at.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Spinatcremesuppe

Spinatcremesuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Jeder weiß, dass Spinat gesund ist, weil er Eisen enthält. Tatsächlich ist der Eisengehalt mittel, nur 2-5 mg / 100g. :) Aber das besondere grüne Blatt hat noch unzählige andere Eigenschaften.
Denn es hat als Bestandteile Mineralsalze wie: Kalium, Natrium, Calcium, Magnesium, Schwefel, Mangan, Zink, Kupfer, Jod; Vitamin A, B1, B2 und B12 Komplex, PP, C und Folsäure, Aminosäuren wie Arginin und Lysin, Lipide, Proteine, Kohlenhydrate und Schleimstoffe, ist ein besonderer Booster des Immunsystems und hat gleichzeitig die Fähigkeit, Skorbut bekämpfen. Es ist nahrhaft und ein tolles Tonikum für das Myokard. Stimuliert Magen-, Pankreas- und Gallensekrete. Es bewirkt auch die Beseitigung von Darmwürmern und beugt Zahnfleischinfektionen vor.
So viel verdienen wir mit dem Verzehr von Spinat. :)


Spinatcremesuppe mit Selleriestangen, Lauch und Kürbiskernen

Lust auf eine leichte Frühlingssuppe? Weil es noch seine Saison ist, entdecken wir gemeinsam ein wunderbares Rezept für Spinatsuppe, "angereichert" mit frischem Stangensellerie, Lauch, Zucchini und appetitlichen Kürbiskernen. Ramona Duna, Ernährungsberaterin und Gründerin des Healthy Plate Konzepts, hat uns das Geheimnis der besten Spinatsuppen verraten! Aromatisiert, kalorienarm, aber lecker, diese Suppe ist in dieser Zeit ein Segen.


Spinatcremesuppe

Die lang ersehnte Obst- und Gemüsesaison hat begonnen.

Ich weiß nicht, wie es für dich ist, aber für mich ist die warme Jahreszeit mit einer Vielzahl von Farben verbunden & # 8211 Farben in der Natur, Farben auf dem Teller. In diesem Zusammenhang möchte ich euch bis zum Ende des Sommers mit bunten Bildern und Rezepten bombardieren.

Heute mache ich aus mehreren Gründen eine Spinatcremesuppe. Als erstes wird der Spinat frisch aus dem Garten meiner Eltern gepflückt. Zweitens ist es sehr gesund und nicht zuletzt lecker!

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Sellerie
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Beutel Spinat (je 250 g)
  • 1 l Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • getrockneter Oregano (nach Geschmack)
  • 200 ml 15% Sahne
  • Parmesan (zum Servieren)
  • Olivenöl (zum Servieren)
  • Croutons oder Semmelbrösel (zum Servieren)

Zuerst den Spinat waschen und trocknen. Dann einen Butterwürfel in eine Pfanne geben und den Spinat bei mittlerer Hitze weich dünsten. Danach legen wir es zum Abkühlen in einen Teller.

Beim Abkühlen hinterlässt es Wasser. Deshalb entferne ich das Wasser aus dem Spinat und zerdrücke ihn langsam zwischen meinen Handflächen.

Zwiebel, Sellerie und Kartoffelwürfel separat schneiden. Olivenöl in eine Schüssel geben, Zwiebel und Sellerie dazugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Dann Kartoffeln und Brühe dazugeben. Normalerweise gieße ich so viel Brühe, dass sie auf dem Niveau der Kartoffeln ist.

Lassen Sie das Gemüse köcheln, bis die Kartoffeln weich sind. Wir reduzieren das Feuer auf das Maximum. Den Spinat dazugeben und alles vermischen, bis eine einheitliche Masse entsteht. Dann die Sahne dazugeben und alles 1 Minute weiter mixen.


Spinatcremesuppe mit Parmesan und Muskatnuss, serviert mit rumänischen Eiern

Im Sommer ist es gut, frischen Spinat zu essen, um die Eisenspeicher unseres Körpers wieder aufzufüllen. Es ist gut, den Spinat, der im Garten wächst, zu nutzen. Und es verdient, auf möglichst viele verschiedene Arten vorbereitet zu werden. Spinatsuppe ist einfach zuzubereiten und besonders lecker.

