at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Schweinefleisch gekocht in Sauerkrautblättern

Schweinefleisch gekocht in Sauerkrautblättern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Schweinekeule wird gewaschen und welk.

Einen Kürbis schälen, reiben und halbieren.

Das Fruchtfleisch wird von Stelle zu Stelle gestochen und ein Stück Knoblauch hineingelegt.

Der Speck wird in Scheiben geschnitten.

Das Schmalz wird mit Paprikasalz, Pfefferpaste gemischt.

Die Schweinekeule mit dieser Mischung einfetten. Die geräucherten Speckscheiben darauf legen.

Das Fruchtfleischstück gut in Sauerkrautblätter [und darunter] einwickeln, in eine Pfanne geben, etwas Wasser hinzufügen und für 60 Minuten in den heißen Ofen stellen. Fügen Sie von Zeit zu Zeit mehr Wasser hinzu, wenn nötig [um das Tablett nicht zu verbrennen].

Während dieser Zeit kochen die Kohlblätter, sie brennen fast. Die Kohlblätter entfernen und das Fleischstück weitere 30 Minuten bräunen lassen.

Die Garzeit variiert je nach Vorlieben, Größe des Fleischstücks und Leistungsfähigkeit des Backofens.

Schneiden Sie das Fleischstück in Scheiben und servieren Sie es mit Ihrem Lieblingssalat oder -garnitur.


DRAHT (sarmale) MIT SLANINA UND CALTABOS

  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 oder
  • 2 Esslöffel Reis
  • 1 Teelöffel Boje
  • Salz Pfeffer
  • 1 Kopf Sauerkraut
  • 150 g geräucherter Speck
  • 1 Caltabos-Wurst
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Boje
  • Drahtsaft

Zubereitungsart

Gebackenes Schweinekeulensteak

Wir waschen das Fruchtfleischstück und schneiden es dann in dicke Scheiben um einen Finger. Wir waschen die Frühlingszwiebel, schneiden sie in Scheiben,

Sauerkraut mit Schweinefleisch und Wurst im Ofen

Den Kohl waschen, den Strunk entfernen und in kaltem Wasser etwas abkühlen lassen. Wir entleeren es, wenn es ist


Entenkeulen und Schweinswürste, geräuchert, auf Sauerkrautbett

Die christlichen Winterferien sind vorbei. Es hat immer noch nicht geschneit und der Frost ist nur eine Erinnerung. Ich sah Branduses in einigen Körben um meine Unterarme. Die Schneeglöckchen werden erschienen sein und ich habe sie nicht gesehen. Am Telefon wurden rechtzeitig einige Schneeflocken für mehrere Tage angekündigt. Es könnte sein, dass sie am Telefon nicht durch den Hof des Blocks gefallen sind. Vergeblich verspreche ich meinem Neffen immer wieder, dass es auch bei uns im Land schneien wird, wie er bei RataTV sieht.

Langsam, langsam schlüpfen einige leichtere Gerichte durch meine Rezepte. Leichter, aber genauso sättigend wie die mit viel Schweinefleisch.

Bis ich durch die Marktgalanterie die Keulen und Brust der Ente oder die ganze gekühlte Ente entdeckte, habe ich die Ente selten zubereitet. Ich habe den Entenschnitt und die Reinigung ein paar Mal auf dem Markt gekauft. Der geschnittene Vogel war ein alter, nur wenn Sie ihn kochen, können Sie ein etwas zarteres Fleisch genießen. Wir wollen nicht nur Saft für eine saure Suppe oder Suppensaft mit Knödeln / Nudeln / Nudeln und Geflügelbrühe zubereiten.

Erinnerungen, Erinnerungen & # 8230.! In meiner Kindheit hat meine Großmutter mit der Karte Hühner und Gänse gezüchtet. Durch den Hof des Hauses war selten zu hören, wie von einer Ente gebissen wurde. Meine Mutter mochte kein Entlein. Sie kauften die Ente von der Messe der Woche (Samstag), wenn sie die Ente auf Kohl wollten. Manchmal brachte er uns eine Ente, eine Schwester meines Vaters, die auf dem Land lebte.

Lust ist Lust, was mehr & # 8230. ! Als Kind, aber auch jetzt noch im fortgeschrittenen Alter, mag ich gekochte, weiche Eier. Je größer die Eier, desto tiefer das Vergnügen. Wir hatten Gänseier von unseren Gänsen. Meine Mutter kauft mir gekochte Eier, Enteneier und Puteneier von meinen Nachbarn.

Aus dem Rezeptbuch meiner Familie! Entenkeulen eignen sich aus meiner Sicht am besten, um sie als Steak zuzubereiten. Sie können wählen, welche Garnitur und welchen Salat Sie möchten.

Wenn wir uns mehr am Tisch versammeln, bereiten wir die ganze Ente & # 8211 Ente mit Sauerkraut oder Ente mit Orangen zu.

Meine kulinarischen Inspirationen bringen im Moment recht oft durch Töpfe, Pfannen und Farben alle möglichen Kombinationen. Ich meine Zutaten, die von erfahrenen Köchen nicht gerade zugeordnet werden. Ich habe mir nie erlaubt, mich für mehr als einen gelernten Hobbykoch zu halten. Da ich etwas Geschick im Umgang mit dem Messer habe, denke ich gerne, dass ich mehrere Rezepte aus dem Erbe meiner Mutter kombinieren kann. Ich kann ein neues Gericht zubereiten, warum nicht lecker?! Mich ein wenig loben (sind die professionellen Lobpreiser verschwunden?!), meistens bestehen die erhaltenen letzten Vorbereitungen den Test des gierigen Dienstes. Übrigens gibt es ein Sprichwort & # 8211 Wer nicht mag, was ich gekocht habe, soll sich selbst zubereiten, was er will.

Benötigte Zutaten im Rezept: Entenkeulen, Schweinswürste, geräuchert, Sauerkraut, Knoblauch, Geflügelschmalz (vorzugsweise Ente) / Schmalz (wenn Sie kein Schmalz haben), Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Thymianzweige / Thymianzweige, getrockneter Dill, Tomatenmark, Tomatensaft, grobes Salz, geräucherter Paprika.

