at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Gebratene Hähnchenschenkel mit Gremolata

Gebratene Hähnchenschenkel mit Gremolata



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1 ganze Hähnchenkeule, Oberschenkel und Trommelstock befestigt, 8-10 Unzen
  • Koscher oder Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, 1 fein gehackt und 1 in Scheiben geschnitten
  • ¼ Tasse frische Petersilienblätter, fein gehackt
  • 2 Scheiben Zitronenkonfit mit Kräutern, vorsichtig von überschüssigem Öl geschüttelt und fein gehackt
  • ½ Pfund Sunchokes, geschrubbt, ungeschält und in ½-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • ½ Zitrone

Richtungen

Backofen auf 450 Grad vorheizen.

Die Hähnchenkeule großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen.

In einer kleinen Schüssel gehackten Knoblauch, Petersilie und Zitronenconfit zu einer Gremolata verrühren. Fügen Sie bei Bedarf Öl aus dem Glas Zitronenconfit hinzu, um eine Paste zu bilden. Verwenden Sie Ihren Finger, um die Haut über dem Hähnchenschenkel und dem Trommelstock zu lösen, packen Sie dann die Gremolata hinein und reservieren Sie einen Esslöffel oder so, um die Außenseite der Haut zu reiben.

Die Sunchokes und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch in einer kleinen gusseisernen Pfanne verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und schwenken, bis es gründlich mit dem Öl bedeckt ist. An den Rand der Pfanne drücken und das Hähnchen in die Mitte legen.

Braten Sie das Huhn, bis die Haut gebräunt und knusprig ist und ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels eingeführt wird, mindestens 165 Grad 20-30 Minuten anzeigt. Nach Belieben während des Bratens ein- oder zweimal mit dem Öl in der Pfanne bestreichen. Aus dem Ofen nehmen und das Huhn und die Sunchokes einige Minuten in der Pfanne ruhen lassen.

Übertragen Sie das Huhn und die Sunchokes auf den Teller, drücken Sie die Zitronenhälfte über das Huhn und essen Sie es.


Für das Huhn

  • 2 Fenchelknollen (oder Zwiebeln), geputzt und jeweils in 8 Keile geschnitten
  • 300 g Charlotte-Kartoffeln, geschält und in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, ungeschält
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 große Hähnchenschenkel (oder beliebige Hähnchenteile)
  • 1 EL Thymianblätter
  • 100 g Datterini- oder Kirschtomaten, halbiert
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Salsa Verde

  • 1 EL gehackte frische glatte Petersilie
  • 1 EL gehackte frische Minze
  • 1 EL gehacktes frisches Basilikum
  • 30 g Kapern, gehackt
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2–4 EL Olivenöl

Orangen-Oregano Brathähnchen, Oliven-Gremolata

Bei all den Kochbüchern, die jedes Jahr erscheinen und sich wiederholende Bände mit marktgerechten Gerichten füllen, die hübsch in Vintage-Kochkleidung auf Hartholztischplatten fotografiert wurden, kann man leicht einige der besten Beispiele des Genres übersehen. Das wäre schade, nicht zuletzt, weil Sie in der Eile nach exotischeren kulinarischen Schauplätzen oder auffälligeren Titeln „Simple: Effortless Food, Big Flavours“ verpassen könnten. Dies ist das zehnte Kochbuch der in Nordirland geborenen, in London lebenden Kochbuchautorin Diana Henry, die für ihr Kochbuch „A Bird in the Hand“ 2015 einen James Beard Award gewonnen hat.

Henry, ein produktiver Autor und langjähriger Food-Kolumnist für den Sunday Telegraph, hat in ihrem neuesten Buch mehr als 150 Rezepte gesammelt, das sie als Fortsetzung ihres 12 Jahre alten Kochbuchs „Pure Simple Cooking“ beschreibt. kalibriert für die breitere Palette von Zutaten, die jetzt online verfügbar sind, und mit einer Verlagerung hin zu einer stärker getreide- und gemüseorientierten Küche. So gibt es Rezepte für alltägliche Dinge, gegliedert nach Überschriften, die so einfach sind wie der Dünkel des Buches: Eier und Braten, Gemüse und Toast. All diese glückliche Einfachheit täuscht nicht wie bei einigen Kochbüchern, die von kleineren Autoren entwickelt wurden. Vielmehr sind die unverblümten Rezepte und gesprächigen Beilagen so klar wie Jane Grigson und Richard Olney, das heißt, diese Autoren teilen eine schöne Ökonomie sowohl in der Sprache als auch in der Küche selbst.