Spinat ist ein grünes Blattgemüse, das in Persien heimisch ist. Sie gehört zur Familie der Amarantaceae und ist mit Rüben und Quinoa verwandt. Die Aufnahme von Spinat in die tägliche Ernährung bringt dem Körper viele Vorteile - er schützt die Augen, reduziert oxidativen Stress und Blutdruck und ist bei vielen Volkskrankheiten angezeigt. 100 Gramm roher Spinat enthält: 23 Kalorien, 91% Wasser, 2,9 Gramm Protein, 3,6 Gramm Kohlenhydrate, 0,4 Gramm Zucker, 2,2 Gramm Ballaststoffe und 0,4 Gramm Fett.

Spinat ist ideal in Diäten. Die meisten Kohlenhydrate in Spinat sind tatsächlich unlösliche Ballaststoffe, die das Verdauungssystem unterstützen. Sie beugen Verstopfung vor und erhalten das Sättigungsgefühl. Spinat ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für den Körper wichtig sind. Neben diesen Mineralstoffen und Vitaminen enthält Spinat auch Kalium, Magnesium, Vitamin B6 und E. Aber auch andere Verbindungen wie: Nitrate, Quercitin, Lutein, Zeaxanthin, Neoxanthin und Violaxanthin.


Die roh-vegane Ernährung ist eine Ernährung, die aus rohen, nicht zubereiteten Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Samen, Eier und Milchprodukte) besteht. Es ist ein Lebensstil, der von vielen Hollywoodstars übernommen wurde, aber auch von einfachen Menschen, die abnehmen oder sich gesünder ernähren möchten. Wenn Sie einen süßen Käsekuchen & Hellip probieren möchten Read More Wie wäre es mit einem roh-veganen Weihnachtskuchen?

Für manche Menschen sind Diäten leicht einzuhalten, für andere weniger einfach. Und jetzt, da Weihnachten naht und der Gedanke an die speziellen Vorbereitungen für diesen Feiertag fliegt, wird es für letztere noch schwieriger, eine Diät einzuhalten. Mit wunderbaren Salaten können Versuchungen beseitigt werden. Salate sind zuerst & hellip Weiterlesen Probieren Sie den nächsten leckeren Salat mit Spinat, Pilzen und Eiern


Sahnerezept mit Futterkohl, Spinat und Käse

Zutaten

  • 250 g Futterkohl
  • 250 g frischer Spinat
  • 1 Zehe fein gehackter Knoblauch
  • 3/4 l Gemüsesuppe
  • 1/2 Tasse Milch
  • 100 g Frischkäse
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitungsart

  • Die Futterkohlblätter waschen und die dicksten Stiele entfernen. Dann, hacken Sie sie so fein wie möglich.
  • Machen Sie dasselbe mit dem Spinat.
  • Die Gemüsesuppe in einem Topf zum Kochen bringen. Olivenöl, fein gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) hinzufügen.
  • Sobald es zu kochen beginnt, Grünkohl und Spinat dazugeben. Lassen Sie es weitere 15 Minuten kochen.
  • Am Ende 1/2 Tasse Milch hinzufügen (bei Bedarf können Sie eine größere Menge verwenden). Wenn der Siedepunkt wieder erreicht ist, den Frischkäse hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen oder bis der Käse schmilzt.

Die beiden oben vorgestellten Gerichte werden Ihnen helfen, den Geschmack von Futterkohl zu entdecken und nach und nach zu schätzen. Sie können es in viele andere Rezepte einbauen, die auf Ihrem täglichen Speiseplan nicht fehlen sollten!

Wir hoffen, dass die Gerichte in diesem Artikel interessant waren. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, mehr über gesundes Gemüse zu erfahren, das das Körpergewicht verbessert.


Spinatcremesuppe - Rezepte

Erinnern Sie sich an den Cartoon mit Popeye the Sailor? Sein liebstes Superfood war Spinat. Wussten Sie, dass Ihnen eine Tasse Spinat die empfohlene Tagesdosis an Vitamin K für eine Woche und Vitamin A für einen Tag liefert? Es ist auch entzündungshemmend und hilft, Ihren Blutzuckerspiegel im Normbereich zu halten. Das Geheimnis von Blattgemüse ist: Je dunkler es ist, desto reicher an Vitaminen und Mineralstoffen.

Die Bioverfügbarkeit von Spinatmineralien wird durch die thermische Zubereitung erhöht, daher biete ich dir ein leckeres Rezept für Spinatcremesuppe an. Sie können sich mit jedem Gemüse anfreunden, wenn Sie es nach einem geeigneten Rezept kochen!