Zutaten für dieses Rezept!

Im Rezept können Sie frische / gekühlte Entenkeulen oder geräucherte Entenkeulen verwenden, die im Handel gekauft oder von Enten und Schweinefleisch im eigenen Haushalt aufgezogen werden.

Schweinswürstchen, geräuchert, gut auf der Barde zerkleinert und mit etwas Fett im Hackfleisch, nicht übermäßig gepfeffert/gepfeffert.

Es gibt keinen Fehler! Die Hausfrauen vom Land schneiden normalerweise im Spätherbst und / oder am Vorabend von Ignat Enten und Gänse (sie betreten im Winter nicht die ganze Karte), die sie portionieren. Bewahren Sie Geflügelkeulen und -brüste, geräuchert oder ungeräuchert, in Schmalz auf. Meistens wird das Geflügelfleisch in der gleichen Garnitur mit geräuchertem Schweinefleisch (Fleisch und Wurst) aufbewahrt.

Im Rezept können Sie Entenkeulen aus Schmalz und frische, geräucherte Würste aus Schmalz verwenden.

Zubereitung von Entenkeulen und geräucherten Würsten zum Backen.

Wenn die Entenkeulen frisch sind, kochen Sie sie auf der hohen Flamme des Herdes und rasieren Sie die Daunen mit der Klinge eines Messers.

Die Entenkeulen werden auf der Fleischseite angehoben und mit grobem Salz gewürzt. Drücken Sie mit den Fingern so, dass das grobe Salz durch die Schnitte in der Entenkeule dringt.

Geräucherte Würste werden in 5-6 cm lange Stücke geschnitten.

Zutaten

Entenbeine,
geräucherte Würste,
Schmalz,
eingelegter Kohl,
getrockneter Thymian,
trockener Dill,
geräucherte Paprika.

Sauerkraut zum Backen vorbereiten.

Das Sauerkraut wird in etwas kaltem Wasser gewaschen. Wenn es etwas salzig ist, lässt man das ganze Sauerkraut einige Stunden in einer Pfanne mit kaltem Wasser stehen. Kaltwasser wird mehrmals gewechselt.

Eingelegter Kohl wird mit einem scharfen Messer oder einem speziellen Küchenwerkzeug zum Hacken von Kohl (mehrere parallele Klingen in einem Kunststoffrahmen gefangen) fein gehackt.

Der gehackte Kohl wird in den Händen gepresst und in einer dicken Schicht in eine Keramikauflaufform gelegt.

In den Kohl Tomatensaft und / oder Tomatenmark und Paprika, Knoblauchzehen, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Thymianzweige, getrockneter Dill, geräucherte Paprika geben.

Optional ! Es ist kein Fehler, einige Paprikaschoten hinzuzufügen, die nicht zu heiß und in Essig eingelegt sind.

Gehackter Kohl wird mit Gewürzen und Tomatensaft / Tomatenmark vermischt.

Kulinarische Aktivitäten in der Reihenfolge des Rezepts.

  • Die Entenkeulen sprechen mit der großen Flamme des Ofens.
  • Schweinswürste, geräuchert, in große Stücke geschnitten.
  • Das Sauerkraut wird gegebenenfalls entsalzt und fein gehackt.
  • Eine dicke Schicht gehacktes Sauerkraut in eine Keramik-Auflaufform geben. Gewürze, Knoblauchzehen, Tomatensaft und Tomatenmark hinzufügen. Gut mischen.
  • Der Schicht aus eingelegtem und gehacktem Kohl werden Löffel Geflügelschmalz hinzugefügt. Legen Sie die Entenkeulen und die Stücke der geräucherten Schweinswürstchen darauf.
  • Die Keramikschale ist mit angefeuchtetem und zusammengedrücktem Backpapier belegt. Die Auflaufform in den heißen Backofen des Herdes stellen.
  • Das Backen der Zubereitung erfolgt zuerst bei starker Hitze und dann bei geeigneter Hitze.
  • Das Gericht wird auf Tellern serviert, die mit scharfer Polenta und Peperoni bestrichen sind.

Backen der Zubereitung.

Auf das gehackte und gewürzte Sauerkraut einige Esslöffel Entenschmalz / Schmalz geben.

Auf die Sauerkrautschicht werden die Entenkeulen und die geräucherten Schweinewürste gelegt, gehackt und gewürzt.

Die Keramik-Backform wird mit Backpapier belegt, angefeuchtet und ausgequetscht.

Die Auflaufform in den Backofen des vorgeheizten Herdes stellen. Halten Sie den Keramiktopf 15-20 Minuten lang auf hoher Hitze, um mit dem Backen zu beginnen.

Das Gericht 35-40 Minuten bei der richtigen Hitze backen.

Gegen Ende des Backvorgangs das Backpapier aus der Keramikschüssel entfernen. Entenkeulen und Wurststücke wieder auf die Sauerkrautschicht legen, gehackt und gewürzt. Ziel ist es, das letzte Präparat zu bräunen.

Montage und Servieren der Zubereitung.

Das Gericht wird auf flachen Tellern serviert.

Legen Sie scharfe Polenta und Peperoni auf den Teller mit Kohl, Entenfleisch und geräucherten Würstchen.

Der gierige Handel kann die wie auf dem Land zubereitete Knoblauchsauce mit weißem und süßem Pflaumenessig nicht ablehnen.

Zu dieser Zubereitung können Sie gekochten Weinbrand mit Pfefferkörnern oder Glühwein mit Zimt und Sternanis servieren.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Kochen Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Aber missbrauchen Sie keine Fette, Alkohol, Zucker und Gewürze. Zur Stärkung des Körpers werden Peperoni empfohlen, aber achten Sie auf Magen und Darm. Überschüssiger Alkohol tut der Leber nicht gut. Zucker erhöht den Blutzucker. Überschüssiges Fett erhöht den Cholesterinspiegel. Die notwendige Schlussfolgerung: Mäßigung in allem, aber unser kulinarisches Verlangen (und es sind nicht wenige).


