dann nach strengen Kriterien beurteilt: Ist das Fleisch seriös und USDA Choice oder Prime? Ist es Dry-Aged und wenn nicht, ist es so hochwertig wie möglich? Wird es mit der richtigen Garheit und mit einem Hauch von Zeremonie serviert? Wird es von Einheimischen und Fremden gleichermaßen verehrt? Wir haben auch das gesamte Steakhouse-Erlebnis berücksichtigt. Egal in welcher Umgebung, der Service muss erstklassig sein, die Liebe zum Detail sollte stimmen und die Gäste sollten sich nach dem Essen genötigt fühlen, sich in ihrem Stuhl zurückzulehnen, angenehm gestopft und zufrieden mit dem Wissen, dass sie gerade einen gegessen haben ein Steak.

Von den Steakhäusern, die es dieses Jahr in unser Ranking geschafft haben, befinden sich 12 im Westen, 12 im Süden, 10 im Mittleren Westen, neun im Südwesten und sieben im Nordosten. New York und Las Vegas teilen sich die höchsten Auszeichnungen mit jeweils sechs Steakhäusern; fünf sind in Los Angeles; und Dallas, Chicago und San Francisco haben jeweils drei Einträge.

Reisen Sie also mit uns zu einem sagenumwobenen Speisesaal auf einer Ranch in einer kleinen Stadt in Texas (Perini Ranch), einer Tampa-Legende mit sieben verschiedenen Schnitten in 51 Größen und einer 7.000-Flaschen-Weinkarte (Bern's), Las Vegas-Palästen, die von dergleichen betrieben werden von Batali und Jean-Georges, einem New Yorker Ort, der berühmt für seine Steaks und berüchtigt für einen Mob-Hit (Sparks) ist, und überall dazwischen auf unserer Suche nach den 50 besten Steakhäusern Amerikas.