Zutaten für 4 Portionen

  • 400g Bio-Spinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Bio-Lauch
  • 1 mittelgroße Bio-Kartoffel
  • 450 ml Gemüsesuppe (abgekochtes Wasser + getrocknete Gemüsemischung)
  • 600 ml Milch
  • 50g Butter 82% Fett
  • 1 Datei
  • Meersalz nach Geschmack

Zubereitungsart

  1. Waschen Sie den Spinat kurz vor dem Kochen.
  2. Lauch hacken, Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  3. Die Stiele von den Spinatblättern abbrechen.
  4. Die Butter in einem Suppentopf schmelzen und den Lauch und den zerdrückten Knoblauch hinzufügen.
  5. 2 Minuten rühren und dann die Kartoffel hinzufügen.
  6. Die Gemüsebrühe aufgießen und das Gemüse 10 Minuten kochen lassen.
  7. Gießen Sie dann die Milch ein und wenn sie kocht, fügen Sie den Spinat und den Limettensaft hinzu.
  8. Den Deckel auflegen und den Spinat maximal 5 Minuten stehen lassen, wenn er zu kochen beginnt.
  9. 5 Minuten abkühlen lassen, bevor die Suppe in den Mixer gegeben wird.
  10. Ich kombiniere es gerne mit geriebenem römischen Pecorino oder Pinienkernen.

Ernährungswerte

274 kcal / Portion - 9g Protein, 14g Lipide, 28g Kohlenhydrate

Tipp des Ernährungsberaters: Bewahren Sie den Spinat nach Erhalt der Schachtel mit Gemüse von Colina Farms in einer Plastiktüte, aus der Sie die gesamte Luft entnommen haben, im Kühlschrank in der Gemüseschublade auf, wo er seine Frische 5 Tage lang halten kann.

Luisa Florea empfiehlt & # 8211 Kaufen Sie Colina Farms Bio-Gemüse - sorgfältig geerntetes Gemüse & # 8211 für Ihre tägliche Portion Gesundheit!


Spinatcremesuppe

Da die kalte Jahreszeit gekommen ist und uns der Regen immer länger in unseren Häusern hält, haben wir beschlossen, dass es der richtige Zeitpunkt für eine Spinatcremesuppe ist.

Ich habe immer gehört, dass wir Früchte essen sollten, insbesondere Zitrusfrüchte wegen ihres Vitamingehalts. Aber nicht viele wissen, dass Gemüse viel vitaminreicher ist. Spinat ist aus dieser Perspektive ein Wunderfutter mit einem außergewöhnlichen Gehalt:

  • 20% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A, K und Magnesium
  • 15% der empfohlenen Tagesdosis an B-Vitaminen
  • 21% RDA Eisen pro 100 g Produkt
  • 34% der empfohlenen Tagesdosis von Vitamin C.

Für die Spinatcremesuppe benötigen wir folgende Zutaten:

Spinat100 gr
Kartoffeln480 gr
Karotte135 gr
Lauch 70 gr
Pfeffer 70 gr
Schlagsahne 100 gr
Parmesan 30 gr

Kartoffeln, Karotten und Lauch in einer Schüssel zum Kochen bringen. Wenn alles kocht, fügen Sie die Paprika hinzu. Spinat braucht nur 5 Minuten zum Kochen, also wird er hinzugefügt, wenn das restliche Gemüse fast fertig ist.

Mischen Sie die Komposition mit einem Mixer direkt in die Pfanne. Die Sahne dazugeben und die Hitze für weitere 2-3 Minuten wieder einschalten. Wenn die Suppe fertig ist, den Parmesankäse hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Ich bevorzuge es, ein wenig granulierten Knoblauch hinzuzufügen.

Eine Portion dieser leckeren Suppe enthält nur 280 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß und 4 g Fett!

Das könnte dir auch gefallen

Römischer Kuchen

Gebackene Forelle mit Spargel


Zutaten Siebenbürger Spinatsuppe:

  • 600 Gramm frischer Spinat
  • 80-100 Gramm geräucherter Speck
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 2 ganze Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 Bund frischer Dill
  • 200-250 Gramm Sauerrahm mit einem Fettgehalt von mindestens 25 %, Pfeffer
  • Essig zum Säuern, nach Geschmack

Zubereitung der siebenbürgischen Spinatsuppe:

Den Spinat sorgfältig waschen, in einen Topf geben und einen Teelöffel geriebenes Salz hinzufügen. Es braucht nicht mehr Wasser, als auf den Blättern übrig bleibt, um den Spinat zu verbrühen, einfach den Topf mit dem Deckel abdecken und 4-5 Minuten auf dem Feuer stellen.