Truthahnkeule ohne Knochen

Truthahnkeule ohne Knochen Rezepte: wie man kocht Truthahnkeule ohne Knochen und die leckersten Rezepte für gebackenes Schweinefleisch, gefüllten Truthahn, Truthahnerkältungen, Truthahnkehle, Truthahngulasch, Truthahnbrisket, Truthahnleber, Truthahnfuduli, Truthahnfleischbällchen, gebackener Truthahn.

Kürbisgericht mit Putenmark, in Tomatensauce

Fleischgerichte 1 Putenkeule ohne Knochen 3 Zucchini 3 kleine Zwiebeln 100 ml Weißwein 1 Teelöffel Thymian 2 Lorbeerblätter 2 Knoblauchzehen 2-3 Esslöffel Olivenöl eine Tasse Tomatensaft Salz gemahlener Pfeffer

Gebratener Truthahnknochen

Kartoffel, Dafin 2 Putenschenkel 1 Lorbeerblatt 5 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten) 1 Stück Zimtkartoffeln feines Öl etwas scharfe Paprika Pfeffer Salz

Putenessen mit Kartoffeln

Fleischgerichte ohne Knochen Putenbrei 2-3 Kartoffeln Zwiebeln und Knoblauch (im Sommer grün) Petersilie Salz Pfeffer Olivenöl und Oregano. Tomatensaft

Puteneintopf

Osterrezepte, Fleischgerichte Zutaten: (6 Portionen) 1 kg Putenfleisch - wir haben entbeintes Fruchtfleisch verwendet 12-13 Frühlingszwiebelstränge 12-13 grüne Knoblauchstränge 250 ml Tomatensaft Pfeffer Salz 5 Esslöffel Öl

Pilaw mit Pute und Mini-Karotten

Fleischgerichte eine Tasse Reis eine Putenkeule ohne Knochen 3 Frühlingszwiebeln eine Hand Minikarotten 5-6 Esslöffel Olivenöl (ich mag Pilaw fetter) grüne Petersilie Salz gemahlener Pfeffer

Putenschnitzel mit Rosmarin und Preiselbeersauce

Kartoffel, Mac, Orange 1 Truthahnschnitzel ohne Knochen einige Zweige Rosmarin Olivenöl eine Tasse Brandy eine orange grüne Petersilie Salz gemahlener Pfeffer zum Garnieren 4 Kartoffeln Rosmarin Olivenöl Salz für die Sauce 350 g Preiselbeeren 150 g brauner Zucker 75 ml Wein.

Gegrillte Putenschenkelrolle

Thymian 1 Putenoberschenkel (

1-1,2 kg) 5-6 Scheiben geschmolzener Käse (Käse) 20-30 g Pressschinken 1/2 eingelegter roter Donut 3 EL Olivenöl Salz Pfeffer Thymian

Kartoffelgericht mit Putenschnitzel

Fleischgerichte 500 g Putenkeule ohne Knochen 2 Zwiebeln 1 Paprika 2 Karotten 5 Kartoffeln Tomatensaft Salz Pfeffer Dill Petersilie

Putenschnitzel in weißer Soße

Fleischgerichte 1 Putenkeule vorzugsweise eine größere Zwiebel eine Karotte 2 Champignons oder eine kleine Dose Salz aus der Dose Pfeffer 1 Esslöffel Sauerrahm 3 Esslöffel Öl 20 g Butter 2 Esslöffel Mehl

Putenschnitzel in Butter-Rosmarin-Sauce

Mohn 1 Putenschnitzel 75 g Butter 2 Zweige frischer Rosmarin einige Zweige grüne Petersilie 1 kleine scharfe Paprika 2 Knoblauchzehen eine Tasse halbtrockener Weißwein Salz gemahlener Pfeffer

Truthahnmark mit aromatischen Kräutern in rumänischer Küche

Petersilie, Rosmarin, Walnuss 1 Putenschnitzel Rosmarin Salbei Petersilienbutter als Walnuss Olivenöl 15-20 ml Brandy Salz, Pfeffer

Gebratenes Putenfleisch mit Honig und Zitrone

Fleischgerichte 1 oberes Putenschnitzel 3 EL Honig Honig eine Zitrone 1/2 Zitrone 1 Glas trockener Rosmarin Weißwein 3 Kartoffeln Öl Salz gemahlener Pfeffer

Putenmark in Pfefferkruste und Zitrussaft

Thymian, Mac 1 Putenschnitzel ca. 50 g Mosaikpfeffer gemahlener Pfeffer 5-6 Knoblauchzehen Thymian Olivenöl Saft aus einer Zitrone Saft aus einer Orange Salz

Putenschnitzel im eigenen Saft mit Kartoffelpüree

Osterrezepte, Fleischgerichte 1 Putenoberkeule (ca. 1 kg) 2 Zwiebeln 2 Karotten 1 Pastinake 5-6 größere Kartoffeln 5-6 Knoblauchzehen 1 Bund grüne Petersilie 7-8 kleine Tomaten 2 Paprika Butter Butter als Walnuss 50 ml Öl 2 Teelöffel Zucker 100 ml Milch Salz Pfeffer.

Truthahnschnitzelrolle

Krümel 1 kg Putenfleisch oder -brust 100 gr eingelegte Gurken 1 rote oder gelbe Paprika 50 gr rohe Karottenstifte 2 Esslöffel Kiefernknospen 150 gr geriebener Käse einige frische Petersilienblätter Salz Pfeffer Paniermehl 1 ganzes Ei 1 Liter.

Putenröllchen mit Apfel

Äpfel, Gewürze 500 g Putenfleisch (Brustfleisch) 4 Apfelgewürze

Gefüllte Schweinekeule

Fleischgerichte 1/2 kg Hackfleischmischung: Rind + Schwein ohne Knochen Schweinekeule (ca. 2 kg) 2 große Zwiebeln 2 Karotten 2 Paprika Petersilienwurzel 1 Knoblauchzehe 1 Tasse Reis Basilikum Thymian Pfeffer Paprika 2 Esslöffel Ketchup Salz 1 Anschluss.

