at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Spiralkuchen

Spiralkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gut, abends neben einem kühlen Bier einen Film zu knabbern. Wie "männlich" diese Einführung aussieht. Aber seien wir ernst, ich denke gerne, dass die Zeiten, in denen Bier vor dem Fernseher getrunken wurde, mit dem stinkenden und frauenfeindlichen Mann im Stil von Al Bundy in Verbindung gebracht wurden, längst vorbei sind. Die Zeiten haben sich geändert, die Welt ist emanzipierter geworden, es gibt auch Bier "für Babys" (dieses Wort hört man in der Stadt, ich habe es nicht erfunden), Braunbier, süßer, bitterer, je nachdem. Also, stellen Sie zwei Bleche dieser Spiralen in den Ofen, bereiten Sie den Film vor, den Sie unbedingt sehen wollten, das kalte Bier und bereiten Sie die entspannte Atmosphäre des Samstagabends vor.

Mit minimalem Aufwand, ganz zu schweigen davon, dass ich gestern in einem Geschäft 6 Lei (!) Eine Tüte mit einem Viertel der Menge an Kuchen gesehen habe, die zu Ihnen kommt. Und gerade sind sie weder so gut noch so frisch.


Wie man Saltines mit Käse, Umschlägen oder Brieftaschen mit Telemea & # 8211 einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept macht?

Fermentierter Teig für Weizenkäse oder Beutel, Telemea-Brieftaschen

Als erstes habe ich warme Milch, Zucker, zerdrückte Hefe, eine Handvoll Mehl (von dem abgewogenen) in die Schüssel gegeben und 5 Minuten gewartet, bis die Hefe blüht (zur Aktivierung). Dann habe ich das Eigelb, Salz, weiche Butter (nicht geschmolzen!) oder Schmalz und 1/2 des restlichen Mehls hinzugefügt. Ich habe alles 2-3 Minuten im Roboter gemischt und dann den Rest des Mehls gegeben (es wäre gut, 50 g davon beiseite zu legen, da du es vielleicht nicht brauchst) und den Teig 5 Minuten lang geknetet (auf der Roboter oder von Hand).

Ich erhielt einen weichen, elastischen Teig, den ich 30 Minuten in der mit Plastikfolie bedeckten Schüssel gehen ließ.

Wie macht man die Füllung von Telemea, Balgkäse oder Kuhkäse?

Ich hatte eine sehr fette und weiche (aber nicht nasse!) Schafsmilch.

Sie können auch Balgfettkäse mit frischem Hüttenkäse gemischt (damit er nicht so salzig wird) oder eine Mischung aus frischem Kuhkäse und geriebenem Käse, sogar geräuchert, verwenden. In diesem Fall müssen Sie etwas Salz in die Füllung geben.

Telemeau oder Hüttenkäse müssen gut von Molke abgelassen werden! So wird's gemacht Hüttenkäse im Haus.

Ich habe das Telemeau mit einer Gabel zerdrückt (man kann auch einen Fleischwolf verwenden) und mit einem Eigelb, gemahlenem schwarzem Pfeffer und etwas Kreuzkümmel vermischt. Die Creme sollte dick und dicht sein. Wenn es trocken und krümelig aussieht, können 25-30 g weiche Butter bei Raumtemperatur (nicht geschmolzen) hinzugefügt werden.


Wie bereiten wir das Rezept für Kuchen mit Telemea vor?

Lassen Sie den Teig bei Zimmertemperatur auftauen.

Käse reiben und mit zwei Eiern mischen.

Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.

Wir verteilen ein Teigblatt und schneiden es in Quadrate unterschiedlicher Größe, ich habe mich entschieden, sie mit einer Seite von 4-5 cm zu schneiden. Jeweils einen Teelöffel Käsefüllung in die Mitte geben und durch einfaches Drücken auf die Oberseite zu einem Dreieck falten. Sie können andere Formen herstellen, nicht darauf achten, von allen Seiten zu schließen, Telemea-Käse schmilzt nicht, auch wenn er unbedeckt bleibt. Meine guten waren nicht die ästhetischsten, aber da ich keine Gäste hatte und sie aus Lust gemacht habe, habe ich mir erlaubt, sie nicht zu machen & # 8222revista & # 8221 :)

Die Frikadellen mit geschlagenem Ei einfetten und 20 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Es ist sehr wichtig, die Backofentür während des Backens nicht zu öffnen.