Aber denken Sie nicht, dass „Simple“ ein einfaches Buch im Umfang ist, da Henrys Rezepte ein Pantheon von Aromen (Nahost, Marokkanisch, Nordisch, Indisch) zusammen mit Techniken und Zutaten ('Nduja, Lachsrogen, Harissa) enthalten aus anderen Kulturen. Das erste Rezept in dem Buch ist für eine Donburi oder japanische Reisschüssel, die Henry angeblich von Nobu gestohlen hat, das letzte ist für einen türkischen Kaffeepudding. Dazwischen sind Seiten vollgestopft mit den ansprechenden Fotografien von Laura Edwards (Keramik, mit Marmelade gefüllte Löffel), Henrys fröhlichen Kommentaren (die Freuden von Konserven) und natürlich vielen wirklich wunderbaren Rezepten. Wir haben ihr Orangen-Oregano-Brathuhn in der Testküche zubereitet, und es gibt keine bessere Empfehlung als vier Personen, die sich um eine heiße All-Clad-Sauté-Pfanne versammelt haben, deren Luft nach Orangen und Kräutern parfümiert ist und das einzige Geräusch von Löffeln auf Metall ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Hähnchenschenkelviertel, mit Knochen und Haut
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 4 Zitronen, halbiert
  • 4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 4 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

Hähnchenschenkel in eine tiefe, große Auflaufform legen. 1 Esslöffel Olivenöl auf jedes Hähnchenschenkel einmassieren. Zitronensaft über das Huhn pressen. Zitronen um das Huhn herum anrichten.

Oregano, Basilikum, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen, gleichmäßig über jedes Hähnchenschenkel streuen und das Hähnchen wenden, um beide Seiten zu würzen.

Hähnchen im vorgeheizten Backofen garen, bis die Knochen nicht mehr rosa sind und der Saft klar ist, ca. 1 Stunde 15 Minuten. Ein in der Nähe des Knochens eingeführtes sofort ablesbares Thermometer sollte 165 ° F (74 ° C) anzeigen.


    1. Öl, 2 Esslöffel Rosmarin, 1 1/2 Teelöffel Zitronenschale und 1 1/2 Esslöffel Knoblauch in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Hähnchen in eine schwere große Bratpfanne legen. Löffel Ölmischung über Hühner. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Über Nacht zugedeckt kalt stellen.
    2. Semmelbrösel, Petersilie, 2 Teelöffel Rosmarin, 1 Esslöffel Zitronenschale und 1 Teelöffel Knoblauch in einer kleinen Schüssel mischen. Gremolata mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Backofen auf 400 °C vorheizen. Erhitzen Sie eine schwere große Pfanne bei starker Hitze. 1 Hähnchenhälfte mit der Hautseite nach unten braten, bis sie braun ist, ca. 5 Minuten. Hähnchen mit der Hautseite nach oben in einem großen Bräter anrichten. Wiederholen Sie mit dem restlichen Huhn. Backblech auf das Hühnchen legen. Beschweren Sie das Backblech mit einer schweren großen ofenfesten Pfanne, um das Hühnchen flach zu drücken. 15 Minuten backen. Pfanne und Backblech entfernen. Braten Sie das Huhn weiter, bis der Saft klar wird, wenn das Huhn in die dickste Stelle des Oberschenkels eingestochen wird, etwa 35 Minuten länger.
    4. Hähnchen mit Gremolata belegen und servieren.

    Dies hat es nicht für mich getan. Die Gremolata saß einfach auf dem Hühnchen und schien nicht dazu zu gehören.