Saorma von zu Hause

Rote Zwiebel, Salat, Wasser zum Kleben: 120ml warmes Wasser 250gr Mehl 1/2 Päckchen Trockenhefe 3 EL Olivenöl eine Prise Salz für die Füllung: 250gr Putenschnitzel 250gr Putenbrust 250gr Lammfleisch (optional, wenn Sie Lamm mögen, wenn nicht .

Putenschnitzel paniert mit grünem Knoblauch und neuer Kartoffelgarnitur

Dill, Mohn, Grüner Dill 1 Putenkeule 1/2 kg neue Kartoffeln 4-5 Stränge grüner Knoblauch Olivenöl getrockneter Rosmarin 1 Glas halbtrockener Weißwein grüner Dill Salz gemahlener Pfeffer

Schweinsrolle

Knoblauch, Knoblauch 1 Stück ca. 1kg Schweinekeule ohne Knochen Gewürze nach Belieben: Rosmarin Salz Pfeffer Knoblauch Knoblauch 2 EL Senfschnur zum Binden

Gefüllte Putenschnitzel

Senf, Vegeta, Paprika 2 Putenkeulen ohne Knochen 1 Dose Champignons 200 g Hühnerleber grüne Petersilie Gemüsepfeffer Paprika Senföl

Gefüllter Putenhals

Truthahn, Wasser 1 Pitota Truthahn 1 Leber Truthahn 1 Zwiebel 1/2 Schachtel Champignons bunte Paprika 1 Ei Salz Pfeffer 2 Esslöffel Öl.

Gefüllte Putenschnitzel

2 Putenkeulen ohne Knochen, 50g Käse, 2 Champignons frisch oder aus der Dose, Salz, Pfeffer, Salbeiblätter Salatzutaten: 1 Apfel, 1 Karotte, 1 Sellerie, 1 bunte Paprika, 1 Gurke, 1 Zitrone, einige Nüsse, Olivenöl

Gefülltes Putenschnitzel mit braunen Kartoffeln

Thymian, Kartoffel, Pfeffer 1 Putenschnitzel 1 Zwiebel 3-4 Knoblauchzehen 1 Karotte 100 g Champignons 1 Apfelsenf rote Paprika 1 Tasse Wein 1 Esslöffel Schmalz (Butter) 700 g Kartoffeln 1 kleine rote Zwiebel Thymian 1 Teelöffel Curry 2 Esslöffel Olivenöl Oliven Sojasauce grüne Petersilie Salz Pfeffer

Putenschnitzel in Tomatensauce

Fleischgerichte 600-700 g Putenschnitzel 5-6 Knoblauchzehen 5-6 Tomaten 1 Tasse Geflügelsuppe 1 Teelöffel Zucker getrockneter Thymian Oregano Olivenöl Salz Pfeffer gemahlen Pfefferkörner

Spezielle Schweinekeule - Hausgemachtes Rezept

1 kg Schweinekeule ohne Knochen - ganzes Stück für die Sauce: einen Esslöffel Honig einen Teelöffel Senf einen Esslöffel geriebener Meerrettich 100 ml Esslöffel Weißwein zum Bräunen von Fleisch wir benötigen etwa: 50 g Butter 1-2 Teelöffel Olivenöl eine Mischung nach .

Nudeln mit Putenschnitzel

Pasta und Pizza für 4 Personen 4 Putenhämmer 500 g Nudeln (oder andere Nudeln) Salz Olivenöl Basilikum Paprika süße Brühe 8 Knoblauchzehen grüne Petersilie frischer Salat

Sauerkraut mit Schweinefleisch und Wurst im Ofen

Fleischgerichte 1 Sauerkraut 1 Stück Schweinekeule ohne Knochen von ca. 800 gr 1 hausgemachte Wurst 1 Zwiebel 1 Frühlingszwiebel 1 Karotte 1/2 rote Paprika 100 gr geschälte Tomaten 1/2 Glieder grüner Dill 1 Esslöffel Donutpaste mit Kapia Salz Pfeffer 1 Teelöffel Paprika.

Putenbraten auf Kohl

ein Truthahnmark (900g), 1.500kg Sauerkraut, 2 getrocknete Zwiebeln, 100ml Öl, farbiger Pfeffer (weiß, rot, grün und schwarz), Salz, 100ml Weißwein, ein Teelöffel Paprika. eine Tüte Steaks.

Gebackenes Putensteak

Wein 1 Truthahnschnitzel 2 Stück grüner Knoblauch 3 Stück Frühlingszwiebel 2 Knoblauchzehen Salz Pfeffer Paprika 1 Teelöffel getrocknete Petersilie 1 Lorbeerblatt 1 Tasse Wein 2-3 Esslöffel Öl

Kaltes Putenessen

Zitrone, Weißwein, Olivenmark und Putenbrust 2 kg weiße Zwiebel 1/2 l Öl 1 Zitrone 100 ml Weißwein Salz, Lorbeer Enibahar 200 g Oliven

Pute in Ofenkartoffeln gewickelt

Fleischgerichte 1 Putenkeule (500 g) 2-3 große Kartoffeln 1 Zwiebel 2 rote / grüne Paprika 1 Karotte 1 Zwiebel 5-6 Knoblauchzehen einige Blattspinat (optional) einige Zweige Petersilie 1 Ei 50 ml Öl Salz Pfeffer Thymian Paprika

Lammfleisch gefüllt mit Gemüse, Macadamianüssen und Zitrone

Steaks, Fleischgerichte, Lamm 2,5 kg Lammfleisch, entbeint 3 Knoblauchzehen, zerdrückt 50 g frische Petersilie 1/2 kleiner Bund frischer Oregano 5 Zweige frischer Thymian, geerntete Blätter 5 Scheiben Pancetta, fein gehackt 3 Sardellenfilets 40 g Macadamia Nüsse 50g Brot.