Wenn sie fertig sind, nehmen wir sie heraus und legen sie auf einen Teller.

Sie können warm serviert werden, aber sie sind gut und kalt, auch am nächsten Tag.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Pasteten und Trüffel mit Tofu (Blätterteig)

Blätterteig ist eine sehr schnelle und kostengünstige Möglichkeit, alle Arten von Weizen, Pasteten, Saltines, Schnecken oder jeder anderen Form, die Sie ihnen geben möchten, süß oder salzig, zuzubereiten. Es geht um diesen fertigen, frischen Teig, den wir im Laden finden. Im Inneren finden wir fertige Bleche, die nur noch geschnitten, gefüllt und gebacken werden müssen.

ZUTAT:

  • 1 kg Blätter
  • 360 g Naturtofu
  • 3 Esslöffel Chia
  • 2-3 Zitronensaft
  • 55 ml Milch
  • Kurkuma
  • Salz

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Um die Komposition vorzubereiten, zerdrücken wir den Tofu-Käse mit einer Gabel wie bei der Tofetta. In eine Schüssel umfüllen, Zitronensaft und Salz hinzufügen. Wir wollen einen sauren und leicht salzigen Käse bekommen. Schüssel abdecken und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Gleichzeitig die drei Esslöffel Chia mit Milch mischen, abdecken und die Zusammensetzung in den Kühlschrank stellen. Nach 30 Minuten werden wir das Chia über den Käse gießen und mischen.

2. Verteilen Sie die Teigblätter nacheinander und schneiden Sie sie nach dem Muster, das wir erhalten möchten. Wir legen jede Tofu-Komposition auf und schließen ihre Ränder durch Drücken mit einer Gabel.

3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nach Belieben mit einer Mischung aus geschmolzenem Kokosöl und Kurkuma einfetten. Backen Sie die Pfanne (auf 200 ° C vorgeheizt) 15 Minuten lang oder bis sie anfängt zu bräunen.


Top 3 Rezepte für köstliche hausgemachte Kuchen & #8211 erfahren Sie das Geheimnis eines perfekten Teigs, der in Rekordzeit zubereitet wird!

Hausgemachte Pasteten sind wohl der Lieblingssnack aus der Kindheit, der immer wieder schöne Erinnerungen weckt. Wir stellen unten 3 die einfachsten und zugänglichsten Rezepte vor, mit deren Hilfe Sie sehr weiche, aromatische und köstliche Kuchen erhalten. Sie können mit Ihrer Lieblingsfüllung zubereitet und zum Frühstück oder als Snack serviert werden.

Rezept Nr. 1 & # 8211 Weiche Kuchen

ZUTATEN

-2 Teelöffel Trockenhefe

-1 Teelöffel Vanille (optional)

ART DER ZUBEREITUNG

1. In einer Schüssel Eier mit Milch, Salz, Zucker und Vanille schlagen. Fügen Sie die weiche Butter (bei Raumtemperatur) hinzu und mischen Sie gut.

2. Fügen Sie nach und nach das gesiebte Mehl und die Hefe hinzu. Aufsehen.

3. Kneten Sie einen weichen, homogenen und nicht klebrigen Teig. Decken Sie es mit einem Handtuch ab und lassen Sie es an einem warmen Ort wachsen.

4. Formen Sie die Torten und legen Sie sie auf ein Backblech, das vorbeugend mit Öl eingefettet ist. Backen Sie sie, bis sie fertig sind.

Notiz: Erhalten Sie einen weichen und flauschigen Teig, der nur für jede Art von Füllung geeignet ist.

Rezept Nr. 2 & # 8211 Pasteten in nur 15 Minuten fertig

ZUTATEN

-500 ml abgekochtes Wasser (bei einer Temperatur von 40 ° C)

-50 g frische Hefe

-300-350 ml Pflanzenöl zum Braten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Lösen Sie die Hefe in warmem Wasser auf. 1 Esslöffel gesiebtes Mehl hinzufügen und mischen. Lassen Sie die Mayo 15-20 Minuten an einem warmen Ort stehen.

2. In einer Schüssel das Mehl sieben. Mischen Sie es mit Salz und Zucker. Die Mayo in die Schüssel geben und vermischen. Fügen Sie das Öl hinzu und kneten Sie den Teig. Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort wachsen lassen.