    Das war so ein tolles Rezept! Das Hühnchen war so feucht und zart, während der Belag einen zusätzlichen Geschmacksschub hinzufügte. Ich habe über Nacht in einem Ziploc-Beutel mariniert, wie von einem anderen Koch vorgeschlagen. Ich hatte keinen frischen Rosmarin, also habe ich die Menge halbiert und trocken verwendet. Werde dieses Rezept auf jeden Fall immer wieder machen!

    Dies war ein leckeres und schnelles Abendessen. Anstelle des halbierten Hähnchens habe ich Stücke (Brust und Keulen) verwendet und erst morgens angefangen, es zu marinieren. Dies schien das Endergebnis nicht negativ zu beeinflussen. Ich habe das Backblech und die Pfanne wie vorgeschlagen verwendet - es war kein Problem und behielt den Geschmack wirklich im Hühnchen. Serviert mit Tian Tomaten und Zucchini. Werde es noch oft machen.

    Ich habe das zweimal gemacht und es ist köstlich! ! Es ist nicht nur ein Familiengericht (wie im Artikel vorgeschlagen), sondern eines, das gut genug für Gesellschaft ist. Die am Ende darübergestreute Gremolata lässt es gut aussehen und schmecken! Beide Male habe ich Hähnchenstücke (ganze Keulen und Brüste) verwendet und kein halbiertes Hähnchen. Ich habe auch kein Backblech darauf gelegt, sondern es ganz normal in der Pfanne gebraten. Ich habe es auch über Nacht in einer Plastiktüte mit Reißverschluss mariniert, die ich regelmäßig gedreht habe. Ich glaube, die Ergebnisse waren genauso lecker wie bei der ursprünglichen Methode.

    Fabuloso - Gäste und unsere Kinder haben es immer wieder genossen (Schätzung 12 mal seit 1997). Polenta und grünes Gemüse sind ein tolles Kompliment. Bitten Sie Ihren Metzger, die Hühner zu halbieren - das spart viel Zeit und Ärger.


    12 einfache Rezepte für Brathähnchen übrig

    Sie haben ein köstliches Brathähnchen zubereitet, aber jetzt haben Sie jede Menge Reste und möchten sie in eine schnelle und einfache Mahlzeit unter der Woche verwandeln, die fantastisch schmeckt? Dann müssen Sie sich diese 12 einfachen Rezepte für gebratenes Hühnchen ansehen … von Hühnchencurry über gebratenen Hühnchenreis, Hühnchennudeln bis hin zu Hühncheneintopf – es gibt so viele Dinge, die Sie mit Brathähnchenresten machen können!

    Ich bin ein großer Fan von Brathähnchen – sei es be a ganzes Brathähnchen oder ein einfaches Hähnchen Traybake. In diesem Ofen passiert etwas halb Magisches, wenn Hühnchen gebraten wird. Die Aromen werden konzentrierter und die Textur ist, wenn Sie die richtige Zeit haben, einfach perfekt.

    Tatsächlich ist es so gut, dass es sich lohnt, ein bisschen mehr zu machen, da dieser herrliche Brathähnchengeschmack so viel besser ist als die Verwendung von Hähnchenbrustfilets – egal wie gut das Rezept ist!

    Ein ganzes Brathähnchen zu kochen ist auch eine viel kostengünstigere Art, Hühnchen zu kochen – Sie zahlen eine Prämie dafür, dass jemand anderes Ihr Hühnchen zerschneidet und verpackt. Es ist so viel billiger, ganz zu schweigen davon, dass es schneller und einfacher ist, am Wochenende ein ganzes Hähnchen zu kochen und dann die Reste zu verwenden, um köstliche einfache Mahlzeiten unter der Woche zuzubereiten.

    Aber das ist, wo so viele Leute stecken bleiben. Die Reste zu erstellen ist der einfache Teil ... aber was tun damit?

    Nun, du hast Glück, denn schnelle und einfache Resterezepte sind etwas, das ich gerne kreiere! Ich habe auf meiner Website 12 einfache Rezepte für Brathähnchen-Rezepte zusammengestellt – viele von ihnen wurden ursprünglich für Brathähnchenreste geschrieben, und der Rest erkläre ich unten klar, wie man sie stattdessen an Brathähnchenreste anpasst.