Kartoffelessen mit Truthahn

Fleischgerichte 1 Fruchtfleisch oder ein Putenflügel (750-800 g) 600 g Kartoffeln 1 Zwiebel 1-2 Karotten 1 Paprika und eine Paprika 1-2 Tomaten 3-4 Knoblauchzehen 1 Glied Dill und Petersilie 20 ml Öl 1 TL Zucker Salz Pfeffer Chilischote

Widderschnitzelrolle mit Spinat und Leurda

Mahlzeiten, Fleischgerichte Hammelfleisch ohne Knochen, Knoblauch, Salz und Pfeffer für die Füllung: eine kleinere Zwiebel 3-4 Knoblauchzehen 500 g Blattspinat oder 250 g gefrorener Spinat 2 Bund Leurda 1 Bund grüne Petersilie 1/2 Pfeffer Fett rot 1 Glieder grüne Zwiebel.

Putensalat geschichtet

Salate 200 gr gekochtes Putenfleisch (Fleisch hatte ich) 150 gr gekochte Karotten 100 gr Petersilie und gekochter Sellerie 100 gr Gurken für Mayonnaisesauce: 180 gr Mayonnaise 80 gr Sauerrahm Salz Pfeffer

Schweineeintopf mit Kartoffeln und Erbsen

Fleischgerichte 700 g Schweinekeule ohne Knochen 4 geeignete Kartoffeln 1 kleine Schachtel Erbsen 2 Zwiebeln 1 Karotte 200 g geschälte Tomaten 1 Esslöffel Tomatenmark 2-3 Esslöffel Öl 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer 1 Teelöffel getrockneter Thymian

Truthhahn Fleischbällchen

Karotten, Pute, Wasser 3 Putenflügel Putenknochen 1 Knoblauchzehe 2 Karotten 1 mittelgroßer Sellerie 1 große Zwiebel 4 Wachteleier 6-8 Karotten grüne Babypetersilie Salz Pfeffer

Putensteak

Lebensmittel, Steaks 1 großes Putenschnitzel 2 Esslöffel brauner Zucker spezifische Hühnergewürze (ich verwende die, die ich gemacht habe - Rezepte hier) Salz, Pfeffer 3 Esslöffel Sojasauce etwas Honig 1 große Karotte 1 Patarnac 2 Knoblauchzehen 1 Tasse Hühnersuppe 100 ml.

Putenbraten in Wein-Orangen-Sauce

Mahlzeiten, Fleischgerichte eine größere Putenkeule (meine hatte 1.200 gr) 2 Orangen 1 Glas halbtrockener Weißwein 4-5 Knoblauchzehen plus ein paar mehr für paniertes Salz, Pfeffer, Salbei, Thymian, frischer Rosmarin gehackt, 4-5 Lorbeerblätter, 1-2 g Olivenöl.

Pute in Schwarzbiersoße mit Rosinen

Mahlzeiten, Fleischgerichte 700 gr Putenschnitzel, 300 ml Schwarzbier, 50 gr Rosinen, 2 Zwiebeln, 1 TL Limettensaft, 3 grüne Basilikumblätter, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin, 6 Knoblauchzehen, Spargel (zum Garnieren )

Putenrolle mit Champignons

Knoblauch, Oregano, Champignons Truthahnmark oder Brustpilze 1 Zwiebel ein Stück scharfe Salami ein kleines Stück Käse Olivenöl Knoblauch Apfelwein (Apfelwein) Salz Pfeffer Oregano grüne Petersilie Würzen mit getrockneten Champignons

Puten-Reis-Curry mit Gemüse

Fleischgerichte 500 g Putenbrust oder -mark 300 ml Joghurt 3 Teelöffel Curryschale einer Limette (Zitrone) 1 Zwiebel 2-3 Zehen Knoblauchfarbene Paprika 1 kleine Karotte Sellerie Zucchini 1 Tasse Reis 1 Teelöffel Anis 1 Tasse Ananassaft 1 Peperoni Petersilie grünes Salz 2.

Putenbrust snitel

Putenbrust, Puten Putenbrust 2 Eier Mehl Cornflakes Salz Pfeffer Öl

"Rindfleisch"-Salat mit Pute

Petersilie, Wasser, Rindfleischsalat 1 Oberkeule Pute in Suppe gekocht 1 Karotte 1 Petersilie 1 Zwiebel 100 g Sellerie in Suppe gekocht 4 passende rosa Kartoffeln 4 Essiggurken ein paar Stücke eingelegter Krapfen 3 EL Mehl 1-2 Eier 3 EL Senf ein paar Zweige Petersilie 50.

Putensteak mit Wein auf dem Tablett

Thymian, Zucchini, Wasser 1 Putenoberkeule (1,2-1,5 kg) 1 Zwiebel 1 rote Paprika 1 nicht zu scharfe Paprika 1 Knoblauchzehe 2 Gläser Rotwein 1 Thymianzweig 1 Tomate 1 kleine Zucchini einige Petersilienfäden ein paar Spinatblätter oder Lobodasalz.

Truthhahn Fleischbällchen

Karotten, Wasser ein Putenflügel ein Puten-Copanel 2 Putenhälse 2 Knoblauchzehen Salzwasser 2 Karotten eine Zwiebel

Schweinerolle mit Champignons

Fleischgerichte 1 Stück Schweinekeule ohne Knochen 1 Schachtel geschnittene Champignons (ich habe von der Sonne verwendet) 2 lange Karotten 1 rote Paprika 6 Scheiben Muskelfilets 1 Zwiebel + 1 kleiner 150 gr Käse Salzpfeffer 1 Teelöffel Vegeta 1 Tasse hausgemachte Tomaten 3/ 4 Tasse.

Putenfleischbällchen in Tomatensauce mit Estragon

Osterrezepte, Fleischgerichte für Frikadellen: 350 g Putenhackfleisch 1 große Zwiebel 1 Tasse gekochter Reis 1 Ei 2 Scheiben Brot 2-3 Stränge Petersilie Salz Pfeffer 3 EL Mehl für die Sauce: 400 g geschältes Tomatenmark 2 EL Olivenöl 1 EL Mehl 1 Teelöffel alt 1.

