at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Coca-Cola-Rezept soll aus Spanien stammen

Coca-Cola-Rezept soll aus Spanien stammen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Aufzeichnungen zeigen, dass Coca-Cola 1886 in Columbus, Georgia, vom ehemaligen Oberst der Konföderierten John Pemberton erfunden wurde, der beabsichtigte, ein opiumfreies Medikament zu entwickeln, um eine Morphiumsucht zu bekämpfen. Eine Brennerei südlich von Valencia, Spanien, behauptet jedoch seit langem, dass die weltberühmte Limonade dort tatsächlich erfunden wurde.

In einem kürzlich geführten Interview mit der spanischen Tageszeitung El País wiederholte der 79-jährige Besitzer der Brennerei, Juan Juan Micó, die langjährige Behauptung, dass das Rezept für das, was ursprünglich „Kola-Coca“ genannt wurde, in einem Tresor in der Destille eingeschlossen ist. Betrieb von Destilerías Ayelo in der Gemeinde Aielo de Malferit. Niemand hat konkrete Beweise dafür, dass Coca-Cola in Aielo verwurzelt ist, aber die Einheimischen sind von der Geschichte so überzeugt, dass Dorfbeamte einen Brief an die Coca-Cola Company geschrieben haben, um die Erlaubnis zu erhalten, weitere Informationen öffentlich zu erklären.

„Alles deutet darauf hin“, sagte der Bürgermeister der Stadt, José Luis Pinter, gegenüber El País. „Unser Ziel ist es, dass Coca-Cola das Projekt anerkennt, damit die Stadt Anerkennung bekommt. Mehr als das suchen wir nicht.“

Laut der spanischen Zeitung waren die Hauptzutaten in Kola-Coca und der ursprünglichen Coca-Cola identisch – Kokablätter und Kolanüsse –, aber Kola-Coca verwendete Süßwasser, das Coca-Cola mit Sprudelwasser versetzte. Im Jahr 1885, fünf Jahre nach der Eröffnung der Brennerei, wurde berichtet, dass der Handelsvertreter Bautista Aparici mit einem Koffer voller Proben, darunter Kola-Coca Superior Sirup, nach Philadelphia reiste. Es gibt keine klare Spur von Aparicis Besuch in Pembertons Haus in Georgia, aber zufällig oder nicht, der Bürgerkriegsveteran stellte sein Erfrischungsgetränk nur ein Jahr später der Welt vor.

Laut einem Bericht von ABC News aus dem Jahr 2014 kauften Coca-Cola-Beamte 1953 gegen eine bescheidene Gebühr die Rechte an dem Namen von der spanischen Brennerei, während sie sich darauf vorbereiteten, ihr Produkt in Spanien auf den Markt zu bringen, und während Coca-Cola zu einer der weltweit meistverkauften wurde erkennbaren Marken, arbeitete Destilerías Ayelo in relativer Dunkelheit. „Wir wollen die Tradition am Leben erhalten, damit sie nicht für immer verloren geht“, sagte Micó damals gegenüber ABC News. "Aber wir können nicht mehr darin investieren."

Kola-Coca wurde schließlich eingestellt, aber die Destilerías Ayelo produziert immer noch eine alkoholische Version des Getränks namens Kola Nut Liqueur. The Daily Meal hat Coca-Cola um einen Kommentar gebeten. Für Wissenswertes über die milliardenschwere Marke, die gerade erst ein eigenes alkoholisches Getränk auf den Markt gebracht hat, nimm einen Schluck von diesen 20 Dingen, die du noch nicht über Coca-Cola wusstest.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a . verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Hausmannskost geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a . verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Hausmannskost geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a . verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Hausmannskost geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Erdnüsse in Coca-Cola: Eine beliebte, köstliche Südstaaten-Tradition

Der Süden ist durch und durch eine eigene Einheit in den Vereinigten Staaten. Egal ob du sprichst gebratene Okra oder deine Mama ist berühmt Bundt-Kuchen, es gibt kaum etwas befriedigenderes als eine köstliche südländische Tradition. Die schönen Erinnerungen, die mit vielen a verbunden sind Südliche Familie stammen oft aus Erfahrungen, die über Comfort Food geteilt wurden. Erdnüsse in Coca-Cola sind für einige Südländer eine dieser Traditionen.

Ein fester Bestandteil der meisten Roadtrips durch die Westtexas Wüste, entlang der Küstenbucht des Golfs von Mexiko, die sich bis nach Virginia schlängelt, wo Erdnüsse in einer Flasche Koks scheint seine wilde, treue Anhängerschaft zu verlieren. Wie wurde diese süße und salzige Güte zu einem großen Teil der südlichen Kultur? Es gibt Theorien, aber keine bestätigt.

Bevor wir jedoch auf diese Theorien eingehen, erfahren Sie hier, wie Sie Erdnüsse in Coca-Cola selbst herstellen: der südliche Weg.


Schau das Video: Coca Cola wolf meme