    Ich habe auch Zeiten und Mengen angegeben, damit Sie leicht das perfekte Rezept für die Menge an übrig gebliebenen Hähnchen, die Sie haben, sowie die Zeit, die Sie mit dem Kochen verbringen möchten, auswählen können.

    Wenn Sie andere Reste haben, die Sie aufbrauchen müssen, schauen Sie bitte vorbei meine komplette Sammlung von Resterezepten.

    Curry mit Brathähnchenresten

    Holen Sie sich das Rezept => Curry mit Brathähnchenresten
    So passen Sie Reste an: Dieses Rezept wurde für übrig gebliebenes Brathähnchen entwickelt. Befolgen Sie die genauen Anweisungen im Rezept.
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 400 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Gebratener Reis mit Hühnchen und Eiern

    Holen Sie sich das Rezept => Übrig gebliebenes Huhn und gebratener Eierreis
    So passen Sie Reste an: Dieses Rezept wurde für übrig gebliebenes Brathähnchen entwickelt. Befolgen Sie die genauen Anweisungen im Rezept.
    Gesamtzeit mit Resten: 15 Minuten
    Verwenden Sie 400 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Cremige Puten-Reste-Nudeln

    Holen Sie sich das Rezept => Cremige Puten-Reste-Nudeln
    So passen Sie Reste an: Für cremige übrig gebliebene Hühnchennudeln einfach Hühnchenreste anstelle von Truthahnresten verwenden. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 20 Minuten
    Verwenden Sie 300 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Brathähnchenreste Eintopf mit Knödeln

    Holen Sie sich das Rezept => Gebratene Hühnerreste Eintopf mit Knödeln
    So passen Sie Reste an: Dieses Rezept wurde für übrig gebliebenes Brathähnchen entwickelt. Befolgen Sie die genauen Anweisungen im Rezept.
    Gesamtzeit mit Resten: 1 Stunde
    Verwenden Sie 500 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Puten-, Süßkartoffel- und Schwarzbohnen-Tacos

    Holen Sie sich das Rezept => Truthahn, Süßkartoffel und schwarze Bohnen-Tacos
    So passen Sie Reste an: Für übrig gebliebene Hühnchen-Tacos einfach übrig gebliebenes Hühnchen anstelle von übrig gebliebenem Truthahn verwenden. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 400 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Risotto mit Schinken, Erbsen und Sprossen

    Holen Sie sich das Rezept => Schinken-Erbsen-Sprossen-Risotto
    So passen Sie Reste an: Für übrig gebliebenes Hähnchenrisotto einfach Hähnchenreste anstelle von Schinkenresten verwenden. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben. (Und wenn du Sprossen nicht magst, lass sie einfach weg!)
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 200 g übriges Brathähnchen, serviert 4

    Easy Chicken Jalfrezi

    Holen Sie sich das Rezept => Easy Chicken Jalfrezi
    So passen Sie Reste an: Verwenden Sie für einen übrig gebliebenen Hühnchen-Jalfrezi einfach Ihr übrig gebliebenes Brathähnchen anstelle des frischen Hühnchens. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 500 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Übrig gebliebene Türkei-Paella

    Holen Sie sich das Rezept => Übrig gebliebene Truthahn-Paella
    So passen Sie Reste an: Verwenden Sie für übrig gebliebene Hühnchen-Paella einfach Hühnchenreste anstelle von Truthahnresten. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 400 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Rest Pute Chili Con Carne

    Holen Sie sich das Rezept => Putenreste Chili Con Carne
    So passen Sie Reste an: Für übrig gebliebenes Hühnchen-Chili con Carne einfach übrig gebliebenes Hühnchen anstelle von Putenresten verwenden. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 400 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Reste von Hühnchen-, Grünkohl-, Quinoa- und Kürbissalat

    Holen Sie sich das Rezept => übrig gebliebene Hühnchen-, Grünkohl-, Quinoa- und Kürbissalat
    So passen Sie Reste an: Dieses Rezept wurde für übrig gebliebenes Brathähnchen entwickelt. Befolgen Sie die genauen Anweisungen im Rezept. (Wenn Sie keinen Kürbis bekommen können, verwenden Sie stattdessen Butternusskürbis)
    Gesamtzeit mit Resten: 30 Minuten
    Verwenden Sie 400 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Übrig gebliebenes Lamm Korma