Pute mit Champagner, Erbsen und Rote-Bete-Püree

Fleischsteakgerichte: 1 Putenschnitzel 2 Esslöffel Butter weißer Pfeffer grüne Petersilienblätter 1 Glas Champagner Rübenpüree: 3 Rüben 2 Esslöffel Balsamico-Essig Salz 1 Esslöffel Butter Erbsen mit Butter: 300 g Erbsen 1 Esslöffel Butter Salz


Gebackene Schweinekeule in Sauerkraut - Rezepte

Ein Rezept aus Das Land der Küche
von Alice Ciobanu

Worüber reden wir hier? Über Sarmale mit Sauerkrautblättern. Ein Wahnsinn, vor allem mit Sauerkraut in Holzfässern, die den ganzen Winter im Keller lagern, ganz zu schweigen davon, dass wir jedes Mal, wenn wir das Fass öffnen, wie Bündel mit Strohhalmen in unseren Händen aufgereiht stehen und darauf warten, etwas Flüssigkeit aus diesem Wunder zu bekommen und sauer und kalt! Awww, wie dezimiert! Ehrlich gesagt hätte ich jetzt nicht wieder Sauerkraut mit Sauerkrautblättern zubereitet, aber Miruna hat mich beim Mittagessen gefragt: aber machen wir nicht & # 8222samalute & # 8221? Nun, lass es uns tun! Also ihr Lieben, ich krempele die Ärmel hoch, ziehe meine Schürze an und fange an, Sauerkraut mit Sauerkrautblättern zu umwickeln, aber habe Verzeihung und Erbarmen, weil ich so kleine und feine Sarmalute nicht herstellen kann, aber einige Sarmale, wie eine Faust, einige Bällchen de sarmale & # 8230 c-asa-pe la noi :))

Zutaten für das Sarmale-Rezept mit Sauerkrautblättern

  • 700 gr Hackfleischmischung aus Schwein und Rind
  • eingelegte Kohlblätter
  • 150 g Reis
  • 2-3 gehackte Zwiebeln
  • trockener Dill
  • eine Tasse Tomatensaft oder ein paar Esslöffel Brühe
  • ein Tropfen Muskatnusspulver
  • trockenes Thymianpulver
  • ein Zweig Thymian
  • Salz

Zubereitung für Sarmale Rezept mit Sauerkrautblättern

Nehmen Sie die Sauerkrautblätter und schneiden Sie ihnen den Rücken oder diesen Teil härter ab. Drücken Sie den Saft aus und wenn, ich sage, wenn die Veranstaltung zu salzig erscheint, können Sie sie eine halbe Stunde in kaltes Wasser legen und dann auspressen.

In einem Topf die fein gehackte Zwiebel in einigen Esslöffeln Sonnenblumenöl erhitzen. In einer Schüssel das Hackfleisch, das auf den Fleischwolf gegeben wird, mit der gehackten Zwiebel, Reis, Dill, Muskat- und Thymianpulver, Salz und Tomatensaft mischen. Alles gut mischen und voila die Zusammensetzung für Sauerkraut mit Sauerkrautblättern.

Nehmen Sie ein Blatt und wickeln Sie einen Teelöffel (größer und voller) der Zusammensetzung damit ein. In einem gebrannten Tontopf (musa de Marginea, so habe ich es :P) die Sarmales einzeln schön anrichten. Darunter können Sie die Speckstücke und Rippchen legen, aber ich überspringe diesen Schritt, weil es meiner Familie nicht gefällt. Nachdem Sie sie angerichtet haben, geben Sie kaltes Wasser in den Tontopf, in dem Sie einige Esslöffel Tomatensaft aufgelöst haben, Wasser gerade so viel, dass sie bedeckt sind, und einen Zweig Thymian. Die Form abdecken und im vorgeheizten Backofen bei niedriger Temperatur stehen lassen. Vergessen Sie es dort für ca. 4-5 Stunden, ganz ohne Stress. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu.

Normalerweise essen wir dieses Sauerkraut in Sauerkrautblättern mit scharfer Polenta und Meerrettichsalat und gebackenen Rüben. Eine Delikatesse! Und alles mit etwas Wein begradigen :))


Sarmale in Sauerkraut Rezept

Sarmale-Rezept in eingelegten Kohlblättern mit magerem Schweine- und Rindfleisch Ofen ist das beste Rezept für Kohl die von allen geliebt wurde, die es probierten.
Das hat eine Umfrage eines namhaften Waschmittelherstellers ergeben Sarmale-Rezept ist das Lieblingsrezept der Rumänen.
Obwohl es ein Rezept beliebt und jeder hat auf dem tisch Kohl Zumindest am Weihnachts- und Ostertisch ergeben nicht alle Rezepte den leckersten Sarmale, den man mit großer Freude essen kann.
Oft wird fettes Schweinefleisch gewählt, das viel Talg hinterlässt, oder man gibt zu viel Wasser in den Teller und man hat fast Suppe.
Das hat mich auch dazu gebracht zu veröffentlichen Rezept meins von Kohl mit denen ich nie versagt habe.

& # 8211 500 g Hackfleisch vom Schwein
& # 8211 500 g Rinderhackfleisch
& # 8211 ein großer Sauerkraut
& # 8211 zwei große gehackte Zwiebeln
& # 8211 750 ml Tomatensaft
& # 8211 100 ml Öl
& # 8211 3/4 Tasse Reis
& # 8211 Sar
& # 8211 frisch gemahlener Pfeffer
& # 8211 1 Teelöffel Pfefferkörner
& # 8211 2 Lorbeerblätter
& # 8211 Thymian
ART DER ZUBEREITUNG:

bereit Kohl Pro Kohl.
Zuerst entfernen wir die Blätter vorsichtig vom Rücken und wenn sie zu salzig sind, legen wir sie für einige Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um sie zu entsalzen und so viel zu entsalzen, wie wir wollen.
Dann nehmen wir das Blatt für Blatt und schneiden seine Wirbelsäule und den venösen Teil ab, dann schneiden wir es in Rechtecke in der Breite, die unsere Sarmales haben sollen.
Die restlichen Blätter fein hacken und auf dem Boden des Topfes, in dem wir den gefüllten Kohl zubereiten werden, und oben auf dem gefüllten Kohl als Überzug verwenden.
Wir bereiten jetzt die Füllung für Sarmale wie folgt vor:
Stellen Sie eine Pfanne mit zwei Esslöffeln Öl auf das Feuer, in die wir eine fein gehackte Zwiebel mit etwas Salz geben und eine Minute lang erhitzen, dann einen Tropfen Wasser hinzufügen und 2-3 Minuten köcheln lassen.
Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen.
Dann den gewaschenen Reis dazugeben und einige Stunden über der Zwiebel in der Pfanne einweichen lassen oder während ich das Gemüse geputzt und zubereitet habe Kohl.
Rühren Sie ein wenig um, damit der Reis etwas Öl auffängt, und fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, um den Reis in zwei Hälften zu kochen.
Wenn das Wasser abgefallen ist, schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie den Reis und die Zwiebel abkühlen.
Dann den Reis und die Zwiebel über das Fleisch in eine große Schüssel geben, dickeren Tomatensaft oder 3-4 Esslöffel Tomatenmark, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer nach Geschmack darüber geben und gut vermischen, um alle Zutaten zu vermischen.
Fügen Sie frischen oder getrockneten Thymian hinzu und mischen Sie, bis alles glatt ist.
Dann beginnen wir, die Sarmales zu formen, indem wir ein Blatt in die Handfläche nehmen, wir legen ein wenig Fleisch in eine der Seiten und rollen, indem wir das an der Handfläche geklebte Blatt vorsichtig ziehen, damit es sich gut dehnt und wir das rollen können Draht fest.
Nachdem wir es gerollt haben, ziehen wir die Enden fest, indem wir die Bleche an den Enden biegen und hineinstecken.
Wir werden den Vorgang wiederholen, bis wir alle Füllungen abgeschlossen haben und alle Sarmales formen, um so gut wie möglich zu versuchen, sie in der gleichen Größe herzustellen.
Ich mag mittlere bis kleine Sarmales, weder sehr kleine noch sehr große.
So sind sie eleganter, kochen schneller und sind nur für eine normale Portion geeignet.
Dann nehmen Sie eine Schüssel, die in den Ofen geht, in die wir 3-4 Esslöffel Öl geben, dann eine Schicht gehackten Kohl auf den Boden der Schüssel legen und die Kohlrouladen nebeneinander über den Kohl legen, bis wir sie alle gelegt haben in der Schüssel.
Nachdem Sie alle Sarmales platziert haben, fügen Sie sie hinzu und bedecken Sie sie mit einer Schicht gehackten Kohls.
Dann einige Pfefferkörner, 2 Lorbeerblätter hinzufügen und mit Thymian bestreuen, dann 100 ml Öl einfüllen.
Ich verwende am liebsten mageres Schweine- und Rindfleisch und gebe den Sarmales das nötige Fett aus dem Öl, da die Sarmales viel schmackhafter sind.
So bleibt genug Fleisch darin, ohne den Talg des Fleisches, der, wenn es fett ist, beim Kochen schmilzt.
Dann Tomatensaft auf der gesamten Oberfläche und so viel Wasser hinzufügen, dass sie sehr wenig bedeckt sind.
Dann stellen wir das Tablett auf Ofen eine Stunde mit Metallfolie bedeckt, bei 200 Grad Celsius, dann die Folie entfernen und ca. 30 Minuten ruhen lassen, bis das Wasser aus dem Blech tropft und den Kohl an der Oberfläche bräunlich macht.
Wie Sie sehen, haben wir aufgrund des Öls genug Fett, sie sind gut genug gekocht und sehen gut aus.
Ich mag auch keine Sarmales, die nach dem Kochen im Wasser pfützen, noch solche, die verkocht sind, bis der Kohl sehr weich ist.
So sehen Sarmales aus, sie riechen sehr gut und sind sehr lecker.
Bitte versuchen Sie dies Rezept und du wirst überrascht sein, wie gut sie sind Kohlbereitete sie auf diese Weise vor.
Wir können Sarmales mit Polenta, Peperoni und Sauerrahm servieren.
Guten Appetit !
Kannst du unten anschauen ausgestopftRezept Video

Danke fürs Betrachten.
Auf Wiedersehen.


Schweinemuskulatur und Kalbsschulter im Ofen

Die Winterferien, wenn sich alle im Haus um den Tisch versammeln, sind eine gute Gelegenheit, neuere Rezepte oder Rezepte von bereits etablierten (geerbten) aus dem Rezeptbuch der Familie zu präsentieren.

Erinnerungen, Erinnerungen & # 8230.! Als meine Kinder klein waren, kamen meine Eltern und Schwiegereltern über die Feiertage zu uns, und es war Brauch, auf demselben Tablett zuzubereiten (ein riesiges, von der Größe des Herdes her Ofen, tief und schwer, gemacht aus dickem Edelstahl, vor Ort im Hofauftrag hergestellt & # 8211 derzeit wird das Tablett von meinem jüngsten Sohn geerbt) Gebackenes Steak aus mehreren Fleischsorten: Schwein, Kalb, Schaf, Pute / Huhn. Ein besonderer Geschmack für dieses Gericht war die reine Soße (ohne Mehl oder Stärke), die einen mit ihrem sonst ziemlich seltsamen Geruch durchtränkte, in dem Sinne, dass man all die mysteriösen Gerüche riechen konnte, die sich von den 3-4 Arten von gekochtem, rauchigem . ausbreiteten Fleisch (am kleinen Feuer), im eigenen Saft, getauft mit Weißwein und Rotwein, mit einigen Tropfen Zwetschgenschnaps bestreut und mit allerlei Gewürzen angereichert.

Benötigte Zutaten im Rezept: ein Stück Schweinefleisch, ein Stück Kalbsschulter / -keule, grobes Salz, Pfefferkörner, Koriandersamen, Senfkörner, Lorbeer, Thymian, Sonnenblumenöl / Schmalz / Räucherspeck, Knoblauch.