Wenn der Topfdeckel zu & # 8222tanzen & # 8221 anfängt, den Spinat einmal untermischen, dann wieder abdecken. In wenigen Minuten ist der Spinat verbrüht und verliert viel von seinem Volumen.

Den Spinat abtropfen lassen (er hat nicht viel Flüssigkeit und behält bei dieser Kochmethode seine Farbe) und in kleine Stücke schneiden Lassen Sie uns mit unserem Bananenklischee prahlen, frisch aus dem Raucher. Es ist so lecker wie es aussieht und ich versichere Ihnen, dass es im Vergleich zu den auf dem Markt erhältlichen Würsten viel gesünder ist.

Speck in Streifen schneiden (Julien).

Die Hälfte des Specks wird in dem Topf, in dem die Suppe gekocht wird, gebräunt.

Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie zusammen (meine Zwiebel war rot, nicht obligatorisch).

Sobald die Zwiebel weich ist, das Paprikapulver dazugeben, schnell mischen und mit heißem Wasser abschrecken. Fügen Sie den Spinat hinzu.

Anstelle von Wasser goss die Nonne eine Mischung aus süßer Milch und saurer Milch ein, in diesem Fall musste etwas Mehl hinzugefügt werden, damit der Saft nicht zerkaut wurde. Ich habe das Mehl weggelassen und implizit die Milchmischung, aber die Suppe schmeckt am Ende gleich.

Bringen Sie die Suppe zum Kochen, fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu und lassen Sie sie einige Minuten ruhen. In der Zwischenzeit werden zwei ganze Eier (groß zu sein, wenn nicht, 3) mit einer Gabel zusammen mit 1 Tropfen Salz, Pfeffer nach Geschmack und der Hälfte des gehackten Dills geschlagen. In einer großen Pfanne den restlichen Speck anbraten, dann die Eier einfüllen und ein gesundes Gaigana (zB Omelett) zubereiten.

Gaigana (Omelette) wird von beiden Seiten schön braun.

Das Omelett auf einem Teller herausnehmen und in Stücke schneiden.

Die Omelettstücke in die kochende Suppe geben und weitere 3-4 Minuten kochen lassen, dann den restlichen gehackten Dill hinzufügen, die Hitze ausschalten und mit einem Deckel abdecken.

In einer Schüssel die Sahne mit 2-3 EL kaltem Wasser und dem Eigelb schlagen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und mischen Sie alles. Die Mischung aus Sauerrahm und Eigelb 1 Politur des heißen Saftes einfüllen, mischen und dann in den Topf mit der Suppe gießen, einige Male umrühren und die Suppe ist fertig.

Essen Sie Spinatsuppe mit großem Appetit, nachdem jeder sie mit etwas Essig (je nach Geschmack) auf den Teller gegeben hat.


Spinat-Kartoffel-Creme (Tothazan Nutrition)

Die Kartoffelmenge bezieht sich auf geschälte Kartoffeln.

  1. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und zusammen mit dem Knoblauch in Wasser mit etwas Salz und Pfeffer ca. 20 Minuten unter dem Deckel kochen.
  2. Den Spinat dazugeben und weitere 2-3 Minuten unter dem Deckel kochen.
  3. Lassen Sie etwas gespeichertes Wasser ab.
  4. Geben Sie alles in den Mixer und wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie mehr von dem Wasser hinzu, in dem sie die Kartoffeln gekocht haben.

TIPPS:

  • Um die Garzeit zu verkürzen, können Sie die Kartoffeln mit heißem Wasser übergießen.
  • Sie können, ohne sich um Kalorien sorgen zu müssen, hinzufügen: etwas Rosmarin, Chiliflocken, Oregano, Basilikum und andere Kräuter.
  • Passt sehr gut zu: Gorgonzola, Parmesan, Brie, Pinienkernen, sautierten Champignons, inaktiven Hefeflocken, gebackener Paprika.

Für weitere Ideen, Rezepte und Tipps folge mir auf Instagram: Tothazan-Ernährung


Video: Суп крем из шпината. Spinatcremesuppe. Spinach cream soup. Vellutata di spinaci