3. Formen Sie die Pasteten und braten Sie sie in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten an.

Rezept Nr.3 & # 8211 Patties mit Hüttenkäse, Äpfeln und Rosinen

Teig ZUTATEN

-150 g fettarmer Hüttenkäse

-1 Päckchen Backpulver (15 g)

-6 EL Eierlikör (Milch, Sahne, Baileys oder Amaretto-Likör)

-6 Esslöffel geruchloses Pflanzenöl

-1 Päckchen Vanillezucker (8 g)

ZUTATEN ZUR FÜLLUNG

ART DER ZUBEREITUNG

1. Den Hüttenkäse in einer Schüssel mit Likör, Zucker, Öl und Vanillezucker vermischen.

2. Fügen Sie das Backpulver und das gesiebte Mehl hinzu. Kneten Sie einen glatten, weichen und nicht klebrigen Teig. Den Teig mit einem Tuch abdecken und ruhen lassen.

3. Waschen Sie die Äpfel. Den Rücken mit den Kernen entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Rosinen (vorbeugend in Wasser eingeweicht), Zucker und Zitronensaft mischen.

4. Die Torten formen und auf einem mit Öl eingefetteten Backblech anrichten.

5. Fetten Sie sie mit geschlagenem Ei ein und stellen Sie sie für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° C. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

Notiz: Diese Kuchen können mit gefrorenen Beeren und Zucker zubereitet werden. Die Früchte müssen nicht aufgetaut werden.


Schnelle Pasteten mit Kartoffeln & # 8211 ein gelungenes Rezept, das von allen Hausfrauen geschätzt wird!

Unser Team bietet Ihnen ein besonderes Rezept für leckere, luftige und knusprige Krustenkuchen. Die Pasteten sind mit Kartoffelpüree und Käse gefüllt, so dass sie sehr konsistent und lecker sind. Der Teig wird auf der Basis von Kefir zubereitet, er ist sehr fein und dünn und verbindet sich hervorragend mit der appetitlichen Füllung. Die Pasteten heiß servieren.

Teig ZUTATEN

ZUTATEN ZUR FÜLLUNG

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Kartoffeln schälen und kochen, bis sie fertig sind. In der Zwischenzeit einen ungesäuerten Teig aus Kefir, Eiern, Salz und Mehl kneten. Den Teig etwas ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Zwiebel in Öl goldbraun braten.

2. Lassen Sie die Kartoffeln abkühlen, bereiten Sie ein Püree zu, fügen Sie die Zwiebel, den geriebenen Käse und das fein gehackte Gemüse (falls gewünscht) hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Teilen Sie den Teig in mehrere Stücke und verteilen Sie den Teig in einer Schicht, schneiden Sie Kreise mit einer Tasse. Sie können die Teigstücke auch in kleinen Kreisen ausrollen.

4. Die Füllung in die Mitte der Kreise legen, die Ränder kleben, leicht andrücken, die Torten zu Kuchen formen.


SANDY IMPEX & # 8211 Eine etwas andere Brotgeschichte

Für uns Rumänen war und ist Brot ein lebenswichtiges Lebensmittel, ohne das wir uns keine Mahlzeit vorstellen können. Das ist auch der Grund, warum wir beim Brotkonsum mit durchschnittlich über 95 Kilogramm pro Jahr Spitzenreiter sind, verglichen mit 60 Kilogramm pro Jahr als Europäer. Diese Konsumgewohnheit, gut, schlecht, können wir nicht entscheiden, sie wurde von vielen Unternehmern als Chance gesehen, so dass wir derzeit von einem auf etwa zwei Milliarden Euro geschätzten Backwarenmarkt sprechen.

Auch Alexandru Toth Ardelean, der seit dem Jahr 2000 Brot für die Einwohner von Bihor, aber auch für Ungarn, Italien und Deutschland backt, vertraute ebenfalls auf diesen Brauch, aber auch auf die Nostalgie des Geschmacks vergangener Zeiten.

Sein Unternehmen - Sandy Impex - ist vor allem für das weiße Bauernbrot bekannt, das es nach einem alten und traditionellen Rezept herstellt, das in der Gemeinde Bors gefunden wurde und vor 1989 im gesamten Bezirk Bihor für seinen Geschmack, Geschmack und sein Aussehen bekannt war. rustikal. Da es keinerlei Verbesserer enthält, behält das Brot durch die Einarbeitung von natürlichem Schweinefleisch seine Frische und sein Aroma für mehrere Tage.