    Holen Sie sich das Rezept => Übrig gebliebenes Lamm-Korma
    So passen Sie Reste an: Für übrig gebliebenes Hühnchen-Korma verwenden Sie einfach übrig gebliebenes Hühnchen anstelle von übrig gebliebenem Lamm. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 25 Minuten
    Verwenden Sie 500 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 4

    Marokkanischer Truthahn Filo Pie

    Holen Sie sich das Rezept => Marokkanischer Truthahn Filo Pie
    So passen Sie Reste an: Verwenden Sie für eine marokkanische Hühnchen-Filopastete einfach Hühnchenreste anstelle von Truthahnresten. Ansonsten folge dem Rezept genau wie beschrieben.
    Gesamtzeit mit Resten: 45 Minuten
    Verwenden Sie 650 g übrig gebliebenes Brathähnchen, serviert 6-8

    Weitere Rezepte für Bratenfleischreste…

    Ihr wollt noch mehr leckere Ideen für eure Sonntagsbratenreste? Schauen Sie sich diese anderen Zusammenfassungen von Bratenfleischresten an…

    Pin 12 einfache Rezepte für Brathähnchen übrig

    KOSTENLOSER 4-Wochen-Easy-Dinner-Speiseplan
    Sie möchten nichts verpassen?

    Folge mir auf Twitter, Facebook und Instagram. Oder warum nicht Abonnieren zu meinem Blog und bekomme jede Woche leckere, stressfreie Rezepte direkt in deinen Posteingang?


    Das Rezept ist super einfach, ein Grundrezept. Es verwendet auch nur eine Hauptzutat &ndash die Hähnchenschenkelviertel, ein wenig Butter und einige Gewürze.

    Würze:

    • Du kannst so ziemlich alles verwenden, was du magst. Salz und Pfeffer reichen aus, wenn das alles ist.
    • Ansonsten kann man mit Paprikapulver nichts falsch machen, ich bevorzuge süßes ungarisches Paprikapulver, aber scharf oder geräuchert oder besser eine Mischung wäre auch gut.
    • Für ein mediterranes Gefühl können Sie etwas Knoblauchpulver und getrocknete Kräuter wie Thymian und Rosmarin hinzufügen, für eine orientalische Note können Sie gemahlenen Kreuzkümmel und Koriander hinzufügen.
    • Curry- oder Kurkuma-Pulver würden an Indien erinnern und Cajun-Gewürze verleihen den Backwaren Südstaaten-Flair.

    Schritte:

    • Den Backofen auf 200 Grad Celsius / 400 Grad Fahrenheit vorheizen.
    • Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Fügen Sie Salz, Pfeffer und Gewürze hinzu, in meinem Fall süßes ungarisches Paprikapulver mit einem Hauch von scharfem Paprikapulver. (Amazon-Partnerlinks)
    • Gut mischen.
    • Legen Sie die Keulen auf ein Backblech und reiben Sie sie von beiden Seiten mit ca. Bewahren Sie eine kleine Menge auf, um sie während der Bratzeit zu bürsten.
    • Mit der Hautseite nach oben 15 Minuten backen. Auf die andere Seite wenden, mit etwas Marinade und etwas Kochsaft bestreichen und weitere 15 Minuten backen.
    • Nochmals wenden, mit der restlichen Marinade und etwas Kochsaft bestreichen und auf der Hautseite mit etwas mehr Salz und Paprikapulver bestreuen.
    • Fertig backen für weitere 15 Minuten.


    Für Liebhaber von dunklem Fleisch: Unsere besten Rezepte für Hähnchenschenkel und Oberschenkel

    Während unsere Testküche dafür plädiert, ein ganzes Hähnchen zu kaufen und es in Teile zu schneiden, achten sie beim Kauf von Hähnchenstücken darauf, dass es seine Beine oder Schenkel hat. So wie ein ganzes Hühnchen in Stücke geschnitten werden kann, können Hähnchenschenkel ganz oder geschnitten verwendet werden, um die Schenkel und die Trommelstöcke zu trennen. Es ist einfach, Hähnchenschenkel zu Hause in Schenkel und Trommelstöcke zu teilen, oder Sie können den Metzger in Ihrem Lebensmittelgeschäft bitten, dies für Sie zu tun.