Etwas rohen Schweinespeck in einer tiefen Pfanne schmelzen / etwas Räucherspeck anbraten / etwas Schmalz oder Sonnenblumenöl nach Wahl erhitzen.

Bei starker Hitze von allen Seiten zuerst (mit etwas Fett) das ganze Stück Schweinefleisch anbraten, damit es außen eine goldene Kruste bekommt.

Beim Braten bei starker Hitze hält die außen gebildete Kruste den gesamten Fleischsaft im Inneren des Fleischstücks.

La sfarsitul prajirii pe fiecare parte, bucata din muschiul de porc se asezoneaza cu condimente (sare grunjoasa, piper boabe proaspat macinat, cimbru uscat).

Bucata de muschi de porc se scoate din tigaie si se aseaza in vasul de copt.

In grasimea ramasa in tigaie se prajeste, pe toate partile, tot la foc iute, bucata de spata/ pulpa de vitel.

La sfarsitul prajirii pe fiecare parte, bucata de spata/ pulpa de vitel se asezoneaza cu condimente (sare grunjoasa, piper boabe proaspat macinat, cimbru uscat).

Bucata de spata/ pulpa de vitel prajita la foc iute se scoate din grasime si se aseaza in vasul de copt, impreuna cu muschiul de porc bine perpelit.

In tigaia in care s-au prajit bucatile de carne va ramane doar grasimea cu condimente, din care, dupa trecerea printr-o sita deasa pentru a se retine arsurile, o parte se va pune peste carnea prajita, in vasul de copt, iar restul va fi utilizata pentru pregatirea garniturii fripturii – varza murata calita.

In vasul de copt se adauga condimente (boabe de piper, boabe de mustar, boabe de coriandru, crengute de cimbru), catei de usturoi.

Spre sfarsitul coacerii, in vasul de copt se va adauga vin alb/ vin rosu/ amestec de vin alb sec si vin rosu demidulce. Se va picura (nu este obligatoriu) tuica de prune.

Vasul de copt se acopera cu hartie de copt, stropita cu apa rece si stoarsa.

Vasul de copt se introduce in cuptorul incins al aragazului, la foc potrivit.

De tinut minte ! Coacerea dureaza cca. 20 de minute/ Kg de carne de vitel. Daca se doreste ca muschiul de porc sa fie mai facut, se scoate spata de vitel din tava si se continua coacerea inca 5 minute/ Kg de carne de porc.

Oarece regula culinara, cam greu de respectat ! Vasul de copt se scoate din cuptor si friptura se lasa sa se odihneasca, acoperita cu hartia de copt, timp in care carnea redevine suculenta. Regula marilor bucatari este ca “odihna” sa fie aproximativ egala cu timpul de coacere. Cam greu de respectat aceasta regula atunci cand micutii gurmanzi ai familiei misuna prin apropierea bucatariei, atrasi de mirosul dumnezeiesc care le gadila narile.

Bucatile de carne gata pregatite se scot pe un platou, pentru a putea fi taiate felii, folosind un cutit bine ascutit.

Bucatile de carne se taie in felii de 1,5-2 cm grosime. Pentru feliere se utilizeaza un cutit bine ascutit, trecut prin jet de apa calda, pentru ca in timpul felierii carnea sa nu se franjureze. Ca ajutor la feliere se utilizeaza o furculita cu coada lunga.

Preparatul se serveste cu ganitura de varza murata calita si gogosari in otet cum face sotia mea.

Cine nu crede, n-are decat sa incerce ! Un fir de ceapa verde servit la acest preparat va induce un oarece fior de primavara.

Niste pahare cu vin alb/ rosu/ negru (dupa preferintele fiecaruia), ca doar e sarbatoare, nu pot lipsi de la o asa sarbatoare. Urarile pot sa inceapa.

Adevaratii gurmeti nu vor ezita sa solicite spre incantarea gospodinei, sos de la friptura peste feliile de carne si mamaliga calda/ rece pentru muiat in sosul delicios.

Cu varza calita, merge un ardei iute.

Mujdeiul la romani, pregatit din usturoi uscat/ usturoi verde/ amestec de usturoi uscat si usturoi verde, cu sau fara iaurt/ smantana va fi bine primit.

Pofta buna voi frati gurmanzi si voi frati gurmeti de pretutindeni, oriunde va veti afla pe mapamond ! Sarbatorile de iarna se petrec impreuna cu cei dragi, se schimba impresii, se pune tara la cale si se fac planuri la nivelul familiei.


Cotlet de porc in foi de varza si aluat

Cotlet de porc in foi de varza si aluat o reteta cu care va veti impresiona familia si musafiri de sarbatori si nu numai. Este o banala friptura, dar care imbracata in foi de varza acra si apoi intr-o „plasa” din aluat de foietaj, ii da o nota aparte. Sper sa va incante ideea si pe voi.

Mod de pregatire:
Cotletul se curata de pielite, se sterge prin tamponare cu un servet de bucatarie si se freaca cu un amestec din ulei de masline, cimbru, salvie tocata (sau uscata), sare, piper si se lasa la macerat o ora.

Inainte de fi dat la cuptor, se face o crusta in putin ulei foarte incins, pe toate fetele. Dupa aceea se introduce la cuptor, pentru o jumatate de ora. Daca este nevoie se acopera cu o folie de aluminiu, ca sa nu se arda.

Se deschide din cand in cand cuptorul, se umezeste carnea cu saftul propiu si se intoarce pe toate fetele ca sa se rumeneasca uniform. Cand carnea este gata se aseaza pe un platou, se acopera si se lasa la odihna 15 min.

Foile de varza murata se oparesc cateva minute, iar cand se racesc imbracam bucata de friptura in ele.

Separat se pregateste foaia de aluat. Se intinde pe masa de lucru fainata si in functie de marimea bucatii de friptura se face un dreptunghi lung cat sa infasoare bucata de carne. Pe 2/3 din aluat, facem pe lungime crestaturi din 3 in 3 cm folosindu-ne de un liniar si un cutit foarte ascutit.