Ebenso berühmt ist das Bauernbrot mit Kartoffeln, zubereitet nach „einem Rezept, das ich von einem alten Bäckermeister übernommen und verbessert habe, so dass es jetzt 40% Kartoffelpüree zugesetzt enthält. Die Technologie und die Zubereitungszeit sind sehr wichtig und unterscheiden sich von denen anderer Brotsorten, vom Kneten, Modellieren bis hin zum Backen Brote", erklärt der Unternehmer.

Der besondere Geschmack der Sandy-Produkte wird auch durch die überlegene Qualität des verwendeten Mehls gegeben, das aus eigener Produktion aus der Mühle in Sacueni stammt. Die moderne Mühle, mit einer Produktionskapazität von 30 Tonnen Weizen/Tag, wurde speziell nur für die Backwarenproduktion konzipiert, da der Grieß nicht aus dem Weizenkorn gewonnen wird, so dass das resultierende Mehl anderen Mehlen auf dem Markt qualitativ überlegen ist.

Bei solchen Zutaten und kontinuierlichen Investitionen ist es nicht verwunderlich, dass das Unternehmen aus einem kleinen Familienunternehmen jedes Jahr gewachsen ist und Ende letzten Jahres einen Umsatz von 8,4 Millionen Lei erreichte.

"Nachdem wir in die Mühle investiert haben, haben wir im Oktober 2008 eine neue und wichtige Investition abgeschlossen, die in einer Frisch- und Tiefkühlback- und Konditoreifabrik realisiert wurde. Es wurde verbessert durch die Erhöhung der Kontrolle der kontrollierten Kühlung von Brot, die Verdoppelung der Lagerkapazität für die Lieferung und die Ausrüstung mit leistungsstarken Maschinen und Geräten, die Ende 2014 abgeschlossen wurden. Wir sind die modernste Einheit im Westen Teil des Landes. ", sagt Alexandru Toth Ardelean.

Die neue Fabrik, die 4 km von der ungarischen Grenze entfernt gebaut wurde, verfügt über Ausrüstung, die von den weltweit führenden Herstellern in diesem Bereich gekauft wurde, und dank dieser hochmodernen Ausrüstung ist 90% des Produktionsprozesses automatisiert.

Die Fabrik verfügt auch über ein modernes Kühlsystem, von den Lagern für Rohstoffe (4 temperaturgesteuerte Lager), einem Kühlraum für den Teig, bis hin zu einem Thermoschockraum und einem Lager für Tiefkühlprodukte. Die gesamte Kälteanlage ist mit dem zentralen Server des Unternehmens verbunden und kann permanent online gesteuert und bestellt werden.

Aufgrund dieser Einrichtungen kann die Produktionskapazität der Fabrik 20 Tonnen Brot pro Tag und bis zu 8 Tonnen Gebäck pro Tag überschreiten, von denen die Hälfte den Schnellgefrierprozess durch die Methode des Thermoschocks durchlaufen kann. Das Unternehmen produziert von Strudeln mit verschiedenen Füllungen, über einfache Croissants oder mit Füllungen, bis hin zu Schnecken mit verschiedenen Füllungen, Gebäck und Minikuchen mit Seitendekoration, Pizza und Mini-Pizza mit verschiedenen Füllungen, Salzstangen in Hornform, Puddings , Brezeln, Sesamkränze, Linzerts, Schokoladencroissants, Käsekuchen, Saltines, Kurtos, Kuchen und viele andere Arten von Produkten, die gefroren, vorgebacken und gefroren oder frisch geliefert werden können.

"Die Produktionskapazität sowie die technische Ausstattung geben uns die Möglichkeit, auf Wunsch sowohl Back- und Konditoreiprodukte nach Rezepturen herzustellen, sowohl für andere Bäckereien & # 8211 die den steigenden Produktionskosten nicht mehr gewachsen sind, als auch für Vertriebsunternehmen oder Supermärkte unter deren Marke und Logo. Außerdem sind wir der einzige Hersteller in der Region, der in dieser Form Back- und Konditoreiprodukte nach Ungarn, Italien und Deutschland exportiert. Neben unseren ungarischen Nachbarn ist der wichtigste Auslandsmarkt Italien, das unsere Produkte besonders schätzt“, so der Unternehmer weiter.