    Wie die meisten budgetfreundlichen Fleischstücke sind Hähnchenschenkel zäher und enthalten mehr Fett als ultramagere Brüste, liefern aber auch mehr Geschmack. Sie können auf dem Herd, im Ofen, in einem Schnellkochtopf gekocht oder sogar in jedem Rezept gegrillt werden, das nach Trommelstöcken oder Oberschenkeln verlangt. Hähnchenschenkel und Trommelstöcke werden auch einzeln verkauft. Oberschenkel sind das absolute Lieblingshähnchenteil unserer Testküche. Dieses dunkle Fleischstück hat mehr Fett, mehr Geschmack und eine zartere Textur als Hähnchenbrust, und Oberschenkel sind viel günstiger als Hähnchenbrust. Hähnchenschenkel werden im Allgemeinen als Hähnchenschenkel mit oder ohne Haut oder als knochenlose Hähnchenschenkel ohne Haut verkauft.

    Wie Oberschenkel sind Hähnchenkeulen viel entsafter und haben mehr Geschmack als Hähnchenbrust. Ein oft übersehener Schnitt, Drumsticks sind einen Versuch wert, besonders wenn Sie und Ihre Familie Fans von Fleisch mit Knochen sind. Sie bieten den Fingerfood-Spaßaspekt von Chicken Wings, aber es gibt mehr Fleisch zu genießen. Da Drumsticks ebenso wie Oberschenkel mehr Fett und Bindegewebe haben, eignen sie sich besser für eine breitere Palette an Garmethoden als Hähnchenbrust. Sie eignen sich gut für schnelle Garmethoden wie Grillen oder Braten sowie für langsamere Garmethoden wie Backen oder Schmoren, wodurch sie zart werden. Sie können in fast jedem Rezept Trommelstöcke anstelle von Oberschenkeln mit Knochen verwenden, da die beiden Stücke in etwa der gleichen Zeit garen und einen ähnlichen Geschmack haben.


    Vorbereitung

    Schritt 1

    Backofen auf 325 ° vorheizen. Hähnchen in eine 13x9" Auflaufform legen und großzügig mit Salz würzen. Fügen Sie Knoblauch, Zitrone, Chili, Lorbeerblätter und ein paar Pfefferkörner hinzu. Gießen Sie Öl ein und werfen Sie alles zum Beschichten. Drehen Sie die Knoblauchköpfe mit der Schnittfläche nach unten, sodass sie Kontakt mit der Auflaufform haben (dies hilft ihnen, braun zu werden).

    Schritt 2

    Hähnchenbraten, Pfanne einmal drehen, bis das Fleisch fast vom Knochen fällt, 75–90 Minuten. Hähnchen 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann mit Brot servieren.

    Wie würden Sie Gebratene Hähnchenschenkel mit viel Knoblauch bewerten?

    Wirklich schreckliches Rezept. Die Temperatur und das Timing sorgten für schlaffe Haut und gummiartiges Fett. Auch die Anleitung ist unglaublich vage.

    Ich habe Hähnchenschenkel mit Knochen verwendet und das war fabelhaft. Ich fügte mehr Öl hinzu, als das Rezept verlangt, es ging ungefähr zur Hälfte bis zur Oberseite des Hühnchens und erzeugte ein bisschen ein Confit-Ergebnis. Nach ca. 80 min habe ich etwas Butter auf die Haut gegeben und fünf Minuten gebraten. Absolut perfekt. Auf jeden Fall ein Herbst/Winter-Klassiker. Vergessen Sie NICHT gutes knuspriges Brot und einen einfachen grünen Salat mit einer würzigen Vinaigrette. es bringt es zusammen!

    Lecker! Ich habe das Hühnchen gesalzen und über Nacht im Kühlschrank luftgetrocknet, damit die Haut knusprig wird. Ich habe 2 Meyer-Zitronen und beide Lorbeerblätter und Thymian verwendet. Das nächste Mal würde ich Kartoffelpüree zu all dem schönen gerösteten Knoblauch machen. Die Haut war knusprig und lecker.

