at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Amerikas beste Städte für mexikanisches Essen

Amerikas beste Städte für mexikanisches Essen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Lieben Sie echtes mexikanisches Essen? Dann sind diese Städte genau das Richtige für Sie

In Chicago werden die Schweinegarnachas von Frontera Grill in knusprigen Süßkartoffel-Mais-Masa-"Booten" serviert.

Amerika hat keinen Mangel an großartigen mexikanischen Restaurants. Von super-gehoben bis günstig und ohne Schnickschnack, je nachdem, wo Sie sich befinden, finden Sie mexikanisches Essen, das genauso gut ist wie das, was Sie in Mexiko finden – oder zumindest ziemlich nah dran. Aber genau wie bei Pizza und anderen beliebten Lebensmitteln sind einige Städte viel bessere Ziele für echtes mexikanisches Essen als andere, und wir haben es unter die Top 10 geschafft.

Amerikas beste Städte für mexikanisches Essen (Diashow)

Es ist noch nicht lange her, als „mexikanisches“ Essen in den USA am besten durch eine gehäufte Platte mit Reis und gebratenen Bohnen zusammen mit glitschigen Enchiladas mit geschmolzenem Cheddar-Käse repräsentiert wurde, mit vielleicht ein paar Hartschalen-Tacos und etwas zerkleinertem Salat an der Seite . Aber seitdem haben wir einen langen Weg zurückgelegt: Heute erkennen die meisten Menschen, dass das Standardmenü von Burritos, Chimichangas, Hartschalen-Tacos und dergleichen tatsächlich mehr Tex-Mex und Cal-Mex als authentische Mexikaner ist, und das einmal Wenn Sie südlich der Grenze unterwegs sind, gibt es eine ganze Welt an schmackhaften (und wesentlich weniger mit Käse bedeckten) Möglichkeiten zu erkunden.

Zum Glück ist die Küche fast jeder Region Mexikos heute in der amerikanischen kulinarischen Landschaft gut vertreten. Taco-Trucks rollen in die Städte und stellen den Einheimischen zum ersten Mal echte Tacos vor (die aus zwei kleinen Maistortillas mit Zwiebeln und Koriander). Von Oaxaca inspirierte Gerichte wie Hühnchen in reichhaltiger Mole-Sauce und mit Huitlacoche gefüllte Quesadillas, die in den USA einst schwer zu finden waren, gelten zunehmend als Mainstream. Und während Authentizität geschätzt wird, haben einige der angesehensten Köche des Landes, wie der ehemalige Konditor Alex Stupak und der in Oklahoma geborene Rick Bayless, ihre Aufmerksamkeit und Kreativität auch dem Mexikanischen zugewandt, das zu einer Art Cuisine Célèbre geworden ist.

Um unser Ranking der besten Städte für mexikanisches Essen zusammenzustellen, haben wir zunächst unser jährliches Ranking der 50 besten mexikanischen Restaurants Amerikas durchgesehen, das selbst aus Umfragen zusammengestellt wurde, die wir an einige der führenden kulinarischen Autoritäten, Schriftsteller und Kritiker Amerikas verschickt haben , verwendet, um unsere Rangliste der 101 besten Restaurants in Amerika und der 101 besten Restaurants in Amerika zusammenzustellen. Diese haben wir sowohl in Print als auch online um Best-of-Listen ergänzt und mit unseren persönlichen Favoriten aus dem ganzen Land abgerundet. Am Ende war klar: Die mexikanische Gastronomieszene in Amerika ist besser denn je und verbessert sich ständig weiter.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.


Gefülltes Jalapeno-Rezept aus "Die besten mexikanischen Rezepte"

Ein Cousin des traditionellen Mexikaners chiles rellenos (gefüllte grüne Chilis), diese Tex-Mex-Häppchen sind ein Party-Favorit. Die Schärfe der Jalapeños wird durch die Frischkäse-Füllung perfekt gemildert und ein frittierter Überzug sorgt für einen ansprechenden Crunch. Aber die Herstellung dieser zwei Bissen Leckereien zu Hause ist arbeitsintensiv und viele Rezepte führen zu unauffälligen Ergebnissen. Wir wollten ein Rezept für gefüllte Jalapeños, das die Aufregung beseitigt und den Geschmack unterstreicht. Auf das Panieren und Frittieren verzichteten wir, da diese Technik zeitaufwendig und unordentlich war. Um unser Rezept für gefüllte Jalapeño für den Backofen anzupassen, haben wir die Chilis halbiert, die Rippchen und Kerne herausgeschöpft und sie in einem heißen Ofen gegart. Dies machte ihr Fleisch etwas weicher und vertrieb zusätzliche Feuchtigkeit. Für unsere Füllung haben wir Frischkäse mit mildem Cheddar, Monterey Jack, Semmelbrösel und einem Eigelb für eine cremige und dennoch stabile Textur kombiniert. Speck, Koriander, Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Kreuzkümmel rundeten den Geschmack der Füllung ab. Nach der Füllung brauchten die Jalapeños nur noch etwa 10 Minuten im Ofen, um perfekt gebräunt und zart zu werden.

6 Scheiben Speck
12 Jalapeño-Chilis, längs halbiert, Stiele intakt, Kerne und Rippen entfernt
Salz
4 Unzen milder Cheddar-Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Monterey Jack Käse, zerkleinert (1 Tasse)
4 Unzen Frischkäse, weich
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel Panko-Semmelbrösel
1 großes Eigelb
2 Teelöffel Limettensaft
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Stellen Sie den Ofenrost auf die obere mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 500 Grad vor. Drahtgitter in umrandetes Backblech stellen. Bacon in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze 7 bis 9 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wenn der Speck kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, fein hacken und beiseite stellen.

Jalapeños mit Salz würzen und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorbereiteten Rost legen. Backen, bis es gerade anfängt weich zu werden, etwa 5 Minuten. Jalapeños aus dem Ofen nehmen und die Ofentemperatur auf 450 Grad reduzieren. Wenn es kühl genug ist, um es anfassen zu können, die Jalapeños mit der Schnittseite nach oben umdrehen.

Cheddar, Monterey Jack, Frischkäse, Schalotten, Koriander, Panko, Eigelb, Limettensaft, Kreuzkümmel und Speck in einer Schüssel gut vermischen. Die Käsemischung auf Jalapeños verteilen und in Vertiefungen drücken. (Gefüllte Jalapeños können abgedeckt und bis zu 24 Stunden gekühlt werden.)

Jalapeños backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist, 9 bis 14 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Aufschlag.