Das Unternehmen verfügt auch über ein eigenes Vertriebssystem & # 8211 17 Lieferwagen & # 8211 mit einem Portfolio von über 380 Filialen in Oradea und Bihor, sowie in Arad und Arad, aber auch über ein eigenes Geschäft.

Und wie das Sauerteigbrot wächst auch Sandy Impex weiter: "Aufgrund der steigenden Nachfrage nach unseren Produkten haben wir letztes Jahr beschlossen, eine neue Investition mit 4 automatischen Produktionslinien & zwei Broten, einer Gebäckautomatik inklusive Gefrieren, Vorkochen und Gefrieren zu starten , bzw. frisch und einer von gefrorenen Kuchen und Torten. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf ca. 11 Millionen Euro und wir hoffen, dass der erste Teil Ende 2018 fertiggestellt wird“, und der zweite Teil Ende 2019, fügte Alexandru Toth Ardelean hinzu.


Zuerst die Hefe in 50 ml auflösen. Wasser fallen lassen und Zucker hinzufügen. Umrühren und die Zusammensetzung 15 Minuten ruhen lassen. Geben Sie den Kefir, das Ei, das Eiweiß in eine Schüssel und schlagen Sie sie ein wenig, bis die Mischung homogen ist. Fügen Sie das Öl hinzu, mischen Sie, dann das Mehl mit dem Salz, das rechtzeitig vermischt wird. Aus dem vorgeschlagenen Mehl geben wir nur 3 Gläser und mischen die Zutaten.

Der Teig wird weich und klebrig, aber es ist Zeit, die Ruhehefe hinzuzufügen. Geben Sie also die Hefe hinzu, mischen Sie und fügen Sie ein wenig das letzte Glas Mehl hinzu und kneten Sie den Teig gut.

Nationaler Skandal. Dutzende Trainer beteiligt: ​​12 haben ihre Schüler sexuell missbraucht

Live-Diskussion zwischen Emi Pian und seinem Vater: "Ich hatte vor niemandem auf der Welt Angst"

Der Teig wird weich. Schüssel mit Öl einfetten, Teigkruste einlegen, mit Öl einfetten, Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden ruhen lassen. Wenn Sie in 2 Stunden keine Zeit haben, es zuzubereiten, können Sie es sogar 3 Stunden stehen lassen. Das Ergebnis ist ein geschwollener, geschwollener und luftiger Teig.

Teilen Sie den Teig in 8 gleiche Teile. Wir machen Kugeln und legen sie auf einen mit Öl gefetteten Teller, um sie 30 Minuten lang mit Frischhaltefolie bedeckt ruhen zu lassen. Aus diesen Kugeln formen wir die Kuchen und in die Mitte legen wir die Käsestücke.

Die fertigen Pasteten werden in ein mit Papier ausgelegtes, leicht mit Öl gefettetes Blech gelegt. Bevor Sie sie in den Ofen geben, fetten Sie sie mit dem restlichen Eigelb ein, in das wir 1 Esslöffel Wasser gegeben haben, und drücken Sie sie mit Sesam oder Mohn. 35 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.


Wie macht man diese Pasteten mit Käse und Dill, Knoblauch oder Leurdâ & # x20AC; & # x2122; Mini Thin Pie Pies?

Wie macht man eine cremige Käsefüllung mit Dill und Knoblauch (alt oder grün) oder Leurd?

Ich habe Dill und Leurda vom Messer gehackt. Sie können Leurda durch grünen Knoblauch oder Knoblauch ersetzen, der durch die Presse gegeben wird. Wer keinen Knoblauch mag, kann darauf verzichten.

In eine Schüssel gebe ich den Hüttenkäse (Süßkäse, gut abgetropft, von dem verwendeten) zu papanas), geriebener Parmesan oder geräucherter Käse. Sie können eine Mischung aus Kuhkäse mit Telemea, Balgkäse oder geknetet herstellen.

Ich fügte die Eier, gehacktes Grün und Pfeffer hinzu. Vorsicht mit Salz! Sie müssen den Käse probieren und dann salzen! Das hängt davon ab, wie salzig der Käse ist.

Die Mischung wurde gewogen und ca. 1 kg Zusammensetzung. Das heißt, wenn wir 14 Blätter haben, brauchen wir für jedes Blatt 70-75 g Käsefüllung.