    ERSTAUNLICHES REZEPT!! Ich habe den Ofen 80 Minuten lang auf 175 ° C etwas höher gestellt und dann 5 Minuten lang auf Grill (190-200 ° C) gestellt, um die Haut etwas knuspriger zu machen. Das funktioniert bei mir und meinem Backofen gut. Aber die Aromen hier sind fantastisch. Würde das Ganze nur für den butterartigen Knoblauch machen :)

    Habe das Rezept genau befolgt, aber meine Haut wurde nie knusprig und mein Knoblauch wurde nie gebräunt, auch der Geschmack des Hühnchens hat nicht so gut geschmeckt

    Kann ich das in einem Slow Cooker zubereiten? Und wie passe ich das Rezept an?

    Dieses Huhn ist unglaublich! Ist zu einem regelmäßigen Abendessen bei mir zu Hause geworden, weil es einfach zuzubereiten und gleichzeitig lecker ist.

    Dies ist mein Rezept für Hähnchenschenkel. Wir kochen es bedeckt 90 Minuten lang und decken es für weitere 20 Minuten auf, um es knusprig zu machen - es ist fabelhaft. Danke Andi :)

    Super, einfach und wenige Zutaten. Was ist nicht zu lieben? Perfekt, um das Rezept je nach Anzahl der Gäste zu erhöhen oder zu verringern. Liebe dieses Gericht!

    Dieses Rezept ist wirklich lecker und erfordert nicht viel Vorbereitung. Dies macht es zu einem Gewinner! Ich folgte dem Rat eines anderen Kommentators und kochte für den letzten Teil des Rezepts offen bei hoher Hitze, um eine schöne knusprige Haut auf dem Hühnchen zu bekommen. Serviert mit einer Seite von Rosenkohl. Werde das auf jeden Fall wieder machen.

    Dieses Rezept war super einfach und lecker! Denken Sie daran, das Hähnchen außerhalb des Kühlschranks (vollständig aufgetaut, wenn es gefroren ist) bis Raumtemperatur ruhen zu lassen (ca. 30-60 Minuten). Mit Salz (Meer, koscher oder rosa Himalaya) gut würzen und reichlich Knoblauch verwenden. Ich habe Rosmarin zusammen mit dem Thymian in das Gericht gegeben. Ich werde das für meine Familie wieder machen! Danke Andi!!

    Lecker. Jeder Lieblingsteil war der geröstete Knoblauch. Werde auf jeden Fall wieder mit mehr Knoblauchköpfen machen.

    Erstaunliches Rezept. So einfach und lecker wird das ein neuer Liebling. Der Knoblauch ist unglaublich mild und lecker, wenn man ihn auf gegrilltem Toast verteilt

    DANKE Andy, für dieses einfache Rezept! Es war ein GROSSER Hit und es ist das beste Hühnchengericht, das ich je gemacht habe! Die ganze Zitrone hat alles sehr gut ausbalanciert. Ich habe Halal-Hühnchen verwendet, es 90 Minuten zugedeckt gebacken und dann weitere 20 Minuten aufgedeckt (auf 280 Grad heruntergelassen). Das steht jetzt auf meiner Sonntagsspieltag-Liste!

    Für eine so einfache Vorbereitung war das Ergebnis einfach unglaublich. Meine wählerische Familie war ziemlich beeindruckt, als mein Sohn es zu einem meiner 3 besten Hühnchengerichte aller Zeiten erklärte. Würde nichts verändern.


    Was nebenbei servieren

    Da das heutige Rezept für gebackenes Hühnchen ein Rezept ist, das ich mit Versammlungen im Hinterkopf teile, sind die Beilagen, die ich vorschlage, Dinge für einen Aufstrich, im Gegensatz zu einem Familienessen für weniger Leute.

    Empfohlene Seiten

    Dies sind alles auch Dinge, die entweder nicht aufgewärmt werden müssen oder gleichzeitig mit dem Hühnchen oder mit der Mikrowelle aufgewärmt werden können. Zweckmäßigkeit und Köstlichkeit KÖNNEN glücklich und kompromisslos nebeneinander existieren! – Nagi x